AUDI 100 Avant 5E Boden weich

Alles zum Hunderter

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Totto635
Schüler
Schüler
Beiträge: 11
Registriert: 15 Dez 2018, 16:47

AUDI 100 Avant 5E Boden weich

#1 Beitrag von Totto635 » 16 Dez 2018, 20:52

Hallo,
bin erstmals hier im Forum, da ich erst seit einer Woche nun auch einen Typ43 in meiner Sammlung habe. Hier handelt es sich um ein mexicobeigen Aavant mit Schiebedach VFL. An sich alles gut, kein Unfall, gute Historie, stand 30 Jahre trocken, würde aber bewegt. Daher auch nur oberflächlich etwas Rost am Spiegel und Endblech. Schneller schon mal neu und Dom vorne geschweißt. Lack sehr matt aber machbar. Alles alles ok, nur jetzt der Schock. Wollte den Wagen von unten begutachten, aber alles weich und drückt sich ein an den Aufnahmen, von daher erstmal gestoppt. Nun nächste Woche auf anderer Bühne neuer Versuch. Was kann das sein? Und wenn wie schlimm ist das???
Es scheint irgendwie nicht möglich einen ordentlichen Avant zu bekommen...

Benutzeravatar
Andreas
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 2023
Registriert: 24 Dez 2006, 12:33
Wohnort: 76698

Re: AUDI 100 Avant 5E Boden weich

#2 Beitrag von Andreas » 16 Dez 2018, 21:24

Hallo,

wahrscheinlich Rost an den Hebebühnenaufnahmen und/oder am Bodenblech darüber, da gabs früher Reparaturbleche dafür.
Einfach mal den Teppich oben im Fussraum anheben und die Dämmatten rausnehmen und wenns schlimm ist kann man dann schon was sehen.

Viele Grüsse

Andreas

Antworten