Typ43

Das offizielle Forum der Audi 100/200 Typ43-IG - Datenschutzhinweise auf der Homepage:
Deutsche Flagge Schweizer Flagge Österreichische Flagge Finnische Flagge Belgische Flagge Schwedische Flagge Norwegische Flagge Lettische Flagge Dänische Flagge Luxemburgische Flagge Niederländische Flagge Ungarische Flagge Französische Flagge Polnische Flagge Britische Flagge Spanische Flagge Südafrikanische Flagge Russische Flagge US-Flagge
Willkommen im Forum der Audi 100/200 - Typ43 - IG!
We would also like to extend a very warm welcome to all our foreign friends!
Nous souhaitons (également) la bienvenue aux internautes d'ailleurs.
Aktuelle Zeit: 14 Nov 2018, 12:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 10 Mär 2018, 10:15 
Offline
Praktikant
Praktikant

Registriert: 04 Dez 2017, 18:30
Beiträge: 21
Wohnort: Normandie
Dank dir, aber ich kenne den 200 5T schon, ich besaß einen für dreieinhalb Jahre als Hauptauto. Ich weiß, dass die Wartungskosten hoch sind, aber es wäre nicht mein Auto jeden Tag, nur ein Auto, um Spaß zu haben. :wink:

Ich fuhr auch oft die 100 CD 5E meines Schwagers. Aber meine Fragen waren meistens:
- Ist der Preis der vorgeschlagenen 100 CD 5E heute zu hoch?
- Wenn ich denke, dass ein schöner 200 5T 15000 € erreichen kann, wie viel können wir dann ein 100 CD 5E-Äquivalent finden?

Obwohl ich anfangs dachte, ich würde mich auf vernünftigere Summen beschränken. Aber wenn ich mir den aktuellen Markt anschaue, frage ich mich, ob ich mein Budget nach oben korrigieren sollte. :(

Ich sah einen sehr schönen 100 GL 5S in Frankreich, ganz in der Nähe meines Hauses, mit all den Originalpapieren, die für 4500 € vorgeschlagen wurden. Aber ich möchte mich auf die einzige Auswahl von 100 CD 5E oder 200 5T beschränken, es ist wohl auch eine Nostalgiegeschichte. :roll:

_________________
Ich habe sie nicht mehr (nur Audi) : Audi 200 5T (1981), Audi Coupé GT Quattro (1985), Audi Coupé GT 2,2E (1986).

Wir haben (meine Frau und ich) heute : Nissan Pulsar 1.5 DCi (2015), Ford Ranger 2.5 TD (2006), Peugeot 406 Coupé HDi (2002), Renault Safrane 2.2 DT RXE (1999), BMW 528i (1986), Alfa GTV6 (1981).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 10 Mär 2018, 10:17 
Offline
Aufsichtsrat
Aufsichtsrat

Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Beiträge: 2883
Wohnort: Region Hannover
audi-nsu-fanatic hat geschrieben:
Hallo,

der Bruder eines Kollegen war ganz heiß auf den Audi 200 5T. Er hat noch weitere Bilder bekommen die offenbaren, dass dieser 5T auch Schwachstellen hat. Ich möchte das Auto keinesfalls schlecht reden, es ist bestimmt einer der besten 5T, der in der letzten Zeit angeboten wurde. Aber es ist wie immer, die Autos sind dann doch immer etwas schlechter, als angeboten. Aufgrund der weiteren Bilder, die mir gezeigt wurden, kann ich sagen, dass der Audi 100 CD 5E noch etwas besser zu sein scheint. Beides sind aber wirklich sehr schöne Autosund ich würde ebenfalls empfehlen, sich beide Autos anzuschauen, immerhin geht es ja auch um ein Sümmchen!

Und noch ein Hinweis: für die fehlende Wasserkastenabdeckung würde ich keinen Mondpreis zahlen, irgendjemand ruft bei Ebay gerade 350,00 Euro dafür auf. Wer etwas Geduld hat, der wird ein deutlich günstigeres Angebot finden, konkreter darf ich gerade dazu nicht werden.

Gruß von Andreas


.................da wird wohl Audi Tradition aktiv :idea: :wink:

300 € waren da aufgerufen, aber ein Preisvorschlag wurde angenommen (Anbieter ist hier aktiv) :!:

Gruß Axel.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 10 Mär 2018, 10:21 
Offline
Praktikant
Praktikant

Registriert: 04 Dez 2017, 18:30
Beiträge: 21
Wohnort: Normandie
Nur eine weitere Frage, könntest du mir erklären, was "Wasserkastenabdeckung" ist, weil ich keine Übersetzung finde, die es mir erlaubt zu verstehen. Danke. :lol:

_________________
Ich habe sie nicht mehr (nur Audi) : Audi 200 5T (1981), Audi Coupé GT Quattro (1985), Audi Coupé GT 2,2E (1986).

