Schrauben Heckkennzeichen

Alles rund um die US-Version, auch Fahrzeugangebote

Moderatoren: WJ-Freak, audi-nsu-fanatic

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
roemerjung
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 541
Registriert: 05 Feb 2009, 20:37

Schrauben Heckkennzeichen

#1 Beitrag von roemerjung » 08 Jun 2020, 22:27

Hallo Zusamen,

ich bräuchte eine Info um welches Gewinde sich bei den vier Kennzeichen-Schrauben am USA-Halter des Kennzeichens handelt. Kann es sein das das zöllige Schauben sind? Wie lang sind diese im original, bei meinem 5K fehlen die, ich hab mir erstmal anders beholfen will es aber gescheit haben... Wäre cool wenn jemand mal schauen könnte!

Bild

Danke schon mal!

LG RJ
Kraweel! Kraweel!
Taubtrüber Hain am Musenginst.

Benutzeravatar
Andi T.
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 670
Registriert: 24 Jan 2007, 09:46
Wohnort: 82229 Seefeld/Oberbayern

Re: Schrauben Heckkennzeichen

#2 Beitrag von Andi T. » 09 Jun 2020, 15:51

Hallo RJ,

meines Wissens metrisch, da ich hier einfach Standardschrauben verwendet habe.

Grüße,
Andreas
"Tradition ist nicht das Anbeten der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."
(Gustav Mahler)

82' Audi 100 CD 5E (WC, EZ 12/81) surinam met.
80' Audi 200 5T (WJ, EZ 02/81) heliosblau met.
83' Audi 5000 S (WD, EZ 10/82) alpinweiß, California-Heimkehrer

und noch ein paar 44er...

Benutzeravatar
CD-Tobi
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 86
Registriert: 30 Jul 2008, 21:05
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Schrauben Heckkennzeichen

#3 Beitrag von CD-Tobi » 19 Jun 2020, 17:13

Hallo,
laut Ersatzteilkatalog gab es zwei verschiedene Ausführungen der Kennzeichenhalter. Der eine benötigt die Schraube M5x8 (Teile-Nr.: N01412811) mit der Unterlegscheibe N01152318.
Der andere Halter benötigt die Schraube M6x10 (N0141387) mit der Unterlegscheibe N01152423.
Gruß, Tobi

Audi 5000 S, Diamantsilbermet. Bj. 06/81
Audi 200 5E, Lhasametallic Bj. 08/81
VW Jetta GL, Tornadorot Bj. 09/89

Benutzeravatar
roemerjung
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 541
Registriert: 05 Feb 2009, 20:37

Re: Schrauben Heckkennzeichen

#4 Beitrag von roemerjung » 19 Jun 2020, 19:20

Hey, super! Danke für's Rausuchen :up: :up: :up:

LG RJ
Kraweel! Kraweel!
Taubtrüber Hain am Musenginst.

Antworten