Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

Ein eigenes Ersatzteil oder einen ganzen Wagen zu verkaufen?

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Nachricht
Autor
Jörg Lohrbach
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 427
Registriert: 31 Dez 2006, 21:55
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#16 Beitrag von Jörg Lohrbach » 11 Jan 2008, 20:23

@ Michael:

Das mit der angeblich schwachen finaziellen Ausstattung bei Audi kann man eigentloch nicht gelten lassen, es ist ganz offensichtlich Geld für alles mögliche incl. schwer teuren Bauwerken in IN vorhanden. Dort liegen die Prioritäten!

Bei VW ist (oder war?) sogar noch Geld für ganz andere Nebensächlichkeiten verfügbar!!! Und wenn ein Herr P. von alledem nicht die geringste Ahnung gehabt hat, dann wäre es sicher auch lautlos möglich gewesen, in die Oldtimerei mehr zu investieren, ist das vorstellbar?

Der casus knacktus beginnt eindeutig mit der bescheuerten Regelung, Et-Nummern im System zu löschen (nicht mehr lieferbar, Nummer weg) und damit das Zuordnen rumliegender Teile unmöglich zu machen. Das erschwert auch jeden Nachfertigungsversuch ungemein.

Und diese Praxis gehört abgeschafft! Von mir aus kann ja bei "Edgah" stehen "z. Zt. nicht werksseitig lieferbar", aber die Zuordnung bleibt bestehen, bei anderen Händlern können Restbestände abgefragt werden usw. , weiter wäre sogar das Registrieren von Optionen auf Teile denkbar (Sammeln von Bestellwünschen bis sich NF lohnt).

Der ganze Konzern ist da viel zu wenig kreativ und hölzern! Leider!
Mit freundlichen Grüßen

Jörg

---0000---

Benutzeravatar
quattro20v
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 412
Registriert: 20 Dez 2006, 22:30
Wohnort: minga

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#17 Beitrag von quattro20v » 12 Jan 2008, 09:18

da gebe ich dir voll Recht Jörg
2xUri20V, 2x200 20V, 3xV8, 2xCabrio, 4xA2 TDI/LPG/3L/CS
1986 Audi 100 CC turbo diesel Avant Autom. weiß
1985 Audi Coupe GL 1.8 Autom.GKat hellblaumet.
1983 US Audi 5000 turbo diesel Autom. gobimet.
1982 BRD Audi 5000 5S Autom. surinammet. Audi Fahrzeug zur Erprobung ehemals TD
1982 GB Audi 100 Avant GL 5E Autom. silbermet.
1980-1982 9x Audi 200 5T
1978 Audi 80 GTE 4-tür. kupfermet.
1976 Schweden Audi 100 GL Fuelinj. Autom. weiß

Benutzeravatar
Michael
Moderator
Moderator
Beiträge: 1676
Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#18 Beitrag von Michael » 12 Jan 2008, 13:38

Hallo Jörg,

dass Audi ganz andere Prioritäten hat, als sich um alte Konzernfahrzeuge zu kümmern ist leider wahr - nicht nur am Zuckerhut! Wir bräuchten auch eine Kostenstelle, in der wir Eigenbelege im Interesse des Unternehmens ausstellen könnten. <img src="biggrin.gif" border="0"> Auch bei der Traditionspflege stehen dann eher prestigeträchtige Veranstaltungen wie Mille Miglia und Silvretta Classic oder ebensolche Fahrzeuge wie Horch und quattro im Vordergrund. Es scheint aber doch tatsächlich besser zu werden <img src="wink.gif" border="0"> (schlechter ging's ja auch kaum noch <img src="confused.gif" border="0"> ).

Dass nun auch die ET-Nummern aus dem ETKA (mit Kostenaufwand!) gelöscht wurden (die ja schon da waren, niemanden stören können und, wie von Dir beschrieben, Gold wert sind), ist völliger Schwachsinn und unentschuldbar! Anscheinend tut sich aber auch hier etwas. Wir sind wohl nicht die Einzigen, die diesen Daten nachtrauern.

Viele Grüße, Michael
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz

Fleischi

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#19 Beitrag von Fleischi » 14 Jan 2008, 21:16

Hallo erst mal.
Mein "neuer" Audi steht zwar noch in Heubach,aber das habe ich mit VW auch durch.
Nach drängeln und Fragen für den Chomkeder(Scheiben),sind sie jetzt bei clacciparts wieder Lieferbar.
Brauchte den Kram Eigentlichh nur für meine CARAVELLE.

