Denkanstoss

Amüsantes oder Interessantes aus dem Netz

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
turbolimo
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1097
Registriert: 28 Okt 2009, 20:18
Wohnort: Ebelsbach

Denkanstoss

#1 Beitrag von turbolimo » 18 Nov 2019, 12:22

Und damit das Forum nicht in den Winterschlaf verfällt :D
https://youtu.be/35DFY7EDbx8

Das erinnert mich an eine ZDF Telemotor Sendung aus den sehr frühen 80ern
Hier wurde kritisiert dass die Verbräuche sich seit den1960ern Quasi nicht verändert haben.....
schöne Grüsse Gerd


Projekt 43

Sofa
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1231
Registriert: 03 Jan 2007, 16:53

Re: Denkanstoss

#2 Beitrag von Sofa » 03 Jan 2020, 18:10

Das Forum scheint nicht nur in den Winterschlaf gefallen zu sein, den wenigen Beiträgen nach zu urteilen … wenn ich da an anderer
Stelle von Whatsapp-Gruppen lese, wird mir einiges klar … Nicht mehr meine Welt …
Beste Grüße

Benutzeravatar
5E-Thomas
Administrator
Administrator
Beiträge: 4042
Registriert: 07 Dez 2006, 10:41
Wohnort: 96450 Coburg
Kontaktdaten:

Re: Denkanstoss

#3 Beitrag von 5E-Thomas » 03 Jan 2020, 20:58

Meckern oder Jammern hilft da aber auch nicht, schon eher einfach mal selbst etwas Ausführlicheres posten. Gewisse technische Innovationen lassen sich eben nicht
aufhalten, was prinzipiell ja sogar gu ist. Klar kostet das etwas mehr Zeit hier als fix Bilder bei Instagram hochzuladen. Doch ist es allemal nachhaltiger als die schnellebige Social Media Welt.
Und zum Thema Whatsapp: da gibts eine offizielle Gruppe. Wie sich die Leute sonst vernetzen, bleibt natürlich jedem überlassen. Das kann und muss auch kein Forum ersetzen.
Viele Grüße
Thomas

Sofa
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1231
Registriert: 03 Jan 2007, 16:53

Re: Denkanstoss

#4 Beitrag von Sofa » 03 Jan 2020, 21:28

Wohl wahr … allgemein finde ich die Entwicklung der Kommunikation fragwürdig … diese Durchdringung sämtlicher Lebensbereiche … ohne das leuchtende Rechteck in der Hand wird man Menschen wohl bald gar nicht mehr sehen, wenn es so weitergeht … meine persönliche Wahrnehmung. Deshalb mag ich meine analogen Fahrzeuge um so mehr.
Beste Grüße

Old Rusty
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 634
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Whatswas?

#5 Beitrag von Old Rusty » 03 Jan 2020, 22:11

Hallo,

also bei diesem faceb, instag undsoweiter mache ich nicht mit, ist mir die Zeit zu schade. Und Watsupp gibts quasi nur für die Familie, denn das finde ich schon sinnvoll wenn man die bessere Hälfte anmorsen kann : "Bring bitte einen Filter Mann W719/5 mit und einen Kanister ATF LM 1200".
Ansonsten ist bei mir derzeit Audi-Classic-mäßig nix los, das es sich lohnt zu posten: Habe gerade Treppenhaus renoviert, alle Oldtimer sind im Winterschlaf, Jetta VR6 AFP von Sohn I hat eine neue linkes Getriebeaufhängung bekommen, und der c4 braucht demnächst einen anderen Motor mit etwas weniger km bzw. weniger Ölverbrauch, der Bora von Sohn II läuft und läuft ohne besondere Vorkommnisse, der Jetta 1,8T AUQ schaltet kalt hart in den 3. Gang (Jatco-Getriebe 09A).

Schönes neues Jahr auch allen!

MfG Joerg

Antworten