Wir haben (meine Frau und ich) heute : Nissan Pulsar 1.5 DCi (2015), Ford Ranger 2.5 TD (2006), Peugeot 406 Coupé HDi (2002), Renault Safrane 2.2 DT RXE (1999), BMW 528i (1986), Alfa GTV6 (1981).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 10 Mär 2018, 13:00 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2007, 23:31
Beiträge: 286
Wohnort: 55469 Simmern/74321 Bietigheim-Bissingen
Bonjour,

c’est le pièce en plastique marqué rouge en cette photo (pour couvrir cette partie de compartiment moteur):

Bild

Le mot francais est peut-être "revêtement".

Salut
Philip

PS: die wörtliche Übersetzung von "Wasserkasten" hat im Französischen eine ganz andere Bedeutung, nämlich "Spülkasten". Passt nicht so ganz… :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 13 Mär 2018, 23:01 
Offline
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1319
Wohnort: Bremervörde
Der 200 5T in Inarisilber ist ein Zwilling zu meinem Auto und kommt ursprünglich aus Spanien, Nähe Málaga, genau wie meiner.

Wurde mir vor 3 Jahren mal,angeboten für 9.500 Euro oder so. Als ich 3 Tage darüber nachgedacht habe, war das Fahrzeug bereits verkauft.

Das Auto ist sicher gut, aber in Spanien werden Autos nicht so pfleglich behandelt wie in Deutschland. Bei mir musste schon einiges gemacht werden. Neue Klima inklusive.

Aber die Fahrzeuge aus Spaniens Südküste sind halt absolut rostfrei. Wenn die aber in Deutschland stehen geht es mit dem Rost auch schnell los....da muss man dann zügig Vorsorge tragen. Mike Sanders oder ähnlich.

Gefühlt, aber ohne Detailkenntnisse, würde ich sagen, der 100er ist besser als der 200er. Aber das ist ohne vor Ort zu schauen ebn nur ein Gefühl und kann sich anders darstellen, wenn man vor den Autos steht.

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi RS2 vulkanschwarz, EZ '95


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 14 Mär 2018, 10:03 
Offline
Praktikant
Praktikant

Registriert: 04 Dez 2017, 18:30
Beiträge: 21
Wohnort: Normandie
Philip hat geschrieben:
Bonjour,

c’est le pièce en plastique marqué rouge en cette photo (pour couvrir cette partie de compartiment moteur):

Le mot francais est peut-être "revêtement".

Salut
Philip

PS: die wörtliche Übersetzung von "Wasserkasten" hat im Französischen eine ganz andere Bedeutung, nämlich "Spülkasten". Passt nicht so ganz… :mrgreen:


Danke, ich sehe jetzt besser. :wink:

Louis hat geschrieben:
Der 200 5T in Inarisilber ist ein Zwilling zu meinem Auto und kommt ursprünglich aus Spanien, Nähe Málaga, genau wie meiner.

Wurde mir vor 3 Jahren mal,angeboten für 9.500 Euro oder so. Als ich 3 Tage darüber nachgedacht habe, war das Fahrzeug bereits verkauft.

Das Auto ist sicher gut, aber in Spanien werden Autos nicht so pfleglich behandelt wie in Deutschland. Bei mir musste schon einiges gemacht werden. Neue Klima inklusive.

Aber die Fahrzeuge aus Spaniens Südküste sind halt absolut rostfrei. Wenn die aber in Deutschland stehen geht es mit dem Rost auch schnell los....da muss man dann zügig Vorsorge tragen. Mike Sanders oder ähnlich.

Gefühlt, aber ohne Detailkenntnisse, würde ich sagen, der 100er ist besser als der 200er. Aber das ist ohne vor Ort zu schauen ebn nur ein Gefühl und kann sich anders darstellen, wenn man vor den Autos steht.


Die 100 ist wahrscheinlich in einem besseren Zustand, aber der Preis erscheint übertrieben, es fehlt auch die "Wasserkastenabdeckung". :mrgreen:

Selbst wenn ich meinen Audi 100 oder 200 nicht bald verkaufen möchte (wenn ich es möchte), weiß ich nicht, ob all diese von den Verkäufern verlangten Beträge gerechtfertigt sind und in Zukunft gerechtfertigt sein werden. :roll:

Wenn ich einige Angebote sehe, sogar in Frankreich, kann ich nicht umhin zu bedenken, dass es nicht sinnvoll ist, 15000 € für einen Audi 80/90 Quattro oder einen Audi 200 5T in durchschnittlichem Zustand zu investieren. Fast so viel für einen schönen Audi 100! :shock:
Diese Autos sind mehr als 30 Jahre alt, aber haben sie wirklich ein großes historisches Interesse, ist das nicht ein vorübergehendes Interesse für Autos der 80er Jahre?