MFG

André

Benutzeravatar
Michael
Moderator
Moderator
Beiträge: 1676
Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#20 Beitrag von Michael » 14 Jan 2008, 21:46

Hallo André,

darauf sind sie ja auch ganz stolz, Deine Bundeslandnachbarn. Aber ist doch gut gelaufen!

Die bekommen schon zentral mit, was viel nachgefragt wird, und wenn dann noch einer "nervt", geht auch mal was...

Viele Grüße, Michael
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz

der-hesse-im-exil
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 197
Registriert: 14 Feb 2007, 19:36
Wohnort: Leverkusen

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#21 Beitrag von der-hesse-im-exil » 17 Jan 2008, 18:36

Hallo Michael,
erst einmal ein dickes Lob von mir! <img src="thumbs_up.gif" border="0">

Dein Mottp: "Nicht jammern, dass ein Teil nicht mehr lieferbar ist - sondern etwas dagegen tun" hat uns allen weitergeholfen.

Auch wenn der eine oder andere derzeit keine Probleme mit seiner Wasserkastenabdeckung haben sollte, irgendwann trifft es jeden.
Meine Wasserkastenabdeckung ist im November beim Batterieausbauen kaputt gegangen <img src="crying.gif" border="0"> War halt zu spröde. Da hat auch vorsichtiges Lösen nicht geholfen.

Gruß
Rainer
Viele Grüße!
Rainer

Benutzeravatar
Gunther
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1964
Registriert: 19 Dez 2006, 20:30
Wohnort: 73540 Heubach/Württemberg

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#22 Beitrag von Gunther » 27 Jan 2008, 21:53

Hallo Freunde
Nachdem es zur Freude ALLER die Wasserkastenabdeckung wieder NEU bei Audi gibt,bin ich eigentlich überrascht,wie schleppend das Ganze läuft.
Ihr könnt euch auch gerne bei mir oder Michael melden,wenn so ein Teil benötigt wird.Wäre doch schlecht,wenn es bei Audi heißt:es gibt wieder ne Abdeckung und keiner braucht sie.Also blamiert uns nicht.
Viele Grüße
Gunther

Bild

_______________________________________

Audi 100 GL 5E kupfermet. 4.79
Audi Avant L 85 PS andorrablau 6.78
Audi V8 3,6l nauticblau 1.90
Audi V8 exclusiv 4,2l perlmuttweiß 9.91

Benutzeravatar
200T
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 657
Registriert: 21 Dez 2006, 10:53
Wohnort: OWL

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#23 Beitrag von 200T » 28 Jan 2008, 07:56

<br><table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="3" border="0" align="center"><tr> <td><span class="genmed"><b>Zitat:</b></span></td></tr><tr><td class="quote"><br><b>G.Holley schrieb am 27.01.2008 21:53 Uhr:</b>
Hallo Freunde
Nachdem es zur Freude ALLER die Wasserkastenabdeckung wieder NEU bei Audi gibt,bin ich eigentlich überrascht,wie schleppend das Ganze läuft.
Ihr könnt euch auch gerne bei mir oder Michael melden,wenn so ein Teil benötigt wird.Wäre doch schlecht,wenn es bei Audi heißt:es gibt wieder ne Abdeckung und keiner braucht sie.Also blamiert uns nicht.<br></tr></td></table><br>

Das du dich darüber noch wunderst......... <img src="cool.gif" border="0">
200 T was sonst ;-) In Inarisilber mir grüner Innenausstattung
5000T Vollausstattung :P
100 Coupe S 1972 mit Colorverglasung und SSD
100 2-Türer mit Colorverglasung, Lenkrad Schaltung und SSD

Avanti
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 87
Registriert: 20 Dez 2006, 19:58
Wohnort: Soltau

Re: Roland Kaiser verhilft zu neuer Wasserkastenabdeckung

#24 Beitrag von Avanti » 28 Jan 2008, 19:34

Also ich habe bereits 2 Stück gekauft.
Die Abwicklung war zügig, die Versandkosten mit 6,00 € echt günstig.

Ob ich mir noch 2 Stück hole?...

Gruß

Andreas-Nord
Das Leben ist zu kurz für schlechte Autos und schlechte Musik!

Antworten