Audi 200 Technikträger / Prototyp

Alles zum Zweihunderter

Moderator: WJ-Freak

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#16 Beitrag von WJ-Freak »

So, es gibt mal wieder ein kleines Update:
"no 17" wurde am vergangenen Wochenende von Oberbayern nach Mittelhessen gekutscht.
Anbei ein paar Impressionen:

Ans Licht gezerrt
Bild

der durchgerostete Scheibenrahmen
Bild

reisefertig....
Bild

angekommen
Bild

zwischen Geschwistern versteckt
Bild

Danke an Maic für den Unterschlupf im Winter, und die tatkräftige Unterstützung bisher. :up:
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3242
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#17 Beitrag von wy422 »

G-R-O-S-S-A-R-T-I-G!
Ich bin gespannt, wie der wird - das ist ja wirklich etwas sehr Besonderes!
Ich hätte ja bei jeder Bodenwelle Angst gehabt, dass der Wagen auf dem Anhänger in sich zusammenbricht.... oder beim Drüberrollen der Bodenschwellen in der Werkstatt!
Aber das ist ja schon mal gut gegangen!
Ich bin neugierig, da mal live vorbeizuschauen"!
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#18 Beitrag von WJ-Freak »

wy422 hat geschrieben: 09 Mai 2023, 08:01
Ich hätte ja bei jeder Bodenwelle Angst gehabt, dass der Wagen auf dem Anhänger in sich zusammenbricht.... oder beim Drüberrollen der Bodenschwellen in der Werkstatt!
Naja, soooo schlecht und faul ist er tatsächlich nicht.
Ich habe ihn zwar noch nicht angelupft, aber da hängt jetzt nicht die Achse schräg unterm Auto.
Sieht von oben schlimmer aus, als es am Unterboden dann tatsächlich ist.

@ Klaus: wenn du vorbei kommen magst sag Bescheid. Ein paar Arbeitshandschuhe finde ich bestimmt noch für dich. :wink:
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Benutzeravatar
Vitaesse
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 796
Registriert: 08 Mär 2010, 08:50
Wohnort: Leipzig

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#19 Beitrag von Vitaesse »

Na dann kannst ja losgehen! :up:

Wie fängst du an? Zerlegen und Liste der kaputten und der Fehlteile?

Auf jeden Fall viel Erfolg! Klaus kann übrigens supergut mit Autoknete und Hartwachs .... aber bis dahin dauert es vielleicht noch ein bisschen. :wink:
Fahrzeug: Audi 200 5T

"Die Vergangenheit ist ja nun schon laut Definition vorbei, liegt außerhalb des eigenen Zugriffs. Du kannst sie nicht besuchen fahren." (Sebastian Renz, ams 1/2018)

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#20 Beitrag von WJ-Freak »

Vitaesse hat geschrieben: 10 Mai 2023, 05:55
Wie fängst du an? Zerlegen und Liste der kaputten und der Fehlteile?
Zunächst mal ausräumen und leerräumen. Sitze raus etc.
Evtl gleich die Türen raus bauen.
Dann Scheiben rausschnippeln, um sich zeitnah dem Dach und dem Wischerblech zu widmen.

Die Liste der Fehlteile habe ich schon grob beisammen, und einiges an Neuteilen auch schon getrödelt.
Wird schon noch alles eintrudeln. :wink:
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Benutzeravatar
Peter_Audi
Meister
Meister
Beiträge: 230
Registriert: 23 Jul 2020, 14:10
Wohnort: Amstetten

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#21 Beitrag von Peter_Audi »

Hallo Jörg,

gut dass er erstmal in Sicherheit gebracht ist.
Hast Dir da auch einiges vorgenommen. Bin aber sicher, das klappt bei Dir.

Viel Erfolg !!

