Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

Alles rund um die US-Version, auch Fahrzeugangebote

Moderatoren: WJ-Freak, audi-nsu-fanatic

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
audi-nsu-fanatic
Moderator
Moderator
Beiträge: 3323
Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#166 Beitrag von audi-nsu-fanatic » 31 Jul 2017, 21:32

Hallo Jörg,

ja, die neueren Washington-Plates sind schicker! Ist auch mal etwas anderes, California hat ja bald jeder!

Sehr schön, Dein aufgeladenes Dieselchen. Wir Zeit, mal wieder ein 5k-Treffen zu machen , oder? Nächstes Jahr?


Gruß ins schöne Hessen!

Andreas
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1128
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen/Nürnberg

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#167 Beitrag von Audi4ever » 04 Aug 2017, 13:34

Wenn schon alte Schilder, dann die Zulassungsjahr-gerechten.
Wobei das 431 mir auch gefallen würde. Aber eben nicht im Zulassungsjahr üblich, ergo v e r b o t e n. :mrgreen:
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2244
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#168 Beitrag von WJ-Freak » 04 Aug 2017, 20:11

Naja, ist ja eigentlich egal, was man auf nem Treffen für ein Schild dran hängt.
Für offizielle Veranstaltungen trägt er seit heute abend erstmal dieses hier:

Bild

Bild
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1128
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen/Nürnberg

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#169 Beitrag von Audi4ever » 05 Aug 2017, 11:21

:up: :up: :up: :mrgreen:
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Benutzeravatar
audi-nsu-fanatic
Moderator
Moderator
Beiträge: 3323
Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#170 Beitrag von audi-nsu-fanatic » 05 Aug 2017, 18:11

Gratulation, Jörg!

Das hast Du dir auch verdient, nach der ganzen Arbeit.

Ich bin dienstlich gerade in Süditalien: 43 (!) Grad C.

Gruss von Andreas
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!

Benutzeravatar
02-Bernie
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 170
Registriert: 16 Jun 2012, 11:02
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#171 Beitrag von 02-Bernie » 10 Aug 2017, 13:56

Sieht klasse aus! Gratulation Jörg!
Wenn meiner doch auch schon so weit wäre. :cry:

@Andreas: 5k-Treffen? Wir sind dabei!!! Wenn alles klappt, mit 2 Autos. :)
Viele Grüße

Bernd
_________________________________________________________
1972er VW 1302 LS, sumatragrün https://www.vw1302.de
1983er Audi 5000 turbo diesel, alpinweiß https://www.audi-klassik.de
1990er Audi 100 2,3E, kistallsilbermetallic

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2244
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#172 Beitrag von WJ-Freak » 10 Aug 2017, 22:44

Jaja, vielen Dank für die Anerkennung.
Er ist aber noch nicht fertig.
Heute abend konnte ich nach dem starken Regen die Wassereinbrüche am rechten Rücklicht bewundern....
Als ob man sonst nix zu tun hat... :|
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3196
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#173 Beitrag von wy422 » 11 Aug 2017, 10:13

Ach, das ist ja ein echter Klassiker! Hast Du noch Dichtschnur? Ich hätte noch welche, grad gekauft.... Hab nach Jahren endlich die richtige Dicke eingebaut....
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2244
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#174 Beitrag von WJ-Freak » 11 Aug 2017, 10:30

Ja, Butyl-Dichtschnur habe ich.
Die Frage ist, ob ich mit den hochwissenschaftlichen Einbau-Anforderungen nicht überfordert bin. :?
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3196
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#175 Beitrag von wy422 » 11 Aug 2017, 10:42

Hömma! Dafür haben Dich Deine Eltern teure Schulen besuchen lassen! Das Komplizierteste ist die Verpackung :mrgreen:
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2244
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#176 Beitrag von WJ-Freak » 11 Aug 2017, 11:33

Naja, das Thema funktioniert seit nunmehr ca. 40 Jahrem am Tp 43 nicht wirklich gut.
Warum sollte das ausgerechnet bei mir klappen? :P
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4559
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#177 Beitrag von Hacki 200 » 11 Aug 2017, 14:27

WJ-Freak hat geschrieben:Naja, das Thema funktioniert seit nunmehr ca. 40 Jahrem am Tp 43 nicht wirklich gut.
Warum sollte das ausgerechnet bei mir klappen? :P
Berechtigte Frage... :mrgreen: :P

Aber auch von meiner Seite nochmals meine volle Anerkennung für deine Leistung beim Stinki!
Absolut konsequent durchgezogenes Projekt - Respekt!!!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Stinki, vielleicht in der Anstalt? :wink:
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3196
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#178 Beitrag von wy422 » 11 Aug 2017, 15:07

Das Beste hat Jörg ja noch gar nicht erzählt: Trotz intensiver Reinigung vom Mäusedreck entwickelt das Auto in der Sonne immer noch einen gewissen Duft. Jörg begenet ihm mit zwei (!) Wunderbäumen (entkleidet!) . Jetzt ist das eine wahrhaft atemberaubende Melange aus Mäusekot, Wunderbaum und Altaudimief. Wenn er damit in ne Kontrolle kommt, wird er wegen stimulierenden Substanzen festgenommen.... und das sind nicht mal die Abgase :D :D :D :D :D
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
Chrille
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 789
Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Kontaktdaten:

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#179 Beitrag von Chrille » 11 Aug 2017, 17:01

Ich stehe ja auf die Produkte von Chemical Guys.
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984
VW T5 Multivan Beach 130 PS EZ 2007

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2244
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 5000 turbodiesel zugelaufen

#180 Beitrag von WJ-Freak » 11 Aug 2017, 18:01

wy422 hat geschrieben:Das Beste hat Jörg ja noch gar nicht erzählt: Trotz intensiver Reinigung vom Mäusedreck entwickelt das Auto in der Sonne immer noch einen gewissen Duft. Jörg begenet ihm mit zwei (!) Wunderbäumen (entkleidet!) . Jetzt ist das eine wahrhaft atemberaubende Melange aus Mäusekot, Wunderbaum und Altaudimief. Wenn er damit in ne Kontrolle kommt, wird er wegen stimulierenden Substanzen festgenommen.... und das sind nicht mal die Abgase :D :D :D :D :D
Ach, Klaus übertreibt gerade ein bißchen. Wahrscheinlich ist er neidisch, weil mein Audi 2PS mehr hat als seiner, und ohne Fremd-Zündung auskommt. :wink:

Zur Sache:
Ja, es sind zwei Wunderbäume im Auto drin. Aber nur einer ist komplett entkleidet (der im Kofferraum). Der andere liegt in der Ablage unter dem Lenkrad und ist, wie sich's gehört, nur so ein Stückchen aus der Folie rausgezogen. Und beides sind Vanille-Bäume, als keine Vermischung unterschiedlicher Duft-Noten!
Und ich habe mal Ansgars Tipp mit dem Essig ausprobiert: Essig in ner flachen Schale ins Auto stellen, und die Wirkung abwarten.
Tatsächlich nimmt der Maus-Geruch merklich ab.
Dafür duftet es jetzt nach Alt-Audi, Vanille-Baum, etwas Maus und Essig. Auch interessant.

Heute nachmittag durfte ich erstmal das Schwimmbad im Kofferraum trocken legen. Jetzt steht Stinki wieder im Regen. Mal schauen, ob der zweite Versuch mit der Rückleuchte besser klappt...
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Antworten