Lokari Alu Radhausschalen

Sammelbecken für allgemeine Fragen und Schraubertipps zum Typ 43

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Isildur
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 12 Nov 2017, 13:42
Wohnort: Bückeburg

Lokari Alu Radhausschalen

#1 Beitrag von Isildur » 20 Apr 2020, 13:16

Hallo,
wollte einfach mal fragen was Ihr von den Lokari Alu Radhausschalen für den Typ 43 haltet. Hat die von euch schon einer verbaut und eventuell Fotos davon. Gibt auf der Website leider keine Bilder wie es montiert aussieht.
Meine Kotflügelhalterung war schon ganz schön verfault auf der rechten Seite. Ist jetzt neu und ich möchte halt gerne verhindern das das erneut passiert.
Bin gespannt auf eure Meinungen...
Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
5E-Thomas
Administrator
Administrator
Beiträge: 4102
Registriert: 07 Dez 2006, 10:41
Wohnort: 96450 Coburg
Kontaktdaten:

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#2 Beitrag von 5E-Thomas » 20 Apr 2020, 13:28

Ist Geschmackssache. Wenn du das Fahrzeug jetzt nur noch als Hobbyauto im Sommer bewegst, ist es meiner Meinung nach nicht notwendig, die Dinger nachzurüsten. Für den Alltagsgebrauch sähe es etwas anders aus.
Sinnvoll wäre es jetzt, gut zu konservieren und ggf. die Plastikabdeckung oben im Radhaus (die du gerade unter Suche eingestellt hast) einfach wegzulassen. Dadurch sammelt sich schon deutlich weniger Schmutz.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Isildur
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 12 Nov 2017, 13:42
Wohnort: Bückeburg

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#3 Beitrag von Isildur » 20 Apr 2020, 14:25

Konserviert habe ich reichlich in dem Bereich mit Fluid Film ASR und Mike Sanders. Jedoch bleibt jetzt der ganze Dreck im Fett kleben...was in der Ecke wo die Abdeckung fehlt nicht ganz so toll ist da man dort nicht so leicht reinigen kann :roll:

Old Rusty
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 723
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#4 Beitrag von Old Rusty » 20 Apr 2020, 21:38

Hallo,

ich hatte die Lokari mal im VW T3. Ordentlich gearbeitet und auch stabil, aber: Da ich damals viel im Winter damit rumgefahren bin, hat das Salz heftig dran rumgenagt. Heutzutage habe ich im T3 polnische Plastik-Innenkotflügel. Damit ist Ruhe, und die Formanpassung geht mit dem Heißluftfön gut zu machen.

MfG Joerg

Benutzeravatar
Andi T.
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 670
Registriert: 24 Jan 2007, 09:46
Wohnort: 82229 Seefeld/Oberbayern

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#5 Beitrag von Andi T. » 23 Apr 2020, 09:09

Hallo zusammen,

ich habe die Lokaris seit über 20 Jahren in meinem roten CD verbaut, den ich auch nur bei schönem Wetter fahre. Habe seit 1998 nur ca. 15.000 km gefahren, d.h. nicht mal 1000 im Jahr.
Ihr glaubt nicht, was für ein Dreck an den Lokaris klebt, der sonst in alle Ecken im Kotflügel verteilt wäre.

Ich kann es nur empfehlen.

Grüße,
Andreas
"Tradition ist nicht das Anbeten der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."
(Gustav Mahler)

82' Audi 100 CD 5E (WC, EZ 12/81) surinam met.
80' Audi 200 5T (WJ, EZ 02/81) heliosblau met.
83' Audi 5000 S (WD, EZ 10/82) alpinweiß, California-Heimkehrer

und noch ein paar 44er...

Benutzeravatar
Isildur
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 12 Nov 2017, 13:42
Wohnort: Bückeburg

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#6 Beitrag von Isildur » 23 Apr 2020, 09:52

Andi T. hat geschrieben:
23 Apr 2020, 09:09
Hallo zusammen,

ich habe die Lokaris seit über 20 Jahren in meinem roten CD verbaut, den ich auch nur bei schönem Wetter fahre. Habe seit 1998 nur ca. 15.000 km gefahren, d.h. nicht mal 1000 im Jahr.
Ihr glaubt nicht, was für ein Dreck an den Lokaris klebt, der sonst in alle Ecken im Kotflügel verteilt wäre.

Ich kann es nur empfehlen.

Grüße,
Andreas
Hast du zufällig ein paar Bilder wie es verbaut aussieht und wie du die Halterungen montiert hast?
Das wäre super...😬
Viele Grüße
Daniel

Hagel-Avant
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4012
Registriert: 20 Dez 2006, 20:13
Wohnort: Markgröningen

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#7 Beitrag von Hagel-Avant » 24 Apr 2020, 08:52

Hallo,

habe seit 16 Jahren Lokaris in meinem Avant vorne drin.Nur mit einer Schraube unten,ich hasse Bohrungen im Blechkleid,befestigt. Man kann sehr gut hinsehen und evtl. Rost sofort bekämpfen.
Die Lokaris sind also quasi reingeklemmt worden, von mir.
Bilder könnte ich frühestens am WE machen, da er grad in der Werkstatt steht.

