Mir ist das was zugelaufen...

Alles zum Hunderter

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
roemerjung

Re: Mir ist das was zugelaufen...

#76 Beitrag von roemerjung » 05 Jan 2009, 20:13

"Sieht toll aus, oder?"... Ich hatte das eigentlich für Sarkasmus gehalten und ein paar Bierkästen im Hintergrund vermutet, die bei der Aktion vernichtet wurden. Da ist der CD fast wieder perfekt, und dann so ein Sch.....? Tut mir leid, das ist schon echt Geschmacksache.... Nicht böse sein, lg rj

Benutzeravatar
audi-nsu-fanatic
Moderator
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: Mir ist das was zugelaufen...

#77 Beitrag von audi-nsu-fanatic » 05 Jan 2009, 21:46

... also wie ich so unseren Jörg kenne, ist das wieder ein Spaß von ihm. Die Haube stammt bestimmt von einem Schlachter, womöglich dem Teilespender für das neue Frontend. Wahrscheinlich wurde die Haube nur zum Einpassen für genaue Spaltmaße eingebaut, wurde dann angeschliffen und erstrahlt inzwischen längst in kolibrigrünmetallic!

Andreas
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2194
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Mir ist das was zugelaufen...

#78 Beitrag von WJ-Freak » 06 Jan 2009, 09:00

Na ja, das sind ja echt gespaltene Reaktionen.

Dann will ich das mal aufklären: die weiße Haube mit dem Mäuschen hängt normalerweise als Deko an der Wand, die Haube, die final auf den CD soll, muß noch ein wenig entrostet und anschließend lackiert werden, deshalb ist die aktuell demontiert. Bevor mir jetzt der Motorraum total zustaubt hab ich dann mal die Deko-Haube montiert. Wirklich schlecht finde ich die allerdings nicht, ist ja auch echt lackiert (von 1989, da gabs noch keine PC's, die sowas mal schnell auf ne Klebefolie drucken konnten).
Selber Airbrushen kann ich sowas leider nicht... <img src="confused.gif" border="0">
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, 1979
Audi 200 5T, kupfermetallic, 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic, 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3763
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: Mir ist das was zugelaufen...

#79 Beitrag von 200-5T-Driver » 06 Jan 2009, 09:50

Hallo Jörg,

Die Haube als Deko ist doch ne klasse Idee <img src="thumbs_up.gif" border="0">
Wenn sie Kolibrigrün wär , würde die Haube
noch besser passen .

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Sven
Moderator
Moderator
Beiträge: 1909
Registriert: 19 Dez 2006, 20:50
Wohnort: 72475 Bitz / Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Mir ist das was zugelaufen...

#80 Beitrag von Sven » 06 Jan 2009, 11:16

Hallo Freunde,

bin selbst hin-und hergerissen. Aber ein Gag ist es allemal und würd dazu beitragen, das "Spiesser-Image" der 43er weiter abzubauen. Er hätte dann seinen Spitznamen ja schon weg: "Die Micky Maus". Verschandelt find ich das jetzt eigentlich nicht, da eine Haube ja schnell zu tauschen ist.

Der Kolibri sollte mit dieser Haube zumindest in Heubach so erscheinen <img src="thumbs_up.gif" border="0"> <img src="biggrin.gif" border="0">
'93 Audi 100 2.8E quattro, C4, Kristallsilber
'90 Audi V8 3.6 quattro, Kristallsilber

'79 Audi 100 GL 5E Kolibrimetallic - Schlachter

Benutzeravatar
quattro20v
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 412
Registriert: 20 Dez 2006, 22:30
Wohnort: minga

Re: Mir ist das was zugelaufen...

