Keine Meinungsfreiheit hier?

Alles übrige zum Thema Auto & Co.

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Nachricht
Autor
audi-classic
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3001
Registriert: 26 Dez 2006, 19:06
Kontaktdaten:

Keine Meinungsfreiheit hier?

#1 Beitrag von audi-classic » 31 Okt 2015, 18:06

Moin, darf man hier nicht aussprechen was man denkt und wo man von anderen noch unterstützt wird, wusste nicht das die Zensur hier so hochgeschraubt wird, dies wird bestimmt auch wieder gelöscht, damit schießt sich die paar Personen selber ab
Gruß Detlef, der seine 3000 Postings wohl bei der Zensur nicht voll bekommt

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4564
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

#2 Beitrag von Hacki 200 » 31 Okt 2015, 18:12

Das finde ich ehrlich gesagt jetzt auch seltsam!
Dein Posting war nicht besonders schlimm, da hab ich auch von anderen schon wesentlich grösseren Blödsinn gelesen und mich im Nachhinein darüber geärgert das überhaupt beachtet zu haben 😉
Bleib so wie Du bist Detlef, ich mag die direkte Art!!!
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
Audi-Held
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1320
Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Wohnort: Seifhennersdorf

#3 Beitrag von Audi-Held » 31 Okt 2015, 19:11

Sehr seltsam :roll: :roll: :roll:
Was sind denn hier für Macher dran :down: :down:
Oder fühlte sich einer auf den Schlips getreten :razz: :razz:
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 5T Schlachter
Audi 100 5S Klima Autom.
Audi 100 CD 5E Bj.79
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 Klima
Audi 100 2-Türer 5E Bj.80
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Autom.Gas
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Autom.
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Autom.
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder

Benutzeravatar
Chrille
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 789
Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Chrille » 31 Okt 2015, 20:16

Hallo Detlef,

ich habe jetzt nicht mitbekommen, womit Du angeeckt bist. Aber eine andere Frage: Hast Du zufällig einen brauchbaren Tank für einen Audi 200 5T in Deinem Bestand? Da wäre ich dankbar!

Gruß, Christian.
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984
VW T5 Multivan Beach 130 PS EZ 2007

Benutzeravatar
Louis
Betriebsrat
Betriebsrat
Beiträge: 1422
Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Wohnort: Bremervörde

#5 Beitrag von Louis » 31 Okt 2015, 21:49

Servus Detlef!

Habe leider nicht gelesen, was Du gepostet hast.

Deshalb kann ich auch nicht wirklich was konstruktives dazu beitragen....aber das sollte ja auch nicht unerwähnt bleiben 🙈🙈🙈

Ja mit gemeinsamen Kräften schaffen wir die 3.000 Post vielleicht doch noch.

Ich habe eine hohe Zahl an Beiträgen erreicht, weil ich immer artig zum Geburtstag gratuliere, neue Mitglieder im Forum begrüße und so weiter. Quasi so ne Art "Bundespräsidenten - Postler" bin ich.

Viel reden, immer gerne gesehen, politisch korrekt und doch eben ohne Inhalt :razz:

Ich hätte mal ne Frage: wie ist denn das Wetter bi jo?

Nu Sach Watt! 😇
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
und noch bisschen altes Zeugs

Benutzeravatar
5E-Thomas
Administrator
Administrator
Beiträge: 4094
Registriert: 07 Dez 2006, 10:41
Wohnort: 96450 Coburg
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von 5E-Thomas » 01 Nov 2015, 08:15

Eigentlich sollte man nur noch eins dazu sagen: don´t feed the troll...

Aber gut, eine letzte Erklärung hast du wohl doch verdient.
Lieber Detlef, es tut mir leid, dass ich so voreilig und aus einem Anfall der Gefühle heraus dein gestriges, erstes Posting sofort gelöscht habe. Hier hätte ich überlegter handeln müssen. Das meine ich ganz ehrlich. Aber vielleicht zeigen sich bei mir nach über 10 Jahren der Administration nun auch erste Abnutzungserscheinungen. Ob ich noch der Richtige bin, darüber später in einem seperaten Posting mehr.