Für mich ist es vor allem die Nostalgie, die spricht und wenn ich so viel Geld investieren muss, würde ich ein Modell in perfektem Zustand wählen! :wink:

_________________
Ich habe sie nicht mehr (nur Audi) : Audi 200 5T (1981), Audi Coupé GT Quattro (1985), Audi Coupé GT 2,2E (1986).

Wir haben (meine Frau und ich) heute : Nissan Pulsar 1.5 DCi (2015), Ford Ranger 2.5 TD (2006), Peugeot 406 Coupé HDi (2002), Renault Safrane 2.2 DT RXE (1999), BMW 528i (1986), Alfa GTV6 (1981).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 12 Sep 2018, 15:02 
Offline
Praktikant
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: 09 Sep 2018, 07:13
Beiträge: 38
Wohnort: Zühlsdorf
Hat sich denn einer diesen Wagen schon mal angeschaut?
Ist denn so ein Preis gerechtfertigt?

_________________
Beste Grüsse vom Rahmer See.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 14 Sep 2018, 12:15 
Offline
Praktikant
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: 09 Sep 2018, 07:13
Beiträge: 38
Wohnort: Zühlsdorf
Hallo zusammen,
also ich war gestern bei LEX Classic in Holland.
Was soll ich sagen, das Auto ist "Meiner" :D
Konnte nicht Widerstehen!

Beste Grüsse aus Zühlsdorf

PS: ich kann es noch gar nicht glauben und renne alle 10min in die Garage ob er noch da steht

:D :D :D

_________________
Beste Grüsse vom Rahmer See.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 14 Sep 2018, 19:32 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 08 Mär 2010, 08:50
Beiträge: 751
Wohnort: Leipzig
Na, herzlichen Glückwunsch! Das ist doch mal Luebe auf den ersten Blick gewesen. :)

_________________
Fahrzeug: Audi 200 5T

"Die Vergangenheit ist ja nun schon laut Definition vorbei, liegt außerhalb des eigenen Zugriffs. Du kannst sie nicht besuchen fahren." (Sebastian Renz, ams 1/2018)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 14 Sep 2018, 20:41 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Beiträge: 913
Wohnort: 08525 Plauen
Wollte mal fragen, ob er noch in der Garage steh? :mrgreen:
Herzlichen Glückwunsch! :up:

_________________
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 15 Sep 2018, 07:26 
Offline
Praktikant
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: 09 Sep 2018, 07:13
Beiträge: 38
Wohnort: Zühlsdorf
Liebe auf den ersten Blick?
Ich muss gestehen ich wollte ihn schon
vorher.
Seit 10 Jahren war dieser Wunsch da.
Habe mich nie getraut aber diesmal
war es anders.
Hier stimmte die Chemie schon
vorher und mir war klar das dieses
Auto zu mir gehört.
Mein erstes Auto war ein 100ter.
Bj. 78 in resedagrün-metallic.
Damals habe ich es gehasst weil alle
meine Freunde schöne GTI oder BMW‘s
hatten und ich mit dieser Oma-Karre durch
die Gegend fuhr.
Wer will schon ein 4 Türiges Auto, Kack-Braunes Armaturen
Brett und satte 86 PS?
Jetzt, 30 Jahre später bin ich der glücklichste
100ter Besitzer seit 2Tagen
Diese Lady wird mich nicht mehr
verlassen und wird von mir
die Liebe und Aufmerksamkeit bekommen
die sie verdient hat.

PS: sie hört auf den Namen“Oma Ingrid“
VG aus Zühlsdorf

_________________
Beste Grüsse vom Rahmer See.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 16 Sep 2018, 08:22 
Offline
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1319
Wohnort: Bremervörde
Schön das es geklappt hat. Viel Spaß mit Oma Ingrid und allzeit kaltververvormungsfreie Fahrt.

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi RS2 vulkanschwarz, EZ '95


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Audi 100 CD 5E
BeitragVerfasst: 17 Sep 2018, 17:35 
Offline
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker

Registriert: 25 Okt 2012, 19:05
Beiträge: 172
Wohnort: Holstein
Da geht einem das Herz auf und man freut sich mit.
Eine wunderschöne Geschichte mit einem wunderschönen Auto.
Allzeit gute Fahrt!
mc


PS: "Liebe wird aus Mut gemacht..."


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de