Typ43

Das offizielle Forum der Audi 100/200 Typ43-IG - Datenschutzhinweise auf der Homepage:
Deutsche Flagge Schweizer Flagge Österreichische Flagge Finnische Flagge Belgische Flagge Schwedische Flagge Norwegische Flagge Lettische Flagge Dänische Flagge Luxemburgische Flagge Niederländische Flagge Ungarische Flagge Französische Flagge Polnische Flagge Britische Flagge Spanische Flagge Südafrikanische Flagge Russische Flagge US-Flagge
Willkommen im Forum der Audi 100/200 - Typ43 - IG!
We would also like to extend a very warm welcome to all our foreign friends!
Nous souhaitons (également) la bienvenue aux internautes d'ailleurs.
Aktuelle Zeit: 19 Jun 2019, 23:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Uri-Schrauben in der Anstalt
BeitragVerfasst: 18 Jan 2015, 21:49 
Offline
Seniorchef
Seniorchef
Benutzeravatar

Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Beiträge: 4521
Wohnort: Neuburg an der Donau
N'Abend zusammen,

der unbestreitbare Vorteil der Vorratsprojektspeicherung (begriffliche Ähnlichkeiten sind natürlich rein zufällig) liegt in der einfachen Tatsache, daß man sich im Falle der Überdrüssigkeit an einem Projekt einfach ein paar Meter weiter bewegt und man dann vor der nächsten Herausforderung steht. Irgendwie hatte ich mir also eingebildet, dieses Jahr (auch) mal den Uri auf die Straße zu bringen. Also: Umparken nicht im Kopf sondern in der Halle, denn das Papamobil hat die Bühne nach erfolgter Motorraumsanierung ja Räumen können.

Die 5T dürfen getrennt von dem Rest der Horde überwintern
Bild
Haupthalle:
Bild

Die Arbeitsplanung sieht wie folgt aus:
Fahrwerk überholen
Bremsen insten
Befestigungslöcher des ehemaligen Käfigs verschweißen
Innenraum zusammenbauen
Zylinderkopf und ggfs. Turbo überholen
Irgendwie eine TÜV-fähige Auspuffanlage besorgen und verbauen
Verschiedenes mehr...

Ich habe über die letzten Monate schon mal angefangen, ein paar E-Teile zu shoppen...
Bild

Es ist beängstigend zu sehen, wie die Schauber in der neuen Welt zum Teil pfuschen...
Manschettenklemme mit Wuchtgewicht :shock:
Bild
Staubmanschette zugeschnürt :???:
Bild
Beide Stabis waren übrigens verkehrt eingebaut. Mir kam das vor einem Jahr, als ich die Querlenkerbuchsen gewechselt hatte, schon komisch vor, hatte es aber so wieder eingebaut. Diesmal werde ich sie umdrehen ;-)

Dazu gibt es natürlich auch Verschleißerscheinungen
Bild
Keine der vier Manschetten an den nachgerüsteten G60 Sätteln ist in Ordnung. Die Stoßdämpfer sind fertig, eine Antriebswellenmanschette am Getriebe ist gerissen und so weiter und so fort. Viel zu tun - packen wir es an!

Neue Dämpfer (Bielstein B6) und neue Domlager
Bild
Fahrerseitig gab's bei der Gelegenheit direkt noch ein neues Radlager...
Altes raus, angefangen mit der Nabe
Bild
Dann das Lager
BildBild
Und das neue rein, die Nabe zum Schluß
BildBild

Es macht so ein Spaß, wenn's flutscht weil man das richtige Werkzeug hat und nicht alles verrottet ist :cool:

To be continued
Maic

_________________
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Jan 2015, 22:39 
Offline
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Beiträge: 1277
Wohnort: Seifhennersdorf
Sehr schön anzusehen Maic :up: :up:
Ich glaub ich muß dich doch mal besuchen ;-)

Gruß Jörg

_________________
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 5T Bj.82
Audi 200 Auriba Wohnwagenaufbau
Audi 100 CD 5E Bj.79 Schiebedach
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 mit Klima
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Automatik Gasanlage
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Automatik
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Automatik
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Jan 2015, 01:30 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Benutzeravatar