#81 Beitrag von quattro20v » 09 Jan 2009, 19:43

mir gefällt´s :-) eine Saison so lassen
2xUri20V, 2x200 20V, 3xV8, 2xCabrio, 4xA2 TDI/LPG/3L/CS
1986 Audi 100 CC turbo diesel Avant Autom. weiß
1985 Audi Coupe GL 1.8 Autom.GKat hellblaumet.
1983 US Audi 5000 turbo diesel Autom. gobimet.
1982 BRD Audi 5000 5S Autom. surinammet. Audi Fahrzeug zur Erprobung ehemals TD
1982 GB Audi 100 Avant GL 5E Autom. silbermet.
1980-1982 9x Audi 200 5T
1978 Audi 80 GTE 4-tür. kupfermet.
1976 Schweden Audi 100 GL Fuelinj. Autom. weiß

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2194
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

#82 Beitrag von WJ-Freak » 26 Apr 2009, 23:06

So, ich wollte jetzt mal den aktuellen Stand bekanntgeben:

Der Audi hat inzwischen die Ziellinie "überfahren", da er am 16. März seinen 30. Geburtstag hatte. Zum Geburtstag hat er einen Satz überarbeitete Felgen mit neuen Bridgestone-Reifen bekommen.
Letzte Woche war dann Termin bei der GTÜ wegen HU (ohne Mängel) und Abnahme für H-Kennzeichen (bestanden, ohne Einwände), und anschließend dann Termin auf der Zulassungsstelle, um die Nutzung meines 07er-Kennzeichens an diesem Auto zu ermöglichen.
Inzwischen darf ich den Audi also fahren, und am vergangenen Wochenende war er erstmals auf hessischen Straßen unterwegs.
So schaut er inzwischen aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zur Erinnerung: so sah er vo 1 1/2 Jahren aus:
Bild

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei all jenen Leuten bedanken, die mich mit den entsprechenden Ersatzteilen für den CD versorgt haben und auf diese Weise dazu beigetragen haben, daß er wieder über unsere Straßen rollen darf.
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, 1979
Audi 200 5T, kupfermetallic, 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic, 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4525
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

#83 Beitrag von Hacki 200 » 26 Apr 2009, 23:29

Einfach klasse!

:up: :up: :up:
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3763
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

#84 Beitrag von 200-5T-Driver » 27 Apr 2009, 06:03

Hallo Jörg ,

Klasse gemacht :up: :up: viel Spass
und gute Fahrt mit dem schicken 100er .

Gruss Mirco

Benutzeravatar
spf2000
Meister
Meister
Beiträge: 370
Registriert: 16 Apr 2008, 16:55
Wohnort: 55566 - Sobernheim
Kontaktdaten:

#85 Beitrag von spf2000 » 27 Apr 2009, 06:57

Hey, das ist ja meiner in "Luxus". Tolle Farbe: :mrgreen:

Seeehr schön und großen Respekt vor dem Können, wenn man das Bild von vor 1,5 Jahren sieht: Wahnsinn! :up:

Nadenn viel Spaß beim Herumfahren historischen Bleches.
Es grüßt: Sylvain
_________________
Audi 100 L 5S ('79) WB - Schönwettermobil
Bild
Audi 100 Avant ('90) NF - Alltagsfahrzeug
Bild
Audi 100 Limo rot ('83) WH - Bessere-Hälfte-Alltagsauto
Bild
Bürstner City 430 ('82)

Benutzeravatar
Quattromare
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1340
Registriert: 27 Dez 2006, 10:35
Wohnort: Großaitingen

#86 Beitrag von Quattromare » 27 Apr 2009, 08:23

Hallo Jörg

Viel Spass mit deinem Cosmischen Ding.

Sieht echt toll aus.

