wann letzten Typ43 gesehen?

Die beliebte Rubrik über Entdeckungen automobiler Raritäten

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Marc R.

wann letzten Typ43 gesehen?

#1 Beitrag von Marc R. » 03 Jul 2009, 20:27

Was mich interessiert; wann habt ihr das letzte Mal in freier Wildbahn (dh von Treffen abgesehen) einen Typ43 gesehen?

Fuenfes
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 191
Registriert: 20 Mär 2009, 21:08
Wohnort: Hannover

#2 Beitrag von Fuenfes » 03 Jul 2009, 20:44

Am 19. April in diesem Jahr sah ich zufällig den 200 5T von "Peter 5T" und fuhr auf meiner Fahrt nach Hannover ne Weile hinterher. Einen Tag später hatte Peter dann den Totalschaden :cry:

Die letzte Sichtung eines 43er davor war in 2008: Nen 200er an einer Ampel in Hannover.

Ist also leider eher ein seltenes Vergnügen, ganz im Gegensatz zum 44er, den man fast täglich noch sieht.
Viele Grüße
Guido

"Auch mit Schaltgetriebe ist der Audi 100 5S kein Auto, dessen Fahrleistungen rauschenden Beifall provozieren." (Gute Fahrt 2/1979).

Benutzeravatar
Peter 5T
Meister
Meister
Beiträge: 254
Registriert: 24 Feb 2008, 21:15
Wohnort: Bevern Niedersachsen

#3 Beitrag von Peter 5T » 03 Jul 2009, 20:47

Letzte Woche habe ich einen 5T Totalschaden auf einem Trailer gesehen.
Da wurde meiner abgeholt :wall:
Außer auf Treffen noch keinen :cry:
Nur in Bad Gandersheim beim Händler steht ein silberner 85 PS,Vorface zu verkaufen.
Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen.



Audi 200 5T Bj 81 als Totalschaden verkauft:-(
VW Golf GTI Bj 83 Lhasagrün Metallic
Audi Quattro Bj 89 Perlmuttweiß Metallic
Audi Quattro Bj.84 Phantomschwarz Metallic
VW Passat Variant 2l TFSI Highline als Alltagswagen

Benutzeravatar
Andreas
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 2023
Registriert: 24 Dez 2006, 12:33
Wohnort: 76698

#4 Beitrag von Andreas » 03 Jul 2009, 20:54

Hallo,

sind eigentlich nicht mal soo wenige (gut W123 z.B. sehe ich jeden Tag welche):

In Weingarten bei Karlsruhe sehe ich manchmal einen Heliosblauen NFL-GL in einem 1A Zustand am Strassenrand stehen.

Im Herbst letzten Jahres stand bei mir im Ort (2000 Einwohner-Örtchen) für ein paar Tage, ein NFL CD 5E in Inarissilber, ebenfalls super erhalten, leider habe ich es versäumt mal einen Zettel dranzuhängen

Im Frühjahr auf der A6 Richtung Nürnberg bei Heilbronn, ein silberner NFL in L-Ausstattung und Ausstellfenstern vorne. Hatte ein altes Augsburger Kennzeichen, fuhr eine junge Frau, war aber allerdings sehr heruntergekommen (der 43er jetzt, die Dame konnte ich mir nur sehr kurz betrachten, die hatte wohl alles herausgeholt was der 1,6er noch zu Leisten imstande war).

Letztes Jahr in der Karlsruher Innenstadt, ein Limagelber VFL-L in guter Verfassung.

Kurz davor in der Pfalz bei Neustadt/Weinstrasse ein Malagaroter VFL mit polnischer Nummer.

Vor ca. 2-3 Jahren auf der B3 zw. Heidelberg und Weinheim 2 junge Mädchen in einem silberfarbenen NFL mit Heppenheimer Nummernschild.

Und im ca. gleichen Jahr auf dem Parkplatz einer Karlsruher Autoverwertung ein Indianaroter NFL-Avant GL im mittleren Zustand.

Grüsse

Andreas

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3764
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

#5 Beitrag von 200-5T-Driver » 03 Jul 2009, 21:02

Hallo ,

Letztes Wochenende ein 200 5T mit Thurgauer Kennzeichen
und ich glaub ich kenn den Besitzer ;-)

Gruss Mirco

Benutzeravatar
Mantu65
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 568
Registriert: 13 Mär 2007, 17:01
Wohnort: Attendorn

#6 Beitrag von Mantu65 » 03 Jul 2009, 21:18

Moin zusammen,

sehe jeden Tag einen wenn ich aus der Firma komme.

Bild

.....den meiner Frau. :mrgreen:

Ansonsten so einmal die Woche (ca.) die beiden von meinem Stammtischkollegen. (Lima 818 )

Also ich kann mich über 43er in freier Wildbahn nicht beschweren. ;-)

Gruß Manni
Tradition verpflichtet !

Benutzeravatar
Bauplatzgangster
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1180
Registriert: 23 Dez 2006, 23:08
Wohnort: 85051 Ingolstadt / 90471 Nürnberg und sporadisch Kreis DEG REG

#7 Beitrag von Bauplatzgangster » 03 Jul 2009, 21:23

@Mantu65: Dein weißer schaute mich die ganze Zeit in Heubach an, als ich zu Mittag essen war.

