Typ43

Das offizielle Forum der Audi 100/200 Typ43-IG - Datenschutzhinweise auf der Homepage:
Deutsche Flagge Schweizer Flagge Österreichische Flagge Finnische Flagge Belgische Flagge Schwedische Flagge Norwegische Flagge Lettische Flagge Dänische Flagge Luxemburgische Flagge Niederländische Flagge Ungarische Flagge Französische Flagge Polnische Flagge Britische Flagge Spanische Flagge Südafrikanische Flagge Russische Flagge US-Flagge
Willkommen im Forum der Audi 100/200 - Typ43 - IG!
We would also like to extend a very warm welcome to all our foreign friends!
Nous souhaitons (également) la bienvenue aux internautes d'ailleurs.
Aktuelle Zeit: 20 Sep 2018, 05:06

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 20 Jul 2017, 20:58 
Offline
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker

Registriert: 20 Mär 2009, 21:08
Beiträge: 178
Wohnort: Hannover
Hallo,

ich werde mir kommende Woche einen 5D anschauen. Das Auto war immer in Erstbesitz und hat zuletzt 2 Jahre gestanden.

Gibt es aus eurer Sicht etwas Besonderes beim Diesel gegenüber einem Benziner, auf was man bei der Besichtigung achten sollte?

_________________
Viele Grüße
Guido

Dieser Sound wird schnell zur Droge, die man mit den Ohren einnimmt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 21 Jul 2017, 11:32 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 772
Wie er in kaltem Zustand anspringt und ob er gleich rund läuft, läßt auf den Zustand der Einspritzdüsen schließen. Er sollte auch nach ein paar Umdrehungen ohne Vorzuglühen anspringen. Am besten bei unter 10 Grad C testen...

Viel Erfolg bei der Besichtigung. Wenn er läuft und evtl. sogar ein 5-Gang-Getriebe hat: Kaufen!

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 21 Jul 2017, 11:36 
Offline
Generaldirektor
Generaldirektor
Benutzeravatar

Registriert: 24 Dez 2006, 12:33
Beiträge: 2011
Wohnort: 76698
Hallo Guido,

drauf achten dass er nach einmaligem Vorglühen gut anspringt (sollte bei diesen Temperaturen eh kein großes Problem sein). Dass er danach gleichmäßig läuft und auch nicht qualmt (grau oder blau).
Die Kopfdichtung ist höher belastet beim Diesel und auch anfälliger, dort auf Undichtigkeiten achten. Wasser und Öl auf Beimischungen kontrollieren. Die Zylinderköpfe neigen zu Rissen im Brennraum.
Einfach mal warmlaufen lassen, den Öleinfülldeckel öffnen und schauen wieviel BlowBy da rauskommt (alternativ auch den Ölmessstab). Zuviel deutet schon auf einen gewissen Verschleiss hin (z.b. Kolbenringe).
Er sollte beim Gasgeben auch nicht übermäßig Rußen aus dem Auspuff.

Viel Glück!
+
Viele Grüsse

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 21 Jul 2017, 16:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Dez 2006, 10:41
Beiträge: 3867
Wohnort: 96450 Coburg
Ein Blick auf die Einspritzpumpe und evtl. Inkontinenz lohnt auch immer, eine Überholung wird teuer.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Audi 100 GL 5E Inarisilbermetallic, EZ 05/79
Audi 200 5E Diamantsilbermetallic, EZ 03/80
Audi 200 5E Meteormetallic, EZ 04/81
BMW 520i E28 Polarismetallic, EZ 04/82
Audi 100 CD Mahagonibraunmetallic, EZ 03/86


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 26 Jul 2017, 19:49 
Offline
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker

Registriert: 20 Mär 2009, 21:08
Beiträge: 178
Wohnort: Hannover
Hallo,

erstmal herzlichen Dank für eure Tipps! Zum Starten des Autos ist es allerdings garnicht gekommen. Aus der Batterie (17 Jahre alt) war bereits etwas Flüssigkeit ausgetreten ... von klassischer Starthilfe habe ich daher abgesehen.

Im Batteriefach beim Übergang zum rechten Federbeindom sieht es nicht lustig aus:

Bild

Bild

Bild

Neben/vor dem rechten Dom sind auch zwei Roststellen an der Kotflügelkante schon behandelt (im ersten Bild zu sehen), auf der Kotflügelkante rechts und links ebenso. Ich gehe davon aus, dass es darunter "blüht". Wie schätzt ihr diese Roststellen ein?

_________________
Viele Grüße

Guido



Dieser Sound wird schnell zur Droge, die man mit den Ohren einnimmt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 26 Jul 2017, 20:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Beiträge: 2082
Wohnort: Bischoffen
Naja, die Ecke ist etwas blöd zu machen, aber grundsätzlich geht das schon.
Der rote 5D hat ja keine Klimaanlage, da kommt man wenigstens dran.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wie du siehst, es war genau die gleiche Stelle an meinem grünen 5E.
Und den Kotflügel kann man zur Not ja tauschen. Unter den Kotflügel-Kanten gammelt es natürlich gerne, keine Frage...

Ist der rote denn ein 79er 5D, oder ein frühes Mj. 80?

_________________
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, EZ 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, EZ 1979 (USA)
Audi 200 5T, kupfermetallic, EZ 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, EZ 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, EZ 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, EZ 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, EZ 1982 (USA)
Audi 5000 turbo, lhasametallic, EZ 1983 (Kanada)
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, EZ 1984 (USA)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 26 Jul 2017, 20:18 
Offline
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker

Registriert: 20 Mär 2009, 21:08
Beiträge: 178
Wohnort: Hannover
Er ist aus dem 79er Modelljahr.

_________________
Viele Grüße

Guido



Dieser Sound wird schnell zur Droge, die man mit den Ohren einnimmt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 26 Jul 2017, 23:45 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 772
Die Batterie-Ecke ist doch Pille-Palle. Interessant ist, ob er rund läuft. Ein 5D läuft auch ohne Batterie, zum Anlassen einfach überbrücken. Dabei auf einen geeigneten Querschnitt des Kabels achten und auf guten Kontakt der Klemmen! Leichte Rauchentwicklung im Bereich des Anlassers ist ganz normal!

Viel Erfolg!

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 27 Jul 2017, 00:01 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 772
Nachtrag: Wenn der 5D eine Weile stand, wird die Spritleitung nach hinten zum Tank trocken sein. Es gibt keine Kraftstoffpumpe, der Sprit wird ausschließlich von der Einspritzpumpe angesaugt. Da muß man dann evtl. eine ganze Weile orgeln, bis wieder Sprit ankommt. Wenn überhaupt. Einfacher Trick, weil ich mir die Orgelei jedes Mal ersparen möchte: Eine einfache Ballpumpe zwischen Kraftstoff-Filter und Einspritzpumpe setzen. Man hört dann sehr gut, wie der Diesel nach vorne gluckert und den Filter wieder voll macht. Sobald die Einspritzpumpe Sprit hat, sollte er sofort anspringen!

Vergleich, ein 5D nach zwei Jahren Standzeit: Anlassen.

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 02 Aug 2017, 00:33 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: 23 Feb 2016, 20:02
Beiträge: 85
Servus,

falls es nicht der Rote sein soll......ich hätte da noch nen weißen im Angebot :mrgreen:

Gruß
Sancho

_________________
* Audi 100 5D L Bj. 1980
* VW LT 4x4 1989


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 5D
BeitragVerfasst: 18 Aug 2017, 21:13 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 772
Gibt es neue Erkenntnisse zu dem 5D. Habt Ihr ihn mal anlassen können?

Gruß, Christian.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de