Typ43

Das offizielle Forum der Audi 100/200 Typ43-IG - Datenschutzhinweise auf der Homepage:
Deutsche Flagge Schweizer Flagge Österreichische Flagge Finnische Flagge Belgische Flagge Schwedische Flagge Norwegische Flagge Lettische Flagge Dänische Flagge Luxemburgische Flagge Niederländische Flagge Ungarische Flagge Französische Flagge Polnische Flagge Britische Flagge Spanische Flagge Südafrikanische Flagge Russische Flagge US-Flagge
Willkommen im Forum der Audi 100/200 - Typ43 - IG!
We would also like to extend a very warm welcome to all our foreign friends!
Nous souhaitons (également) la bienvenue aux internautes d'ailleurs.
Aktuelle Zeit: 20 Sep 2018, 05:07

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11 Apr 2018, 12:48 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 772
Der DE-CIX in Frankfurt/M. ist wohl gestern ausgefallen wegen defekter Strom-/Notstromversorgung. Dabei habe ich das hier gefunden. Demnach ist der Dieselkraftstoff von der Tankstelle eigentlich Biodiesel und soll nach 90 Tagen schlecht werden. Auch Zusätze helfen wohl nicht.

Gut, hier werden Notstromanlagen behandelt. Aber sind PKW-Dieselmotoren nicht auch betroffen? Ich werde erstmal meinen Tank leerfahren...

Gruß, Christian.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11 Apr 2018, 21:40 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Beiträge: 1572
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Hallo Christian,

die Alternative wird ja dort schon genannt: Nimm Heizöl! :) Allerdings wäre das wohl Steuerhinterziehung... Außerdem brauchst Du ja auch eine praktikable und wohl auch mobile Lösung.

Der Biodieselanteil darf laut DIN EN 590 bis zu 7 Volumenprozent betragen und das wird auch überwiegend (aus)genutzt. Im Gegensatz zu Benzin, bei dem ja neben Super 95 E10 immer auch noch die Schutzsorte E5 (oder Super 98) angeboten werden muss und dann teilweise beide Sorten gleiche Ethanolanteile bis 5 % aufweisen können. Grundsätzlich fördert der Biodiesel natürlich schon Leben (= Bio) und kann zu Schlammbildung neigen. Er enthält und "zieht" auch mehr Wasser, was einerseits gut ist (kann emulsiv mehr Wasser aufnehmen) und andererseits schlecht (wenn diese höhere Sättigungsgrenze erreicht ist, setzt sich noch mehr Wasser am Tankboden ab => s. E10 beim Benzin).

Aktuell kenne ich aus unserem Entwicklungsdunstkreis keine Probleme mit dem Fettsäuremethylester (FAME). Allerdings sind Nutzungen dieser Art mit langen Nutzungspausen und geringem Treibstoffverbrauch bei uns auch nicht der Standard. Das kann eher uns Saisonfahrer, Bootsleute, Camper, Neu-/Gebrauchtwagenkunden eines Lager-/Haldenfahrzeugs etc. betreffen. Unsere Neufahrzeuge werden mit Dieselkraftstoff ohne FAME betankt.

Nach eigenen Angaben enthält wohl nur "Aral Ultimate Diesel" keinen Biodiesel (Veganer, aufgemerkt: Das ist Euer Kraftstoff! Nein, doch nicht, er enthält HVO, englisch Hydrogenated oder Hydrotreated Vegetable Oils). Der ist zwar relativ teuer, hat aber auch bei Kälte den Vorteil, nochmals tieftemperaturstabiler zu sein als herkömmlicher Winterdiesel (wenn schon vollgetankt in den Skiurlaub, dann mit V-Power, Ultimate und Co. oder mit gerade ausreichender Menge über die Grenze schleppen und in A oder CH den dortigen "alpinen" Diesel einfüllen, könnte billiger sein).

Hilft Dir das weiter?

_________________
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13 Apr 2018, 19:55 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Beiträge: 888
Wohnort: 08525 Plauen
Ärgerlich das Thema Haltbarkeit insgesamt. :wall:
:mrgreen: Wäre ein Audi mit "Fussfessel" in der Garage, dann per Definition ein Stationsmotor und könnte für diese Zeit steuerbegünstigtes Heizöl verbrennen dürfen? :mrgreen: Nicht ernst nehmen die Frage!

_________________
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18 Apr 2018, 23:40 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 772
Danke Michael, das bestärkt mich, keinen "Diesel" mit Raps-/Palmöl-Methylester-Anteilen mehr zu verwenden. Der gute 5D verbrennt zwar so ziemlich alles von Kerosin bis (im Sommer) zu reinem Rapsöl, aber es geht mehr um Tank, Leitungen und Einspritzpumpe, die ich schonen möchte. Wird schon seinen Grund haben, warum Neu-Fahrzeuge ohne Biodiesel-Anteile betankt werden.

Daß die "Premium"-Dieselkraftstoffe nicht gestreckt sind, habe ich schon öfter gelesen; dafür verlangen sie ja auch mehr Geld.

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de