BG
Audi 80 2T EZ 06/82
Audi 80 GTE EZ 03/83
Audi 80 CD EZ 07/83
Audi 200 5E EZ 06/81
Audi 200 quattro EZ 11/85
Audi 100 CS quattro EZ 02/86
Audi 100 Avant turbo quattro EZ 01/87
Audi 100 turbo EZ 12/87
Audi 100 Avant 2.3 E quattro EZ 02/88
Audi 200 quattro Exklusiv EZ 08/88
Audi 90 quattro EZ 90
VW Golf II GTD EZ 05/86
MB 308 TSF Metz Feuerwehr EZ 04/81

Benutzeravatar
audi-nsu-fanatic
Moderator
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

#8 Beitrag von audi-nsu-fanatic » 04 Jul 2009, 00:27

Hallo,

in der Sommersaison sehe ich (mit sporadischen Unterbrechungen) täglich einen top gepflegten (und zu meiner Freude originalen) Audi 200 5E in meteor-metallic auf dem Parkplatz der AUDI AG Neckarsulm stehen. Leider der einzige! Keine Ahnung, wem der wohl gehört! ;-)

Andreas
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4525
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

#9 Beitrag von Hacki 200 » 04 Jul 2009, 03:49

Buähhhh....

Das is dem Michael seiner!
Nicht perfekt, aber doch ein guter... :mrgreen:

Ich persönlich bin gerade von der Mühle-Rallye zurück...
Was für ein Traum............
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
CS-Philipp
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1181
Registriert: 23 Dez 2006, 13:23
Wohnort: Würzburg

#10 Beitrag von CS-Philipp » 04 Jul 2009, 12:21

Ich hatte in den letzten Jahren in der Würzburger Gegend folgende Sichtungen gemacht:


Vor etwa 6-7 Jahren war in Würzburg ein heliosblauer Facelifter. Einige Monate danach stattete ich dem örtlichen Schrottplatz einen Besuch ab. Dort war auch ein heliosblauer (ich denke, es handelte sich um das selbe Fahrezeug).


Etwa 2003 hatte ich eine amerikanische Bekannte, mit der ich in einer der damaligen Würzburger US-Kasernen war. Dort sah ich einmal einen Avant (dunkelblau oder schwarz) mit altem polnischem Kennzeichen (weiße Schrift auf schwarzem Grund).


2005 war ich mit fahrschulbedingt unterwegs und sah dort einen heliosblauen Facelifter sowie einen ´82er CD 5E (diamantsilbermet.)

Ersteren sah ich danach nicht mehr, beim CD konnte ich den Besitzer (einen mittlerweile ca. 94-jährigen Rentner) ermitteln. Der CD war bis letztes Jahr angemeldet und steht seitdem zum Verkauf.
Falls daran Interesse besteht, kann ich gerne Fotos, Zustandsbeschreibung und Kontaktdaten schicken.


Vor knapp 3 1/2 Jahren war bei einem Verwertungsbetrieb in WÜ ein silberner L 5E Facelifter gestanden. Der war aber schon sehr heruntergerutscht und der ganze Kofferraum war voll mit Abfällen.
Nach Anfrage beim Verwerter erfuhr ich, dass dieser einem afrikanischen Händler gehörte, der ihn später wohl entweder verschrottete oder exportiere.


Zwischenzeitlich lernte ich jemanden aus Kitzingen kennen, der in einer dortigen Scheune einen inarisilbernen Formel E, einen CD 5E in onyx (ersterer Schlachter, letzterer zur Restauration) sowie einen ´78er oder ´79er L in weiß hat. Mit ihm habe ich allerdings leider keinen Konakt mehr.


im Winter 2005 sah ich im Landkreis Würzburg einen ´82er GL 5S in (dakota- oder mexico-???) beige. Der gehörte einer älteren Dame, die ihn mir ein halbes Jahr später verkaufte, weil er wegen massiven Durchrostungen nicht mehr durch den TÜV gekommen wäre. Diesen schlachtete ich aus.


Kurz danach kam ich zufälligerweise im gleichen Ort, in dem der beige Schlachter zuletzt war, an einen Herrn heran, der in einer Halle einen weißen ´82er CS 5E, einen ´82er 200 5E (kupfermet.), einen ´81er GL 5E (meteormet.) und einen ´80er oder ´81er Avant 4-Zyl. in beige hatte.

Diese Fahrzeuge hatte er sich als Teileträger für seinen ´78er GLS (resedamet.) geholt, aber aus Zeitgründen und weil er wohl mit den Teilen der Facelifter doch nichts anfangen konnte, nicht geschlachtet.

Der Avant wurde in die Bamberger Gegend verkauft, der GL 5E wurde von mir gepflückt, der CS von happyc, seinem Bruder und mir auseinandergenommen und der 200er ging zu Stefan (Bauplatzgangster).


Dann war da noch in Würzburg ein ´81er L 5S in indianamet.

