VFL 136 PS springt warm nicht mehr an

Sammelbecken für allgemeine Fragen und Schraubertipps zum Typ 43

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Abwrackretter CD 5E
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 197
Registriert: 24 Jul 2011, 11:26
Wohnort: Essen/Duisburg

VFL 136 PS springt warm nicht mehr an

#1 Beitrag von Abwrackretter CD 5E » 27 Jan 2019, 18:51

Unser Avant mag im warmen Zustand gar nicht anspringen, ist er kalt ist er sofort da.

Na 30 km wollte er auch 2 STD nicht mehr anspringen letzten Sommer.

Er soll dieses Jahr wieder eine längere Strecke fahren und Spaß bereiten.


Jemand einen Tipp wo ich zuerst suchen soll.

LG
Wilhelm

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1108
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen

Re: VFL 136 PS springt warm nicht mehr an

#2 Beitrag von Audi4ever » 27 Jan 2019, 20:28

Hallo Wilhelm,
die Fehlerthematiken um die K-Jetronic sind überschaubar.
Hast du Benzin?
- Benzinpumpe, Benzinpumpenrelais, Zündschloss (Strom), Tanksieb(kann auch ein Thema sein)
Hast du Zündfunken an den Zündkabeln?
- Zündspule (richtige Widerstandswerte),Induktivgeber, Kabelbrüche zum Induktivgeber, Zündverteilerkappe, Zündkabel, Zündverteilerläufer (5kOhm).
Luft?
-Unterdruck am Warmlaufregler prüfen(Steuerdrücke warm ausgeregelt),
-Unterdruckleitung an der Drosselklappe bricht ganz gern, dadurch zieht er u.U. Falschluft
-der beliebte Zusatzluftschieber schließt nicht (Unterdruckleitung am ZLS abdrücken)
- Ganz wichtig! Leerlaufdrehzahl prüfen, denn hier läuft er zu fett oder zu mager.
Bei deiner Beschreibung, eher zu mager und bekommt zuviel Luft im warmen Zustand und zündet nicht.
Ganz am Schluss könntest du die Stauscheibe manuell anheben und schauen ob er dann startet.
Zuletzt geändert von Audi4ever am 01 Feb 2019, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Benutzeravatar
Audi-Held
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1298
Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Wohnort: Seifhennersdorf

Re: VFL 136 PS springt warm nicht mehr an

#3 Beitrag von Audi-Held » 27 Jan 2019, 20:48

Hallo

Würde sagen das ist der Hallgeber,diese Symptome hatte ich bei meinen 200ter.

Grüße Jörg,der an der Hydraulik für die Stoßdämpfer arbeitet :roll: :roll:
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 5T Schlachter
Audi 100 CD 5E Bj.79
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 mit Klima
Audi 100 2-Türer 5E Bj.80
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Automatik Gasanlage
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Automatik
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Automatik
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1108
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen

Re: VFL 136 PS springt warm nicht mehr an

#4 Beitrag von Audi4ever » 27 Jan 2019, 21:03

Audi-Held hat geschrieben:Hallo

Würde sagen das ist der Hallgeber,diese Symptome hatte ich bei meinen 200ter.

Grüße Jörg,der an der Hydraulik für die Stoßdämpfer arbeitet :roll: :roll:
Jörg, der hat keinen Hallgeber! Der hat noch den Induktivgeber.(Aber was erzähl ich dir. :mrgreen: ) Ergebnis ist aber dasselbe, egal ob Indi oder Halli. :mrgreen:
Dann wäre kein Funke vorhanden. Und bei deiner Diagnose war es bei Sofa (er springt mal wieder nicht an) das versiffte Tanksieb. :mrgreen: Und bei meinem war es die nur 1 Jahr alte Zündspule von Bosch, die defekt ging.
Den Induktivgeber kann mann relativ einfach "rausmessen". Beim Hallgeber bloss nicht(!), wegen dem IC.
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Benutzeravatar
Audi-Held
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1298
Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Wohnort: Seifhennersdorf

Re: VFL 136 PS springt warm nicht mehr an

#5 Beitrag von Audi-Held » 28 Jan 2019, 15:09

Hallo

Überlesen.... :mrgreen: :mrgreen:
Na gut Carsten dann dieser.

Grüße
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 5T Schlachter
Audi 100 CD 5E Bj.79
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 mit Klima
Audi 100 2-Türer 5E Bj.80
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Automatik Gasanlage
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Automatik
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Automatik
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder

Antworten