Der Ungar wird fit gemacht - Audi 200 5E

Alles zum Zweihunderter

Moderator: WJ-Freak

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thomas
Geselle
Geselle
Beiträge: 137
Registriert: 12 Sep 2014, 23:37
Wohnort: Offenbach an der Queich
Kontaktdaten:

#31 Beitrag von Thomas » 06 Jan 2015, 12:26

Zum schlachten war er eigentlich zu teuer, ich werde aber nicht drumrum kommen....
Da hab ich wohl wieder lehrgeld bezahlt-.-
Hab im Längsträger vorne Bauschaum entdeckt..... Das sagt leider alles-.-
Gruß
Thomas



Audi 200 5E EZ 81 >>> https://www.facebook.com/Audi.200.5E.Typ43
Golf 2 GT BJ 91 blau

audi100S

#32 Beitrag von audi100S » 06 Jan 2015, 12:29

Liebe Freunde,

ich schließe mich Thomas voll an und möchte auch eine kritische Anmerkung geben:

Es wäre schade, wenn in diesen, mit Verlaub, Schrotthaufen, jede Menge seltene, teure Ersatzteile eingebaut werden, die dann jemand anders wieder lange suchen muss oder gar nicht mehr bekommt und zwei Jahre später landet das Fahrzeug dann als Teileträger bei eBay oder sonst wo.

Realistisch betrachtet ist dieses Auto einfach tot und zwar an allen neuralgischen Stellen.

Beste Grüße
audi100S

Benutzeravatar
Anawand
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 159
Registriert: 07 Mai 2014, 10:10
Wohnort: Grävenwiesbach

#33 Beitrag von Anawand » 06 Jan 2015, 13:02

5E-Thomas hat geschrieben:Mein Beitrag von Seite 1 ist aktueller denn je. Bei diesen Rostschäden bleibt doch vernünftig betrachtet nur die Schlachtbank.
Oha, habe Thomas' Bilder soeben erst auf FB entdeckt.
Das sagt natürlich ALLES

Beim Schlachten kann man auch viel lernen ;-)
Audi 200 5T, Bj'81 Heliosblau (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 CD 5E, Bj'82 Schwarz (Frankreich-Heimkehrer)
Audi quattro, Bj’83 Zermattsilber (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 Avant quattro Sport, Bj’90 Cayennerot

Benutzeravatar
dario
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 483
Registriert: 20 Mär 2011, 17:10
Wohnort: Zizers (CH)
Kontaktdaten:

#34 Beitrag von dario » 06 Jan 2015, 14:46

Oha, wollte eigentlich einen positiveren Kommentar abgeben - bis eben auch ich die FB Bilder gesehen habe. Machbar ist grundsätzlich alles...

Siehs positiv: du hast ne Menge Teile für den 5T :-)

Schöne Grüsse
Dario

Benutzeravatar
200T
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 693
Registriert: 21 Dez 2006, 10:53
Wohnort: OWL

#35 Beitrag von 200T » 06 Jan 2015, 20:02

Hallo
nicht da ich unken will, aber ist der Turbo nicht noch schlechter ??

Und nur wegen 2-3 Extras den schlechteren WAGEN fertigmachen ?

Nur so als Tipp.
Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Thomas
Geselle
Geselle
Beiträge: 137
Registriert: 12 Sep 2014, 23:37
Wohnort: Offenbach an der Queich
Kontaktdaten:

#36 Beitrag von Thomas » 06 Jan 2015, 20:12

Die beiden 200er sind etwa gleich schlecht-.-
Jeder hat seine eigenen schlechten Stellen.....

Bitte nehmt es mir nicht übel wenn ich den 5E jetzt doch noch retten werde. Steht aber noch nicht ganz fest.

Wenigstens etwas positives gibt es: der 5T läuft und fährt :-) :-) :-)
hab nen gebrauchten Mengenteiler rein, sprit rein und schon lief er nach ein par mal leiern. *freu*
Gruß
Thomas



Audi 200 5E EZ 81 >>> https://www.facebook.com/Audi.200.5E.Typ43
Golf 2 GT BJ 91 blau

Benutzeravatar
200T
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 693
Registriert: 21 Dez 2006, 10:53
Wohnort: OWL

#37 Beitrag von 200T » 07 Jan 2015, 10:48

Hallo Thomas
dann viel Glück :up: Komme bei mir die nächsten Tage erstmal nicht zum tauschen. Hoffe auch das meiner mit einen anderen Mengenteiler erstmal läuft.
Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4564
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

#38 Beitrag von Hacki 200 » 07 Jan 2015, 11:47

Hallo Thomas,

WOW Respekt für deinen Mut und die Hingabe! Das Auto ist ja so dermassen fertig und tot, da wirst Du einige hundert Stunden alleine in die Blecharbeiten stecken um TÜV zu bekommen. Und da ist dann noch kein Filter gewechselt, keine Bremse überholt oder ähnliches. Machbar ist alles, aber das Auto ist nicht "mal eben" gemacht!
Wenn ich mich recht erinnere möchtest Du den 5E über den Winter als Alltagsfahrzeug aufbauen. Mit Verlaub, wie soll das denn gehen?