Selbstverständlich ist hier Meinungsfreiheit möglich, das sollte die Vergangenheit ja wohl deutlich gezeigt haben. Dennoch lasse ich es nicht zu, dass diese Plattform von dir wiederholt dazu missbraucht wird, zu provozieren und Unwahrheiten zu verbreiten.
Du konntest hier in diesem Forum deine Teile anbieten: viewtopic.php?t=10394
Nun beklagst du dich darüber, dass sie von hier keiner wollte und sie stattdessen massenhaft nach Polen oder Luxemburg gegangen wären. Erstens, was ist der Gehalt dieser Aussage? Zweitens, warum beklagst du dich HIER darüber? Es mag ja sein, dass es Leute gibt, die nicht viel in ihr Hobby investieren wollen. Auch ich freue mich über 1 EUR-Schnapper bei ebay. Trotzdem kenne ich auch etliche Audiliebhaber, die ein kleines Vermögen in Neuteile investiert und sich einen stattlichen Fundus angelegt haben. Daher solltest du nicht pauschal alle 43er-Liebhaber über einen Kamm scheren und als notorische Knauser abtun. Stell dir stattdessen doch einmal selbst die Frage, ob es nicht auch viele 43er-Fahrer gibt, die einfach nicht bei dir kaufen WOLLEN!

Dass es jedoch eigentlich vergebene Lebensmüh ist, sollte sogar ich besser wissen. Hierzu möchte ich kurz über meine persönliche Erfahrung mit dir berichten, die ich in einem Telefonat mit dir vor über 10 Jahren machte. Damals war ich noch relativ neu in der "Szene" und auf der Suche nach ein paar Ersatzteilen, die ich noch im alten Forum gepostet hatte. Du hast mir per PN ein Angebot gemacht, ich rief dich zurück. Leider stellte sich dann sehr schnell heraus, dass du mir bei meiner Suche doch nicht wirklich helfen konntest, was ja an sich nicht so schlimm gewesen wäre. Stattdessen jedoch wolltest du mich vor den vielen Originalitätsfanatikern warnen, die ich nicht so ernst nehmen sollte. Damals wusste ich das noch nicht so richtig einzuordnen und habe mir auch nicht viel dabei gedacht. Etwas befremdlich fand ich es aber schon. Heute bin ich schlauer, auch nachdem ich z.B. deine unwahren Aussagen in einem anderen bekannten sozialen Netzwerk über das Heubach-Treffen lesen musste.

Dieses Forum ist schlicht und einfach nicht dazu da, um sich selbst zu profilieren und Lügengeschichten zu verbreiten. Es wird einfach nicht wahrer, wenn man es permanent wiederholt. Dagegen verwahre ich mich, deshalb habe ich eingegriffen. Ob du es nun verstehen willst oder nicht, das bleibt dir überlassen.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
220v
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3318
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Keine Meinungsfreiheit hier?

#7 Beitrag von 220v » 01 Nov 2015, 09:49

audi-classic hat geschrieben:Moin, darf man hier nicht aussprechen was man denkt und wo man von anderen noch unterstützt wird, wusste nicht das die Zensur hier so hochgeschraubt wird, dies wird bestimmt auch wieder gelöscht, damit schießt sich die paar Personen selber ab
Gruß Detlef, der seine 3000 Postings wohl bei der Zensur nicht voll bekommt
Moin!
Nicht nur Dein Posting wurde gelöscht, sondern auch meines, wo ich schrieb, das mein Schwager seine NOS-Teile eher verschrottet, als das er sie verschenken würde :!: :down:

Also wie auf dem Spargelfeld....."komplett-Rasur" :cry:

Gruß Axel.

audi100S

#8 Beitrag von audi100S » 01 Nov 2015, 10:47

Servus,


alleine die Aussage "ich will meine 3.000 Postings vollbekommen" ist doch lächerlich - es geht hier um sinnvolles miteinander und nicht um eine möglichst hohe Zahl an Beiträgen.

