Kupplung schwergängig

Sammelbecken für allgemeine Fragen und Schraubertipps zum Typ 43

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Audi 100 CS
Geselle
Geselle
Beiträge: 114
Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Wohnort: Celle

Kupplung schwergängig

#1 Beitrag von Audi 100 CS » 01 Apr 2017, 19:09

Hallo,

bei meinem Formel E wird die Kupplung schwergängig sobald der Wagen warm gefahren ist.
Je länger man fährt, desto schwerer lässt sich die das Pedal durchtreten.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Das Kupplungsseil habe ich bereits gegen ein neues getauscht.
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb

Benutzeravatar
Vitaesse
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 768
Registriert: 08 Mär 2010, 08:50
Wohnort: Leipzig

Re: Kupplung schwergängig

#2 Beitrag von Vitaesse » 01 Apr 2017, 20:48

Knarrt sie auch? Bei mir lag ein ähnlicher Effekt an einer ausgehärteten Buchse im Hebelwerk. Buchse fetten brachte Ruhe und Leichtgängigkeit. Man kommt einfach dran, muss nur die Ablage unterm Lenkrad abbauen.
Fahrzeug: Audi 200 5T

"Die Vergangenheit ist ja nun schon laut Definition vorbei, liegt außerhalb des eigenen Zugriffs. Du kannst sie nicht besuchen fahren." (Sebastian Renz, ams 1/2018)

Benutzeravatar
220v
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3220
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Kupplung schwergängig

#3 Beitrag von 220v » 02 Apr 2017, 09:38

Hallo!
Vielleicht zuviel Getriebeöl drin :?:
"Bei zu hohem Getriebeölstand steigt der Druck im Getriebe, d.h. Schaltung wird schwergängiger und das Öl wird durch die Dichtungen früher oder später rausgedrückt. Kann leicht passieren wenn der Wagen beim Öleinfüllen nicht Waage steht, d.h. eben schnell mit Wagenheber oder Auffahrrampen reingekippt." :!:

Gruß Axel.

Benutzeravatar
Andreas
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 2023
Registriert: 24 Dez 2006, 12:33
Wohnort: 76698

Re: Kupplung schwergängig

#4 Beitrag von Andreas » 02 Apr 2017, 13:38

Hallo,

es könnte auch am Ausrücklager oder dessen Führungshülse liegen.

Viele Grüsse

Andreas

Benutzeravatar
Audi-Held
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1305
Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Wohnort: Seifhennersdorf

Re: Kupplung schwergängig

#5 Beitrag von Audi-Held » 02 Apr 2017, 14:09

Hallo

Bei mir war es auch die Hülse vom Drucklager,so wie es Andreas schrieb.

Grüße Jörg,
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 5T Schlachter
Audi 100 5S Klima Autom.
Audi 100 CD 5E Bj.79
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 Klima
Audi 100 2-Türer 5E Bj.80
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Autom.Gas
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Autom.
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Autom.
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder

Benutzeravatar
5E-Thomas
Administrator
Administrator
Beiträge: 4048
Registriert: 07 Dez 2006, 10:41
Wohnort: 96450 Coburg
Kontaktdaten:

Re: Kupplung schwergängig

#6 Beitrag von 5E-Thomas » 02 Apr 2017, 15:43

Andreas hat geschrieben:Hallo,

es könnte auch am Ausrücklager oder dessen Führungshülse liegen.

Viele Grüsse

Andreas
Kann ich aus eigener Erfahrung ebenfalls bestätigen.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Audi 100 CS
Geselle
Geselle
Beiträge: 114
Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Wohnort: Celle

Re: Kupplung schwergängig

#7 Beitrag von Audi 100 CS » 03 Apr 2017, 21:33

Hallo,

danke für die Tipps.
Ich werde mal nach und nach alles prüfen.
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb

Antworten