By Gruas Ralf
Audi 100 LS C1
Audi 100 Avant CD 5D
Audi 100 Avant L 5S
Audi 200 5T
Audi 200 Avant Quattro 20V
Audi A4 Avant 2,6
Magirus Deutz M90M8
VW Bus T3 Turbodiesel
IHC 212

Hagel-Avant
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4000
Registriert: 20 Dez 2006, 20:13
Wohnort: Markgröningen

#87 Beitrag von Hagel-Avant » 27 Apr 2009, 17:08

Gute Arbeit :up: Sehr schönes Auto :up: :razz: Tolle Farbe :!:
Audi 90 Quattro Bj.1/90-titangrau
Audi 100 Quattro Turbo Bj.7/89-lago-met.
Audi 100 Avant L 5E Bj.5/80- diamantsilber
Audi 220V QT Avant Bj. 9/90-perlmuttweißmet.
Audi 5000 S Fuelinjection Bj.4/81-alpinweiß (S)
VW Passat GLS 2-Türer-Bj.10/79-mexicobeige
VW Jetta (US),Bj11/99-brightgreen
VW Passat Variant V5 4Motion Bj.2/2000-tornadorot

Benutzeravatar
roemerjung
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 505
Registriert: 05 Feb 2009, 20:37

#88 Beitrag von roemerjung » 27 Apr 2009, 22:41

Hui, 5000er Rückleuchten! Was sagt den der TÜV? Geile Karre, Respekt vor dem Aufwand - ich freue mich, wenn nicht immer nur wirtschaftliche Erwägungen im Mittelpunkt stehen ;-)
Kraweel! Kraweel!
Taubtrüber Hain am Musenginst.

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2194
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

#89 Beitrag von WJ-Freak » 27 Apr 2009, 23:35

Schön, wenn er dir gefällt. Ohne Micky-Maus Motorhaube sieht's schon besser aus. :lol:

Zu den 5000er Rückleuchten sagte der TÜV nichts, weil da noch die deutschen Leuchten drin waren. Zum TÜV muß er ja nun nicht mehr, und für die Polizei muß ich mir dann ggf. noch was einfallen lassen. ;-)

So völlig unwirtschaftlich war diese Aktion eigentlich nicht (die Arbeitszeit natürlich nicht mitgerechnet, ist ja Hobby). Insgesamt hat mich der CD bis heute effektiv knapp 3500 Euro gekostet. Da sind dann neben dem Kaufpreis die Kosten für gekaufte Ersatzteile dabei, Lackierkosten für Motorhaube, Frontmaske, Koti und Tür, Sandstrahl- und Lackierkosten für die Felgen, neue Reifen, komplett neuer Auspuff, die 5000er Rückleuchten, etc . Außerdem habe ich den Motor auch komplett neu abgedichtet, d.h. da war auch der entsprechende Dichtsatz fällig, plus Zylinderkopf planen. Ach ja, und die Vorderachse ist komplett neu gelagert, incl. Querlenkern, Sturzlagern, Axialkugellagern für die Federn sowie neuer Stoßdämpfer. Bremse ist natürlich auch gemacht worden.
Zusätzlich habe ich noch Teile aus meinem Fundus verbaut (5-Gang-Getriebe, Lenkgetriebe, Fahrschemel, Wasserkühler, Ausstellfenster, etc), die mich aber direkt nichts gekostet haben. Hierfür habe ich nochmals "virtuelle" 500 Euro in meiner Liste stehen, so daß ich dann insgesamt auf ca. 4000,- Euro komme.
Ob das jetzt unwirtschaftlich war muß jeder Betrachter für sich entscheiden, mir war es das Auto in dieser Form schon wert.
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, 1979
Audi 200 5T, kupfermetallic, 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic, 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3185
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

#90 Beitrag von wy422 » 28 Apr 2009, 09:37

Jörg, das ist Understatement pur!
Der Wagen ist so toll geworden, dass ich am Samstag 10 Sekunden gebraucht habe, um ihn wieder zu erkennen. Ich hab zwar die Mickimaus abmontiert, aber als er dann am Sa. im Sonnenlicht vor mir stand, hab ich ehrlich gefragt: Woher kommt denn dieser tolle Wagen?
War schon lustig.....
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Antworten