Ich hatte ihn davor schön öfters rumfahren gesehen und eines Tages bin ich ihm bis zu seinem Stellplatz zu Hause gefolgt und hatte mich mit dem Besitzer nett unterhalten.

In der Zwischenzeit dürfte er den Audi wohl verkauft haben.


Ach ja, in Würzburg wohnt noch ein Bekannter von mir, der einen ´78er Resedametallic-Avant GLS hat. Dieser wird, soweit ich weiß, wieder aufgebaut.
Zuletzt geändert von CS-Philipp am 04 Jul 2009, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
- Audi 100 GL 5S 06/80 - onyxmetallic
- VW Passat Variant 11/86 - tornadorot
- Audi 100 08/92 - panthero metallic - Alltagsauto

Benutzeravatar
Quattromare
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1340
Registriert: 27 Dez 2006, 10:35
Wohnort: Großaitingen

#11 Beitrag von Quattromare » 04 Jul 2009, 12:26

Hallo

Den letzten 43er habe ich gestern in freier Wildbahn gesehn.
Ansonsten begrüßen mich jeden tag ein paar :cool:

By Gruas Ralf
Audi 100 LS C1
Audi 100 Avant CD 5D
Audi 100 Avant L 5S
Audi 200 5T
Audi 200 Avant Quattro 20V
Audi A4 Avant 2,6
Magirus Deutz M90M8
VW Bus T3 Turbodiesel
IHC 212

Benutzeravatar
Audi-Bayer
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 610
Registriert: 13 Apr 2008, 23:13
Wohnort: Wasserburg am Inn

#12 Beitrag von Audi-Bayer » 04 Jul 2009, 13:00

Hallo,

also in meiner Gegend fährt wirklich kein einziger Typ 43 mehr rum. Ich muss sowiso mal sagen, dass ich erst EINEN Typ 43 gesehen habe!!!, und ich halte eigentlich immer die Augen offen nach Alt-Audis.
...Wann und wo weiß ich allerdings auch nicht mehr!

Bei uns gibt es ja schon kaum mehr den Typ 44.
In Rosenheim (ca. 30 km von mir) fahren noch mindestens 3 Typ 44 Avant rum, wo ich morgens, wenn ich auf dem Weg zur Berufschule bin, schon super gelaunt bin, wenn ich einem begegne.

Ansonsten siehts rar aus..
In Wasserburg hat einer einen V8, den sieht man manchmal am Straßenrand stehen.

Gruß
Armin
Audi 100 CD 5E - 01/79 dolomitgraumet.
Audi 100 2.8E quattro - 01/93 kristallsilbermet.
Eicher Tiger 2 EM 235 - 03/64 alpenblau

Benutzeravatar
storchencamper
Meister
Meister
Beiträge: 293
Registriert: 07 Okt 2008, 09:21
Wohnort: 32825 blomberg

#13 Beitrag von storchencamper » 05 Jul 2009, 07:03

Wenn ich nicht wüßte, wo drei "Verkaufsobjekte" stehen, und da ab und an mal schaue ob sich etwas getan hat, käme ich mir hier in Lippe vor wie der letzte Mohikaner. Achte zwar verstärkt erst seit letzten September drauf, aber seitdem ist mir "auf eigener Achse" kein einziger auf der Strasse begegnet.

Gruß:
Ulli
Audi 100 GL 5E, Bj. 1979
Constructam "Comet" Bj. 1969 (verkauft)
Wolfbart "Wolf 2-480" Bj. 1969 (verkauft)
SuLeiCa 500 Bj. 1968
Lemgo Falter Prototyp Bj. 1967

Sven
Moderator
Moderator
Beiträge: 1909
Registriert: 19 Dez 2006, 20:50
Wohnort: 72475 Bitz / Baden Württemberg
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Sven » 05 Jul 2009, 09:51

Hallo,

in freier Wildbahn hab ich hier bei uns auf der schwäbischen Alb seit Jahren keinen mehr gesehen :cry: . Den letzten an den ich mich erinnern kann, war an gelber NFL auf einem Baumarktparkplatz in jämmerlichem Zustand - und das ist jetzt bestimmt bald zehn Jahre her. Selbst der Typ 44 ist bei uns schon sehr selten geworden. Wirklich gute Exemplare weiss ich bis auf zwei Ausnahmen keine mehr. In A-Tailfingen steht ein Typ 44 VFL CD in Gobimetallic in gepflegtem wenn auch nicht perfektem Zustand. Und dann gibts noch einen zermattsilbernen VFL CC Automatik (Besitzer liest still mit ;-) ) - auch dieser wird gehegt und gepflegt.

In Albstadt-Ebingen steht ein weisser Typ43 NFL auf einem Gebrauchtwagenhof, der scheinbar nicht verkäuflich ist - so die Auskunft.

Gruss

Sven

Marc R.

#15 Beitrag von Marc R. » 05 Jul 2009, 13:28

@Mirco
täusch dich mal nicht.

so gehts mir eben auch... hab nur 1 200 5T gesehen dieses Jahr, die Besitzerin dann gleich angemailt (Internet sei dank).
sie wird ans Schaffhauser Audi 100/200 (typ44) Treffen kommen am 08.08.09

Antworten