Mein Tipp: Buche den Kaufpreis als Lehrgeld ab (ist vielen schon passiert) und konzentriere dich auf den 5T. Den 5E kannst Du ja dann so lange stehen lassen, mehr vergammeln wird er wahrscheinlich eh nimmer...
Der Turbo wird auch einiges an Zeit brauchen, viel Nerven und letztlich auch Geld. Versaue Dir nicht mit einer überhasteten Entscheidung den 5E hinzupfuschen die Lust am Restaurieren. So was geht nicht vernünftig in ein paar Wochen. Und als Alltagsauto kaufst Du Dir ´nen schönen und soliden Typ43 mit TÜV und Zulassung, zum Beispiel den Manilagrünen 100er 5E vom Detlef. Detlef´s Autos sind immer fit und gut gewartet. Da kannst Du direkt fahren und bekommst noch mehr Lust auf den Blacky 5T!

Meine bescheidene Meinung...

Viel Spaß
Maic
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
Thomas
Geselle
Geselle
Beiträge: 137
Registriert: 12 Sep 2014, 23:37
Wohnort: Offenbach an der Queich
Kontaktdaten:

#39 Beitrag von Thomas » 10 Jan 2015, 10:55

Auch wenn ihr alle den roten abgeschrieben habt >>> er wird gemacht ;-)

ein kleines Update findet ihr auf der Facebookseite.
Der Link dazu ist jetzt in meiner Signatur zu finden.
Gruß
Thomas



Audi 200 5E EZ 81 >>> https://www.facebook.com/Audi.200.5E.Typ43
Golf 2 GT BJ 91 blau

Benutzeravatar
Anawand
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 159
Registriert: 07 Mai 2014, 10:10
Wohnort: Grävenwiesbach

#40 Beitrag von Anawand » 10 Jan 2015, 22:52

Thomas hat geschrieben:Auch wenn ihr alle den roten abgeschrieben habt >>> er wird gemacht ;-)
Respekt!

Werde das Projekt mit Interesse weiterverfolgen.

Gruß, Günther
Audi 200 5T, Bj'81 Heliosblau (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 CD 5E, Bj'82 Schwarz (Frankreich-Heimkehrer)
Audi quattro, Bj’83 Zermattsilber (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 Avant quattro Sport, Bj’90 Cayennerot

Benutzeravatar
Louis
Betriebsrat
Betriebsrat
Beiträge: 1422
Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Wohnort: Bremervörde

#41 Beitrag von Louis » 10 Jan 2015, 23:01

Thomas hat geschrieben:Auch wenn ihr alle den roten abgeschrieben habt >>> er wird gemacht ;-)

ein kleines Update findet ihr auf der Facebookseite.
Der Link dazu ist jetzt in meiner Signatur zu finden.
Ihr könnt sagen was Ihr wollt: Finde das gut Thomas!

Verfolge ebenfalls dein Thema auf FB.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
und noch bisschen altes Zeugs

Benutzeravatar
Siku2005
Meister
Meister
Beiträge: 303
Registriert: 20 Dez 2018, 18:13
Wohnort: Unterfranken - Kleinwenkheim

Re: Der Ungar wird fit gemacht - Audi 200 5E

#42 Beitrag von Siku2005 » 11 Mär 2020, 11:59

Hallo Thomas
Wir hatten ja schon das vergnügen zwecks dein Audi.
Ist zwar schon etwas her.
Nun habe ich doch ein Wagen gefunden den ich zur Zeit Restauriere.

Aber was ist jetzt mit dein Projekt geworden.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
5E-Thomas
Administrator
Administrator
Beiträge: 4094
Registriert: 07 Dez 2006, 10:41
Wohnort: 96450 Coburg
Kontaktdaten:

Re: Der Ungar wird fit gemacht - Audi 200 5E

#43 Beitrag von 5E-Thomas » 11 Mär 2020, 13:04

Stand länger zum Verkauf, aber dann?
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Geselle
Geselle
Beiträge: 137
Registriert: 12 Sep 2014, 23:37
Wohnort: Offenbach an der Queich
Kontaktdaten:

Re: Der Ungar wird fit gemacht - Audi 200 5E

#44 Beitrag von Thomas » 22 Mär 2020, 01:22

Ja das mit dem Verkauf....
Ich versuche ihn jetzt doch weiter zu restaurieren.
Aber das wird ne Zeit dauern. Ohne Platz direkt am Haus/Wohnung ist das schwer zu managen + bin auf den Kollegen mit der Werkstatt und dem Platz angewiesen.
Ich werde euch auf dem laufenden halten.
Gruß
Thomas



Audi 200 5E EZ 81 >>> https://www.facebook.com/Audi.200.5E.Typ43
Golf 2 GT BJ 91 blau

Benutzeravatar
Siku2005
Meister
Meister
Beiträge: 303
Registriert: 20 Dez 2018, 18:13
Wohnort: Unterfranken - Kleinwenkheim

Re: Der Ungar wird fit gemacht - Audi 200 5E

#45 Beitrag von Siku2005 » 22 Mär 2020, 09:15

Hallo Thomas
Du wirst das schon schaffen, währe zu schade den jetzt zu schrotten, da du ja fast alles Neu gekauft hast.

Meine Restauration geht fast den Ende mah.

Gruß Thomas

Antworten