Registriert: 20 Dez 2006, 22:30
Beiträge: 412
Wohnort: minga
weiter so Maic :up: aber am Schraubstock darfst Du gerne Aluwinkel über die Stahlbacken legen :mrgreen: Respekt vor Deinem Einsatz im Kampf um Fertigstellung ;-) wir hatten heute auch Uri - nur 20V statt 10V - Tag da ging es um Sigla Chrom bedampfte Scheiben für den Uri, also weniger rustikal als bei Dir :cool:

_________________
2xUri20V, 2x200 20V, 3xV8, 2xCabrio, 4xA2 TDI/LPG/3L/CS
1986 Audi 100 CC turbo diesel Avant Autom. weiß
1985 Audi Coupe GL 1.8 Autom.GKat hellblaumet.
1983 US Audi 5000 turbo diesel Autom. gobimet.
1982 BRD Audi 5000 5S Autom. surinammet. Audi Fahrzeug zur Erprobung ehemals TD
1982 GB Audi 100 Avant GL 5E Autom. silbermet.
1980-1982 9x Audi 200 5T
1978 Audi 80 GTE 4-tür. kupfermet.
1976 Schweden Audi 100 GL Fuelinj. Autom. weiß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Jan 2015, 06:51 
Offline
Seniorchef
Seniorchef
Benutzeravatar

Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Beiträge: 4521
Wohnort: Neuburg an der Donau
Guten Morgen!

Vielen Dank für die aufmunternden Worte! Es ist viel Arbeit an dem Auto, aber irgendwann muß man ja mal anfangen .

@ Jörg
Du bist natürlich herzlichst eingeladen :up:

@ Werner
Du hast Recht, Alubacken habe ich auch da, aber die Federbeine sind nicht richtig fest eingespannt sondern nur aufgelegt. Zudem hat der Schraubstock noch glatte Backen ;-)

Guten Start in den Tag

Maic

_________________
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Jan 2015, 20:41 
Offline
Betriebsrat
Betriebsrat
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1387
Wohnort: Bremervörde
Servus Maic!

Schön das es jetzt dem Uri an den Kragen geht! Viel Spaß bei der Umsetzung! :cool:

Und wenn ich bei dir in der Nähe bin würde ich auch sehr gerne....also....glötzeln. :mrgreen:

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
und noch bisschen altes Zeugs


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Jan 2015, 15:31 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter

Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Beiträge: 622
Wohnort: Wolfsburg
Hi Maic,

sagenhaft! Das sieht richtig klasse aus. Erinnert mich leider auch an den güldenen, der in meinem Kuhstall ruht... und ruht... und ruht...

Was ist denn mit dem Zylinderkopf, so dass Du ihn überholen musst?

Weiterhin viel Erfolg!

Viele Grüße
Jürgen

_________________
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
Audi Quattro (1982, gobi-metallic, USA-Rückkehrer)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
VW Dehler Profi 2.1 WBX (1989, schieferblau, Ex-Polizei)
VW Golf 1.8 "10 Millionen" (1989, starblue-metallic)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Jan 2015, 15:54 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Beiträge: 3294
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Hallo Maic,

sehr, sehr schön! Und ja, es ist ein Traum, wenn man das richtige Werkzeug hat. Ich bekenne mich ja auch immer zu meiner Werkzeugsucht. Es macht einfach Spaß, wenn alles funktioniert.

Wenigstens die Werkbank müsste allerdings einmal aufgeräumt werden, da sieht es bei Michael und mir ein wenig ordentlicher aus … :cool: ;-) … (ach übrigens Michael, falls Du hier mitliest: T*****kalender 2015 habe ich von 'nem Zulieferer zu Weihnachten bekommen und der hängt über der Werkbank, das wäre also auch erledigt!).

Gruß von Andreas

_________________
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30 Jan 2015, 16:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Beiträge: 1659
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Maic, weiter so!

Andreas, prima...

_________________
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Feb 2015, 22:18 
Offline
Seniorchef
Seniorchef
Benutzeravatar

Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Beiträge: 4521
Wohnort: Neuburg an der Donau
Hallo zusammen,

Auch in der Anstalt geht es, wenn auch mit kleinen Schritten, unaufhörlich weiter ;-)

Trotz der Kälte habe ich mich einige Abende in die Halle geschlichen und die vielen kleinen Themen im Bereich Fahrwerk und Bremse angepackt. Eine Antriebswellenmanschette war am Getriebe gerissen. Zum ersten Mal musste ich Gelenk und Welle mit der Presse trennen. Kannte ich so auch noch nicht...

