Das doppelte Avantchen

Alles zum Hunderter

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CS-Philipp
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1185
Registriert: 23 Dez 2006, 13:23
Wohnort: Würzburg

Re: Das doppelte Avantchen

#16 Beitrag von CS-Philipp » 17 Sep 2019, 10:06

Im Nürnberger Raum gibt es eine Firma, die Bremskraftregler instandsetzt. Bei meinem Passat 32b Variant hatte ich das Problem, dass mein BKR undicht geworden war und ebenfalls seit Jahren neu nicht mehr lieferbar ist. Wenn du möchtest, kann ich dir die Daten der Firma geben.
- Audi 100 GL 5S 06/80 - onyxmetallic
- VW Passat Variant 11/86 - tornadorot
- Audi 100 08/92 - panthero metallic - Alltagsauto

CarstenT.
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 31
Registriert: 22 Jan 2019, 12:32

Re: Das doppelte Avantchen

#17 Beitrag von CarstenT. » 17 Sep 2019, 10:44

Warum stellst du sie nicht hier rein?

Evtl. Ist diese ja auch für andere Leute interressant...😉

Grüße Carsten

Benutzeravatar
CS-Philipp
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1185
Registriert: 23 Dez 2006, 13:23
Wohnort: Würzburg

Re: Das doppelte Avantchen

#18 Beitrag von CS-Philipp » 17 Sep 2019, 11:19

Ich wollte nicht gleich als Werbeträger für die auftreten, aber die Firma wurde ja hier im Forum schon mehrfach erwähnt :D

Es ist "Bremsen Schöbel" in Nürnberg.
- Audi 100 GL 5S 06/80 - onyxmetallic
- VW Passat Variant 11/86 - tornadorot
- Audi 100 08/92 - panthero metallic - Alltagsauto

Benutzeravatar
audiraudies
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 161
Registriert: 19 Feb 2009, 11:53
Wohnort: Sereetz

Re: Das doppelte Avantchen

#19 Beitrag von audiraudies » 17 Sep 2019, 15:22

Hallo Avant43,
wenn Du den Diesel schlachten solltest, habe ich Interesse an den dieselspezifischen Teilen, besonders dem Motor.
Gruß
Stefan
Audi 100 L 5S, Mj 80, mexicobeige
Audi 100 CD 5D, Bj. 81
VW LT28, Bj.78, MKB: CH, mit Karmann-Aufbau
VW LT31, Bj.86, MKB: DL, TSF Feuerwehr
Audi 100, Bj.89, MKB: 4B, gletscherblaumetallic, LPG
BMW Z3, Bj.1999, 140PS, Atlantablaumetallic
Heimregion: Südliches Ostholstein

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1107
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen

Re: Dringend gesucht!

#20 Beitrag von Audi4ever » 18 Sep 2019, 09:05

Avant43 hat geschrieben:
16 Sep 2019, 19:32
Eins! fehlt mir noch: Der Bremskraftregler ist funktionsuntüchtig und fest, Ersatz ist nicht aufzutreiben und droht die Inbetriebsetzung des Wagens zu verhindern. Denn ohne das Teil werde ich die Bremsanlage nicht befüllen und entlüften können.

Wer von euch weiß ein gleichartiges Teil aus einem anderen Fahrzeug oder hat einen BKR abzugeben?
Bekommst du schon geholfen? Hat sich schon jemand gemeldet, der dir teilemäßig helfen kann?
Die vorgeschlagene Revision dauert ja auch ein Stück.
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2203
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Das doppelte Avantchen

#21 Beitrag von WJ-Freak » 18 Sep 2019, 18:04

audiraudies hat geschrieben:
17 Sep 2019, 15:22
Hallo Avant43,
wenn Du den Diesel schlachten solltest, habe ich Interesse an den dieselspezifischen Teilen, besonders dem Motor.
Gruß
Stefan
Ich hoffe doch sehr, dass sich jemand für den Vorface-Avant 5D erwärmen kann, und ihn wieder zurück auf die Straße holt.
Ansonsten kannst auch gleich ne blaue Mauritius in den Papiermüll schmeißen...
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, 1979
Audi 200 5T, kupfermetallic, 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic, 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Avant43
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 161
Registriert: 18 Jan 2014, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: Das doppelte Avantchen

#22 Beitrag von Avant43 » 18 Sep 2019, 22:43

Bis jetzt besteht kein Interesse an dem Wagen.
Allerdings interessiert sich jemand für den Dieselmotor.
Wenn sich niemand für den ganzen Wagen findet, werde ich ihn komplett zerlegen und die Karosserie verschrotten lassen.
Mir reicht der 5S und der VFL braucht einige Schweißarbeiten.
Wenn man Ersatzteile hat, lässt er sich mit überschaubarem Aufwand herrichten.

Herzliche Grüße

Avant43
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 161
Registriert: 18 Jan 2014, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: Das doppelte Avantchen

#23 Beitrag von Avant43 » 18 Sep 2019, 22:47

Wie heißt denn die Firma?
Bis das Teil revidiert ist, habe ich die Karosserie auch fertig geschweißt und kann die letzten Kleinigkeiten erledigen.