@Axel: ob dein Schwager die Teile lieber verschrotten würde, bleibt doch auch ihm überlassen. Aus meiner Sicht postest du auch nur, um eine möglichst hohe Zahl an Beiträgen zu erzielen - man denke nur an deine zahllosen unkommentierten Beiträge im ACCD-Forum...

Nichts für ungut...

Beste Grüße

Christian

Benutzeravatar
Philip
Meister
Meister
Beiträge: 299
Registriert: 31 Mär 2007, 23:31
Wohnort: 55469 Simmern/74321 Bietigheim-Bissingen

#9 Beitrag von Philip » 01 Nov 2015, 11:06

Hallo Thomas,

ich kann Deinem sehr sorgfältig geschriebenen Beitrag nur zustimmen!

Ich würde an dieser Stelle normalerweise nichts schreiben, wenn es mir vor ebenfalls mehr als 10 Jahren nicht ähnlich wie Dir gegangen wäre.
Nachdem ich 2004 meinen 43er gekauft hatte, meldete ich mich im damaligen Forum an und suchte nach einer guten gebrauchten Beifahrertür, explizit fürs Vorfacelift-Modell. Darauf erhielt ich eine ziemlich barsche Antwort von Detlef, warum ich denn keine Nachfacelift-Tür von ihm haben wolle, die würde doch genauso passen. Darauf bin ich gar nicht eingegangen, aber das Forum war damit schon kurz nach meiner Anmeldung wieder für mich gestorben. Denn wenn ich etwas suche, weiß ich ganz genau, was ich will und muss mir nicht irgendwelche falschen „Empfehlungen“ anhören. Ich habe dann von einem unserer Teilehändler eine neue Tür für damals schon über 300 € gekauft. Später habe ich mich auch wieder im Forum angemeldet, habe aber bei zukünftigen Teilekäufen, wenngleich diese auch selten waren, das Forenmitglied mit dem Namen „audi classic“ bewusst gemieden.

Einen ähnlich konsequenten Admin wie Dich würde ich mir tatsächlich auch für das ACCD-Forum wünschen. Das wird nämlich schon seit Jahren durch zwei oder drei Nutzer, die vor allem dadurch auffallen, dass sie alles mehr oder weniger sinnvoll kommentieren müssen (aus Langeweile oder eben mit Blick auf den Beitragszähler, siehe den Hinweis an eine der von mir gemeinten Personen im Beitrag meines Vorredners) oder andere, insbesondere auch neue Nutzer regelmäßig angreifen, verseucht und ist daher für viele anspruchsvolle Clubmitglieder/Nutzer uninteressant und daher allgemein bedeutungslos geworden.

Insofern: :up: für Deine langjährige gute und nicht immer einfache Tätigkeit!

Gruß Philip

audi-classic
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3001
Registriert: 26 Dez 2006, 19:06
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von audi-classic » 01 Nov 2015, 13:55

Danke dafür, was ihr schreibt ist schlimmer als das was ich schrieb, ich habe über keinen direkt hergezogen, ihr über mich, aber das ist für euch wiederum korekt, nach über 16 Jahre typ 43 war es das für mich, gut ist aber noch das ich hier mehr Freunde habe als leute die mich nicht mögen, Unwahrheiten habe ich nie geschrieben, auch nicht über heubach, aber mir haben welche anvertraut was und wie sie heubach erlebt haben zum ersten und letzten mal, dort ist eine selbsternannte Elite wo man selber nicht als Anfänger aufgenommen wird und mal ins reden kam, aber was solls,es geht weiter im leben, hier ohne mich und ich ohne hier, mein 3000 Posting wollte ich nicht unbedingt erreichen, war nur gemeint ob ich mit meiner einfachen und eher ehrlichen Art hier wieder rausfliege, aber jeder dreht es sich wie er will damit er gut dasteht