BildBild

Ich hatte zwar einige Manschetten auf Lager, aber die passende fehlte natürlich. Aber Dank Mikrofiche, LTE und WWW wurde das Teil,wie einige andere auch, dann direkt an Ort und Stelle geordert :mrgreen:

Ein weiteres kleines Ärgernis waren kaputte Manschetten an den zwei Spurstangen auf der Fahrerseite.
Bild

Eine Manschette konnte ich aus meinem Bestand beisteuern (ein Typ44 Spurstangenkopf Fehlkauf wurde geopfert :lol: ), die andere habe ich nach etwas Recehrche im Auktionshaus gefunden und geordert. Leider stellte sich heraus, das der hintere Spurstangenkopf gewindemässig am Ende war. Also einfach mal online gehen und Ersatz....

...

Schxxx! EoE!
In einschlägigen Uri-Foren ist von Umbauten auf "neue" Achse die Rede, weil Gummis und Spurstangen nicht mehr verfügbar sind... Dafür braucht man allerdings einen anderen Achskörper, andere Federbeine, Stabi, usw....
:shock: :shock: :shock:

Uiuiui, ich ahne böses...
Also nix iss mit mal eben mit dem Apfelfon und dreckigen Fingern Ersatz ordern :???:

Aber nach einiger Recherche im WWW bin ich zum Glück fündig geworden und konnte beim Uriclub in Österreich Gelenke und Buchsen ordern, die hoffentlich bis zum Wochenende eintreffen.

In der Zwischenzeit habe ich die "Freizeit" genutzt, um die Bremssättel zu überholen, bzw. mit neuen Dichtungen und Manschetten zu versehen.
Bild

Ich habe mich auch entschlossen, die verbauten Stahlflexleitungen raus zu nehmen und auf normale Leitungen zurück zu rüsten. Irgendwie bilde ich mir ein, beim Herrn Inschenöör damit besser anzukommen...

Apropos: Einer meiner größten Bauchschmerzen war der Auspuffstrang. Edelstahl, ein nur rein optisch an Schalldämpfung erinnernder Endtopf einer amerikanischen Marke, ohne jedes Prüfzeichen oder ähnlichem woraus man noch eine Story bauen könnte..., kein Kat mehr der ja eigentlich serienmäßig
ist usw... Also nicht die einfachste Sache - dachte ich. Also habe ich mir einen Ruck gegeben und beim Herrn Ing vom Verein mein Begehr vorgetragen.

Aber kein Problema! Da der Wagen nie in D zugelassen war, kann er auch nach deutscher Spec zugelassen werden. Ohne Kat :up:
Also bekommt er bald eine schöne BN Anlage und gut ist! Problem gelöst! Man was ging mir deswegen die Düse... :mrgreen: :cool:

Alles wird gut!
I"ll keep you posted

_________________
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Feb 2015, 07:16 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Benutzeravatar

Registriert: 20 Mär 2011, 17:10
Beiträge: 455
Wohnort: Mastrils (CH)
:up: :up: :up:

"Dreckige Pfoten und Apfeltelefon" kenne ich gut. Das Schrauben ist dank Smartphone doch einiges angenehmer geworden!

BN kann ich nur empfehlen -klingt beim 10V Uri echt super! Die Qualität der Anlagen ist sensationell. Wir haben auf dem 2.6er Cab und auf meinem 90er 20V eine BN montiert und sind sehr zufrieden.

Ich kenne hier in der CH einige Uri Schrauber. Wenn du mal was brauchst, sag Bescheid!

schöne Grüsse
Dario

_________________
http://www.gr-audi.ch


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Feb 2015, 08:17 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter

Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Beiträge: 622
Wohnort: Wolfsburg
Moin Maic,

einfach schön!!

Das Thema mit den Spurstangenköpfen kenne ich auch sehr gut - und auch ich habe die vom Uri-Club Österreich gekauft, nachdem ich zuerst auch die ganzen Fundstellen in Sachen "Umbau Hinterachse auf neu" (oh mein Gott) gefunden hatte. Warst Du auch mit dem netten Marc Neugebauer in Kontakt?

Eine gute Quelle für frühe Uri-Teile ist übrigens auch 034motorsport.com. Dort habe ich die Traggelenke in der frühen Ausführung her. Die Lieferung hatte ich an einem Montag bestellt, und am Mittwoch lag sie vor der Tür. Nur, falls es mal eilt :-)

Weiter so!

