VFL Audi 100 L 5S

Alles zum Hunderter

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

VFL Audi 100 L 5S

#1 Beitrag von der13big-l » 22 Mai 2015, 06:52

Hier mal ein eigener Thread zu dem Audi. Wer etwas vorgeschichte haben möchte, kann dies hier nachlesen: viewtopic.php?t=9886&postdays=0&postorder=asc&start=0

Nachdem ich mir zum Männertag den Audi angeschaut habe war für mich schon fast klar das ich Ihn nehme :mrgreen:

Am Mittwoch wurde er nun zu mir gebracht und ist in meine Halle gezogen:

Bild

Bild

Es gibt noch vieles zu tun, und daher wird es hier bestimmt auch noch einige Fragen geben.

Als erstes er wird als L erhalten, ich wollte zwar erst einiges umbauen bzw. nachrüsten aber das lasse ich sein und erhalte Ihn als L. Allerdings bekommt er die komplette GL Innenausstattung spendiert, ich hoffe das ist verzeigbar. Farblich bleibt ja alles gleich nur die Streifen auf dem Stoff verschwinden. Als zweites soll er ein Radio aus dem Jahre 1979 bekommen und da der GL den Überblendregler drin hat wird er auch 4 Lautsprecher bekommen. Dazu schon die erste Frage, könnt Ihr Lautsprecher empfehlen die ordentlich klingen und in die Originalplätze passen? Die hutablage im L wurde schon eingeschnitten mit neuen Lautsprechern, aber da Sie eb verblichen ist, kommt da auch die unschuldige aus dem GL rein und dort sind ie Originalen Gitter drauf und da soll auch was klangtechnisch schönes drunter.
Radio soll ein Ingolstadt Stereo werden, ich habe auch schon eins und werde es mal testen bzw. Prüfen und wenn nötig paar teile austauschen sollte es nicht mehr funktionieren.

Die Scheinwerferblenden und der Grillrahmen sind leider nicht mehr verchromt, Jörg meinte da gibt es was zum Kleben was ordentlich ausschaut. Hat da jemand tipps oder andere Ideen?

Die Originalen Stahlfelgen sind schon gesandstrahlt und werden neu gepulvert. Dazu brauch ich den farbcode am besten als RAL. Die BBS finde ich aber auch super und daher bleiben die erstmal dran.

Gibt es empfehkenswerte Bücher bzw. Reparaturanleitungen? Ich habe gern was in der Hand, nehme aber auch digitale varianten und druck mir das aus oder lass es binden.
Eine Betriebsanleitung fehlt leider auch in der Mappe und dazu dann auch die fürs Radio.

Mal eine Frage zu der Farbe, ist die eigentlich selten? Ist ja eine Sonderfarbe und ich hätte da metalic genommen wenn ich schon mehr bezahle. :mrgreen:

Weitere Fragen werden nach einer Gründlichen Untersuchung kommen, die wichtigsten defekte wurden schon erledigt vom Jörg. Also neue Zündkerzen, Zündfinger und Kappe, Benzinschläuche und Benzinfilter sowie Luftfilter.

Achja und das Große zeregen wird dann erst im Winter kommen, ich versuche Ihn heute anzumelden und fahre dann erstmal.
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Benutzeravatar
Andreas
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 2023
Registriert: 24 Dez 2006, 12:33
Wohnort: 76698

#2 Beitrag von Andreas » 22 Mai 2015, 19:27

Hallo Lutz,

am besten ist natürlich der orig. Audi Reparatuleitfaden, denn gibts es ab un zu in Ebay, allerdings nicht immer billig. Ansonsten gibts da noch für den 43er:
So wirds gemacht <- finde ich am übersichtlichsten,
Bucheli Reparaturanleitung <- ist am ausführlichsten,
Jetzt helfe ich mir selbst <- ist zu lesen die interessanteste Anleitung.

Die Uni-Sonderfarben würde ich schon für relativ selten halten, die meisten Typ43 Besteller wählten doch lieber den Metalliklack.

Falls du noch eine Mappe mit Betriebsanleitungs suchst ich hätte da noch eine von einem geschlachteten CD5E. Sie ist mit integrierter Parkuhr, die Anleitung ist Ausgabe August 78, eine Anleitung fürs Autoradio ist auch dabei, allerdings von 83.