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1107
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen

Re: Das doppelte Avantchen

#24 Beitrag von Audi4ever » 19 Sep 2019, 11:41

Avant43 hat geschrieben:
18 Sep 2019, 22:47
Wie heißt denn die Firma?
Bis das Teil revidiert ist, habe ich die Karosserie auch fertig geschweißt und kann die letzten Kleinigkeiten erledigen.
Es ist "Bremsen Schöbel" in Nürnberg.
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Avant43
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 161
Registriert: 18 Jan 2014, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: Das doppelte Avantchen

#25 Beitrag von Avant43 » 19 Sep 2019, 20:28

Dankeschön. Hoffentlich klappt das.

Ist der Tankgeber und der Tank beim Diesel und Benziner der gleiche?

100GLS
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 183
Registriert: 25 Okt 2012, 19:05
Wohnort: Holstein

Re: Das doppelte Avantchen

#26 Beitrag von 100GLS » 20 Sep 2019, 00:32

Hallo,
ich las hier was von evtl. schlachten wg. Dieselmotor etc. - das wäre wirklich so, um das passende Bild einmal
aufzunehmen, als wenn jemand eine blaue Mauritius in den Papiermüll werfen würde.
Bitte nicht! Falls alle Stricke reißen und sich wirklich niemand für den avant 5D "im Ganzen" findet, würde ich den
zur Not im Frühjahr 2020 übernehmen, hätte dann Möglichkeiten.
Anekdote am Rande: 1994 übernahm ich einen baufälligen Audi 100 GL, Bj. 74 (Zwischenmodell), coronagelb.
25 Jahre stellte ich ihn unter. An dem Auto ist blechmäßig sicher mehr zu machen, als an dem avant 5D.
Jetzt habe ich ihn verkauft. Ein Vater-Sohn-Team holte ihn ab und wird ihn restaurieren.
Es gilt, die Raritäten zu retten - wann ein seltener Klassiker restauriert wird, ist nicht entscheidend.

mc
Zuletzt geändert von 100GLS am 23 Sep 2019, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Old Rusty
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 619
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Das doppelte Avantchen

#27 Beitrag von Old Rusty » 20 Sep 2019, 21:09

So ist es richtig: Nicht vorschnell schlachten, sondern erstmal für die Nachwelt erhalten. Ich habe mal so um 1997 einen c1 "Schlachter" mit roter Nummer bekommen mit ein paar Durchrostungen, aber eigentlich nichts wirklich Ernstes. Damals haben meine Söhne gesagt "hat BSE, also Schlachtverbot". Und so steht er heute noch in einer meiner Garagen, alle Jahre mal angelassen und bewegt um die Bremse frei zu halten. Mittlerweile wissen wir, dass der Motor eine Nummer ZX 000 564 trägt, also ein absolut frühes Exemplar ist.
Der wird also irgendwann mal wieder auf die Strasse gebracht, sicher erst wenn ich Rentner bin, aber geschlachtet wird nicht.

MfG Joerg

100GLS
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 183
Registriert: 25 Okt 2012, 19:05
Wohnort: Holstein

Re: Das doppelte Avantchen

#28 Beitrag von 100GLS » 23 Sep 2019, 21:50

Moin,
man kann nur an alle 43er-Fans appellieren, möglichst nicht mehr zu schlachten, schon gar nicht Exemplare,
deren Variante es fast nicht mehr gibt. Es tauchen gelegentlich noch total verhunzte Stücke auf, da geht es
vielleicht nicht anders. Vor 20 Jahren mag es noch etwas anders zu bewerten gewesen sein. Für jeden Liebhaber
aber ist es ein Alptraum, wenn heute noch Super-Raritäten verschwinden. Um das Jahr 2000 herum (+/- 3 Jahre) habe ich
von Schlachtungen mitbekommen, die sich meinem Verständnis schon damals entzogen. Ich erinnere mich an Leute, die z.B. einen
lhasa-metallic 200er mit etwas Türkantenrost plattmachten, um den Motor mit niedriger Laufleistung gegen den noch
funktionierenden Motor des eigenen 200ers mit höherer Laufleistung zu tauschen, oder ein VFL-CD in azorenblau,
zwar mit (nicht gravierenden) Durchrostungen aber voll mit Extras (ESSD, Tempomat, Ausstellfenster etc.pp.), um das
eine oder andere Extra in den eigenen GL einzubauen, na und so weiter...... wann hört das auf?
avant43 hat PN und kann sich gerne im Frühjahr 2020 an mich wenden, wenn sich kein Käufer findet, der ihn
ernsthaft erhalten will.
mc

Kai K.
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 36
Registriert: 20 Dez 2006, 10:10
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Das doppelte Avantchen

#29 Beitrag von Kai K. » 24 Sep 2019, 20:37

Hallo Mc, mir sind letztens wieder Fotos in die Hände gefallen die ich mal in deiner Scheune gemacht habe als ich duch Ende der 90er Jahre mal besucht habe. Darauf zu sehen ein VfL CD 5s in Silber und und ein NFL avant CD 5e in Surinam meine ich. Hast du die Autos eigentlich auch noch? Gruss Kai.

Old Rusty
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 619
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Das doppelte Avantchen

#30 Beitrag von Old Rusty » 24 Sep 2019, 21:21

Hallo mc,

was hältst Du von dem kupfernen VFL 100S Zweitürer, der als "kupferne Mauritius" hier vor einiger Zeit diskutiert wurde? Ich finde sowas absolut geil, tolle Optik, Karosse machbar und Ausstattung ohne entbehrliche gimmicks. Ich würde den sofort nehmen, wenn nicht alle Garagen bei uns (Anzahl ist zweistellig) belegt wären, aber es geht einfach nicht.

MfG Joerg

Antworten