Für den Typ 43 finde ich die Lokaris sehr gut. Aber meine Lokaris sind glaub noch aus Blech, ist schon so lange her :roll:
Hyundai Diesel 4WD Bj.2015 silbermet.-Protestauto (Euro5)
Audi 100 Avant L 5E 5/80- diamantsilber
Audi 5000 S Fuelinjection 4/81-alpinweiß (S)
Audi 220V QT Avant 9/90-perlmuttweißmet.
Audi 100 Quattro Turbo 7/89-lago-met.
VW Passat Variant V5 4Motion 2/2000-Tornadorot
VW Passat Variant V5 4Motion 5/2000-Schlachter
VW Passat GLS 2-Türer-10/79-mexicobeige
VW Jetta (US),B11/99-brightgreen

Hagel-Avant
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4012
Registriert: 20 Dez 2006, 20:13
Wohnort: Markgröningen

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#8 Beitrag von Hagel-Avant » 28 Apr 2020, 23:23

Nein, meine Lokaris sind aus Alu.
Hyundai Diesel 4WD Bj.2015 silbermet.-Protestauto (Euro5)
Audi 100 Avant L 5E 5/80- diamantsilber
Audi 5000 S Fuelinjection 4/81-alpinweiß (S)
Audi 220V QT Avant 9/90-perlmuttweißmet.
Audi 100 Quattro Turbo 7/89-lago-met.
VW Passat Variant V5 4Motion 2/2000-Tornadorot
VW Passat Variant V5 4Motion 5/2000-Schlachter
VW Passat GLS 2-Türer-10/79-mexicobeige
VW Jetta (US),B11/99-brightgreen

Benutzeravatar
220v
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3331
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#9 Beitrag von 220v » 29 Apr 2020, 08:49

Hagel-Avant hat geschrieben:
28 Apr 2020, 23:23
Nein, meine Lokaris sind aus Alu.
Gab es die denn je aus anderen Material :?:

Gruß Axel.

Hagel-Avant
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4012
Registriert: 20 Dez 2006, 20:13
Wohnort: Markgröningen

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#10 Beitrag von Hagel-Avant » 04 Mai 2020, 00:16

Ich meine für alte Daimler gab's mal welche in Stahlblech-Version. Hab ich irgendwo mal gelesen,als ich seinerzeit meine bestellt hatte.
Hyundai Diesel 4WD Bj.2015 silbermet.-Protestauto (Euro5)
Audi 100 Avant L 5E 5/80- diamantsilber
Audi 5000 S Fuelinjection 4/81-alpinweiß (S)
Audi 220V QT Avant 9/90-perlmuttweißmet.
Audi 100 Quattro Turbo 7/89-lago-met.
VW Passat Variant V5 4Motion 2/2000-Tornadorot
VW Passat Variant V5 4Motion 5/2000-Schlachter
VW Passat GLS 2-Türer-10/79-mexicobeige
VW Jetta (US),B11/99-brightgreen

Benutzeravatar
Andi T.
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 670
Registriert: 24 Jan 2007, 09:46
Wohnort: 82229 Seefeld/Oberbayern

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#11 Beitrag von Andi T. » 27 Mai 2020, 15:36

Hallo zusammen,

hier ein paar Bilder. War letzte Woche in der Werkstatt, da habe ich die Gelegenheit genutzt.
Ich habe die Alukotflügel nun seit 20 Jahren drin und habe sie seinerzeit nur an 4 Stellen befestigt, jeweils unten vorne und hinten. Löcher gleich gut konserviert, seit dem keine Korrosion dran.

Grüße,
Andreas
Dateianhänge
20200519_172952_1.jpg
20200519_172952_1.jpg (105.68 KiB) 911 mal betrachtet
20200519_172941_1.jpg
20200519_172941_1.jpg (150.16 KiB) 911 mal betrachtet
20200519_172959_1.jpg
20200519_172959_1.jpg (138.76 KiB) 911 mal betrachtet
"Tradition ist nicht das Anbeten der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."
(Gustav Mahler)

82' Audi 100 CD 5E (WC, EZ 12/81) surinam met.
80' Audi 200 5T (WJ, EZ 02/81) heliosblau met.
83' Audi 5000 S (WD, EZ 10/82) alpinweiß, California-Heimkehrer

und noch ein paar 44er...

Benutzeravatar
Isildur
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 12 Nov 2017, 13:42
Wohnort: Bückeburg

Re: Lokari Alu Radhausschalen

#12 Beitrag von Isildur » 28 Mai 2020, 20:19

Hey,
Danke für die Bilder! Die Passgenauigkeit geht ja in Ordnung. Und sie scheinen ja auch lange zu halten :D.Werde mir im Sommer auch welche zulegen. Denke aber das ich sie mir mit Unterbodenschutz( schwarz) einsprühen werde. Mich stört einfach die silberne Optik.
Viele Grüße und danke an Alle!
Daniel

Antworten