Viele Grüsse

Andreas

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#3 Beitrag von der13big-l » 22 Mai 2015, 20:58

Hallo Andreas,

Danke für die Tipps, an die Bücher habe ich gar nicht gedacht. Da werd ich mal schauen was sich da so findet, gibt es da verschiedene revisionen die Empfehlenswert sind oder ist das wurscht?

Die Bordmappe ist da und es ist auch alles drin wie Serviceheft und Datenkarte nur die Betriebsanleitung fehlt. So wie es ausschaut wurde er auch ohne Radio ausgeliefert daher ist da auch nix drin. Und wegen Radio, da ist ja dann 83 schon das Ingolstadt 2 drin oder? Trotzdem hätte ich an der Mappe interesse.
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Benutzeravatar
Audi-Held
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1315
Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Wohnort: Seifhennersdorf

#4 Beitrag von Audi-Held » 22 Mai 2015, 21:41

Lutz wie viele Mappen brauchst du?
Habe ca 8 Stück da.
Und Bücher kannst du auch bekommen.Für jede Ausführung.

Jörg,der Dir noch nicht alles gezeigt hat ;-)
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 5T Schlachter
Audi 100 5S Klima Autom.
Audi 100 CD 5E Bj.79
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 Klima
Audi 100 2-Türer 5E Bj.80
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Autom.Gas
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Autom.
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Autom.
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#5 Beitrag von der13big-l » 22 Mai 2015, 21:47

Audi-Held hat geschrieben:Lutz wie viele Mappen brauchst du?
Habe ca 8 Stück da.
Und Bücher kannst du auch bekommen.Für jede Ausführung.

Jörg,der Dir noch nicht alles gezeigt hat ;-)
Soso ;)
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Benutzeravatar
Andreas
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 2023
Registriert: 24 Dez 2006, 12:33
Wohnort: 76698

#6 Beitrag von Andreas » 22 Mai 2015, 21:48

Hallo Lutz,

ich würde dir die Bucheli Reparaturanleitung Band 335/336 empfehlen Audi 100 ab August 76 bis August 80:
http://www.ebay.de/itm/Audi-100-Reparat ... 1792912916?
Denn in der wird auch die Niveauregulierung behandelt

Ja bei der Radioanleitung ist bereits das Ingolstadt 2 drinnen.

Viele Grüsse

Andreas

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#7 Beitrag von der13big-l » 23 Mai 2015, 09:28

Danke Andreas, habe gerade mit dem Jörg telefoniert und er scheint alle von dir genannten Bücher mehrfach da zu haben. Da bekomme ich da bald ein großes Paket.

Dann stelle ich mal schwerere Fragen, hat jemand diese Schwarzen Nummernschilder mit Audi 100 Aufschrift die in den Prospekten und Pressemappen abgebildet sind? Mir würde auch eine Vektorgrafik von dem Schriftzug reichen und dann lass ich mir das als Folie machen. Aber so auf treffen finde ich die neuen EU Schilder immer unpassend, der Wartburg hat Alte Kennzeichen mit Tüvplakette von 1980 die ich dann immer dran mache.

So eine Kennzeichenunterlage von 1979 wäre auch schön und ich brauch einen schönen Audi Schlüsselanhänger (da hatte ja jetzt mal einer welche im angebot).
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#8 Beitrag von der13big-l » 23 Mai 2015, 11:34

gerade sind meine neuen Kennzeichen gekommen
Bild

das Anmelden ist gestern leider etwas schief gelaufen und da habe ich mal geschaut ob man die Kennzeichen auch im Internet irgendwo günstiger bekommt. (auf der Zulassungstelle kosten 2 Schilder 40€ um die Ecke bei der Tankstelle 25€) und ich habe Sie jetzt für 13,48€ inkl. Versand bestellt: http://www.kennzeichenprofis.de/shop/ueber_uns.php

Da dies eine behindertenwerkstatt ist, tut man damit auch etwas gutes und ich werde in Zukunft alle Schilder dort bestellen. Ich finde solche Einrichtungen super und man Spart zeit und Geld beim Zulassen.