Viele Grüße
Jürgen

_________________
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
Audi Quattro (1982, gobi-metallic, USA-Rückkehrer)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
VW Dehler Profi 2.1 WBX (1989, schieferblau, Ex-Polizei)
VW Golf 1.8 "10 Millionen" (1989, starblue-metallic)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Feb 2015, 09:48 
Offline
Seniorchef
Seniorchef
Benutzeravatar

Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Beiträge: 4521
Wohnort: Neuburg an der Donau
Moin Jürgen und Dario (und natürlich alle anderen auch ;-) )

ja genau mit dem Marc war ich in Kontakt. Er hat mir auch noch ein paar Montagetipps gegeben. Kurz und knapp: Top! :up:
Jetzt warte ich nur noch auf die Teile, dann gehts weiter. Und falls ich weitere Teile benötige werde ich mich bestimmt melden! Geschluckt habe ich diese Woche, als ich für 57€ eine Hohlschraube, einen Ringstutzen und zwei Dichtungen am Bremskraftverteiler bestellt habe. Puh... ganz schön happig für´n bißchen Messing und Kupfer :roll:

Übrigens, Grund für die Überlegung mit Kopf und Gebläse ist blauer Rauch :???:, aber ich stelle gerade die TÜV Vorstellung und Abnahme in der Vordergrund. Ich will das Ding endlich im Strassenverkehr fahren können, das gelegentliche Qualmen kann ich ihm danach noch abgewöhnen. Falls der Ölverbrauch nicht zu stark ist bzw. zunimmt hat das etwas Zeit...

@ Andreas
Das irgendwann jemand wegen meiner mangelnden 5S Affinität in der Halle anspringt war mir klar, aber die Halle ist eben der Ort wo ich mich austoben kann und nicht regelmässig jemand im 5S Audit mit Fragenkatalog auf Klemmbrett Ordnung und Sauberkeit in meinem Büro bewertet... Ich nenne es kreative Ordnung :razz:

Ich werde weiter berichten

VG
Maic

_________________
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Feb 2015, 10:47 
Offline
Aufsichtsrat
Aufsichtsrat
Benutzeravatar

Registriert: 10 Nov 2007, 21:16
Beiträge: 2550
Wohnort: Werder Bremen
Sehr schön! Kommst Du mit dem Kollegen nach Heubach?

Gruß
Henning

_________________
1957 Chevrolet Bel Air 4- Door Sedan, Two- Tone- Color
Colonial Cream/India Ivory
VW 1303 US-Cabriolet Bj. 12/77, Schwarz
The Limited Champagne Edition II
VW Golf 2 GTI Fire and Ice Bj. 04/91, Dark Violett Perleffect
BMW 320i Touring E30 Design Edition Bj. 11/93, Daytona Violett Metallic
Vespa P80X-T5 Bj. 06/82, Schwarz/Chrom

GHOST IN THE MACHINE


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Feb 2015, 13:16 
Offline
Seniorchef
Seniorchef
Benutzeravatar

Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Beiträge: 4521
Wohnort: Neuburg an der Donau
Moin Henning,

mal schaun. Ist doch eigentlich ein 43er Treffen, oder ? ;-)

Aber da ja selbst der Organisator neuerdings auch mit so´m neumodischen Glump auftaucht ... :mrgreen: :lol:

Wir werden sehen. Erstmal gibt´s noch einiges zu tun! Und ich freue mich auch wie ein Schnitzel auf das Papamobil. Das stand jetzt auch über ein Jahr rum...

VG
Maic

_________________
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Feb 2015, 15:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Beiträge: 3294
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Hallo Maic,

bei dir sollte man ja öfters mal die Fahrzeugliste durchlesen … und da habe ich den 116er entdeckt. Ein Fremdfabrikat in der Audi-Sammlung? Aber den Helmut-Schmidt-Benz finde ich selber ganz nett. Der hat einen würdigen Auftritt und danach hat Mercedes verlernt Autoszu bauen, was wiederum gut für Audi ist.

Schön, dass es mit dem quattro voran geht. Ich bekomme nun auch wieder Lust auf's Schrauben, aber noch ist es ein wenig kalt in meiner Halle.

Gruß von Andreas

_________________
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de