Gruss Detlef, an alle die noch mit mir reden oder dürfen

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3202
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von wy422 » 01 Nov 2015, 18:07

Na, der wieviele endgültige Abschied war das jetzt? Ich glaube, der dritte..... und immer auf die gleiche Weise. Schade.
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
festerbestertester
Aufsichtsrat
Aufsichtsrat
Beiträge: 2560
Registriert: 10 Nov 2007, 21:16
Wohnort: Werder Bremen
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von festerbestertester » 01 Nov 2015, 18:15

Ich kann es auch nicht mehr hören. Und täglich grüsst das Murmeltier. Immer der gleiche Sch***!

Und die Heubauch- Kritik kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich bin auch als "Anfänger" auf eine, schon bestehende Heubach- Gemeinde gestoßen. Ich habe nicht das Gefühl vermittelt bekommen, hier ausgerenzt zu werden. So etwas liegt wohl auch immer an einem selber.

Gruß
Henning
1957 Chevrolet Bel Air 4- Door Sedan, Two- Tone- Color
Colonial Cream/India Ivory
VW 1303 US-Cabriolet Bj. 12/77, Schwarz
The Limited Champagne Edition II
Porsche 944 2,7 Targa Bj. 03/89, Satinschwarz Metallic
VW Golf 2 GTI Fire and Ice Bj. 04/91, Dark Violett Perleffect
BMW 320i Touring E30 Design Edition Bj. 11/93, Daytona Violett Metallic
Vespa P80X, T5- Umbau Bj. 06/82, Schwarz/Chrom

GHOST IN THE MACHINE

audi-classic
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3001
Registriert: 26 Dez 2006, 19:06
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von audi-classic » 01 Nov 2015, 18:30

War zu erwarten das sowas kommt, da hat man nen Hals und will hier nicht mehr, wird angeschrieben wir brauchen hier sowas wie dich, aber solche antworten hätte ich nicht von allen erwartet, bei manch einem klar, aber nicht bei allen

Gruß Detlef, noch eine Beleidigung und es geht hier nichts mehr übern Tisch, auch nicht die Vorbestellung von anderen forenmitgliedern

audi100S

#14 Beitrag von audi100S » 01 Nov 2015, 19:03

Lieber Detlef,

die Frage ist hier, wer beleidigend wird. Ich erinnere an eine absolut niveaulose PN deinerseits an mich im vergangen Jahr.

An deiner Stelle würde ich mich zurückhalten und hier nicht noch offene Drohungen an alle im Forum aussprechen.

Eine kleine Frage am Rande: Hast du ein Gewerbe für deine Teileverkäufe angemeldet? Landläufig nennt man dein Treiben nämlich Steuerhinterziehung!

Beste Grüße

Christian

Benutzeravatar
Louis
Betriebsrat
Betriebsrat
Beiträge: 1422
Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Wohnort: Bremervörde

#15 Beitrag von Louis » 01 Nov 2015, 19:52

Junge Junge :shock:

Das alles hier am heiligen Sünndach! Kinners Kinners

Also ich sage mal so: alle die hier was gepostet haben kennen doch Detlef. Und er ist wie er ist.

Ein kerniger Typ. Mit Ecken. Mit Kanten. Mit Furchen. Ein Typ, den man richtig lieb hat oder totale Abneigung mit ihm verbindet.

Aber auch ein Macker, der Polarisiert. Sehen wir ja jetzt gerade in diesem Post wieder.

Ich Sach es jetzt einfach mal, auch wenn es der eine oder andere nicht verstehen mag: Ich mag ihn. Der Typ ist erfrischend.

Deswegen muss man ja nicht alles bejahen oder genauso sehen.

Werde seine Art zu schreiben vermissen!
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
und noch bisschen altes Zeugs

Antworten