:up:
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Benutzeravatar
CD-Tobi
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 86
Registriert: 30 Jul 2008, 21:05
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von CD-Tobi » 23 Mai 2015, 17:12

Hallo Lutz,
auf unserer Homepage findest du Reparatur-Leitfäden im pdf-Format.
http://www.audi-klassik.de/docs/d2014/d2014.html

Die Stahlfelgen sind Chromfarben-metallic L091.
Gruß, Tobi

Audi 5000 S, Diamantsilbermet. Bj. 06/81
Audi 200 5E, Lhasametallic Bj. 08/81
VW Jetta GL, Tornadorot Bj. 09/89

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#10 Beitrag von der13big-l » 23 Mai 2015, 17:20

Hallo Tobi,

ja habe ich schon gesehen, ist auch eine schöne Sammlung die ihr da habt. Bzw. generell eine sehr schöne Seite, die mir schon sehr geholfen hat. Aber ich will was in der hand halten und zur Not drucke ich das aus. Aber erstmal abwarten was mir der Jörg so anbietet. Trotzdem will ich irgendwann auch alles Original haben und vorallem sammel ich Original Prospekte von allen Autos und deren Ausstattung die ich gefahren bzw. besessen habe.
CD-Tobi hat geschrieben:
Die Stahlfelgen sind Chromfarben-metallic L091.
Danke, mal schauen wenn mein Pulvermensch zeit hat.
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

audi100S

#11 Beitrag von audi100S » 23 Mai 2015, 18:05

Hallo Lutz,

das mit den Kennzeichen ist teils extrem - es gab vor einigen Jahren mal einen Bericht über ein Beispiel in NRW.

Dort hat der Schilderladen das Gebäude errichtet und es zum Teil an die öffentliche Hand vermietet, die in diesen Räumen die Zulassungsstelle betreibt.

Die Preise sind wirklich völlig überzogen und bei der Lebenshilfe Schwabach, also den von dir zitierten "kennzeichenprofis.de" kaufe ich seit Jahren meine Schilder.

Statt 35,- bis 40,- EUR zahlt man dort bei Selbstabholung 8,99 EUR für zwei Schilder und ich lasse dann gerne 10,- EUR dort. Die Mitarbeiter freuen sich immer total über den Euro als Spende.

Beste Grüße
audi100S

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#12 Beitrag von der13big-l » 23 Mai 2015, 18:17

ja hätte ich das eher gewusst wären auch alle meine schilder von dort. Es gab zeiten da habe ich 2 autos im Jahr neu gekauft. :mrgreen:

Ich werde bestimmt noch paar Funschilder ordern dort. Vorallem sind die Schilder wirklich perfekt gemacht und super verpackt. Ich habe gestern 13:07 Uhr bestellt habe 14:12 Uhr die Versandbestättigung bekommen. Heute früh kamen sie an. :up:
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Sofa
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1250
Registriert: 03 Jan 2007, 16:53

#13 Beitrag von Sofa » 24 Mai 2015, 00:04

Leider nur FE-Schrift, keine DIN-Schrift …
Beste Grüße

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#14 Beitrag von der13big-l » 24 Mai 2015, 06:25

Sofa hat geschrieben:Leider nur FE-Schrift, keine DIN-Schrift …
Ich mach mir eh noch alte Kennzeichen für Treffen und so.
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Benutzeravatar
der13big-l
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 613
Registriert: 15 Aug 2014, 21:12
Wohnort: Dresden

#15 Beitrag von der13big-l » 25 Jun 2015, 20:39

Hallo,

heute war es nun endlich soweit und ich habe es geschafft den Audi anzumelden.

Also Nummernschilder dran und gleich mal eine runde gedreht, man macht das Laune. Einfach genial ich glaube ich bin verliebt. :mrgreen:

Im Anschluss gleich mal tanken weil die tanknadel schon ziemlich weit links war. Allerdings habe ich nur mit gewalt da 28 Liter reinbekommen. Die Anzeige sagt jetzt dreiviertel Voll. Ist das Normal oder sollte ich mal den Tankgeber ausbauen und schauen ob er ne macke hat. Ich werde mal schauen was ich über den Tankgeber finde.

Problem zwei, ich wollte mal bissl Luft auf die Reifen machen weil da optisch scheinbar zu wenig drauf war. Also ins Handbuch geschaut (ich mach immer das drauf was bei maximal beladung steht) und da stand 2,1 bar also geschaut was drauf ist. Und da waren schon 2,4 bar drauf, ich habe jetzt 2,5 bar drauf gemacht. Was habt Ihr denn so drauf an luftdruck?

So das wars erstmal

Bild
Grüße
Lutz

Audi 100 L 5S - 04/1979
AWE Wartburg deluxe 1,0 - 01/1980
Audi 100 S4 20V US - 12/1991
VW Bora Special 1,6 FSI - 07/2002
VW Passat comfortline Family 1,9 TDI - 04/2004

Antworten