Gruß
Peter
Audi 200 5E (06/1980)
Audi A6 4G Avant 3.0 TDi Quattro
BMW 320d xDrive (12/2019)
Golf 5 FSi BJ 2007

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4676
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#22 Beitrag von Hacki 200 »

Na in der Anstalt war er aber auch in Sicherheit — und auch in guter Gesellschaft :wink:

Schön das es jetzt los geht, die gemeinsame Unterbodenbegutachtung letzte Woche hat ja durchaus den ersten positiven Eindruck bestätigt :up:

Viel Spaß und Erfolg bei diesem außergewöhnlichen Projekt! Ich hole gleich mal eine Zierleiste für #17 für dich ab…

Grüße aus der Anstalt

Maic
Audi 200 Avant 5T Heliosblau EZ´82 "Jahrhundertprojekt"
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#23 Beitrag von WJ-Freak »

So, es ist mal Zeit für ein kleines Update: Der Zerlegeprozess hat vor einiger Zeit begonnen:

Windschutzscheibe rausgeschnitten:
Bild

Durchgerosteter Scheibenrahmen (1):
Bild

Durchgerosteter Scheibenrahmen (2):
Bild

Ersatzteil für das Wischerblech aus einem Spenderfahrzeug, bereits "entkernt":
Bild


Mit eingebautem Motor ließ sich die Karosserie eigentlich nur zu zweit auf die Hebebühne (und wieder zurück) bewegen.
Auch ohne Bremsbeläge war die Kiste einfach zu schwer.

Deshalb habe ich mich die letzten Tage daran gemacht, den Motorraum leerzuräumen:

Die Kamera war immer dabei, um alles das zu dokumentieren, was anders ist als beim Serienfahrzeug. :wink:

Da stolpert man dann auch über die Einspritzdüsenkühlung.
Musterteil von AEG, kein Stecker am Lüftermotor, sondern fest verkabelt bis zur Zentralelektrik bzw. zum Temperaturschalter. Und nix Relaisschaltung. :roll:
Leider ist an dem Lüftermotor der Kohlebürstenträger komplett zerstört, ist wohl etwas warm geworden.
Wir werden sehen, wie sich das reparieren lässt.

Hier das Bild von dem Aufkleber auf dem Lüftermotor:
Bild


Und die Luftführung vom Ölkühler ist natürlich auch handgeschneidert, aus Stahlblech. Leider ziemlich zusammengerostet, aber als Schablone immer noch zu gebrauchen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Und irgendwann hing dann endlich auch der Motor am Haken.
Das Auto hat sich bis dahin doch erheblich gewehrt, einige Schrauben waren ziemlich festgegammelt.
Besonders die Kältemittelleitungen der Klimaanlage brauchten einige Zuwendung.

Hier nun das Ergebnis:

Bild

Bild

Und natürlich ist auch der Motor im Detail etwas anders. Der Anschlußpunkt der Ölrücklaufleitung vom Turbolader wurde um 90° gedreht:

Serienmotor:
Bild

WJ 000 017:
Bild

Jetzt kann es so langsam mit der Karosserie los gehen.
Ich werde berichten...
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3242
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#24 Beitrag von wy422 »

Ein abgefahrenes - aber nicht festgefahrenes Projekt! Das ist Deiner würdig :up: :up:
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4676
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#25 Beitrag von Hacki 200 »

Mal wieder eine spannende und interessante Story hier :up: Hoffentlich hat sie das Zeugs zu einer echten „Lovestory“ :wink:
Auf jeden Fall spielt die Handlung in der bestgeeigneten Halle statt. Wenn nicht Du, wer dann… :D
Viel Spaß und bis übernächstes Wochenende

Oder ich komme diesen Samstag mal eben vorbei, mach Projektstatus Review und halt dich was von der Arbeit ab… :mrgreen:

Grüße vom Anstaltsleiter
Audi 200 Avant 5T Heliosblau EZ´82 "Jahrhundertprojekt"
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#26 Beitrag von WJ-Freak »

Hacki 200 hat geschrieben: 11 Okt 2023, 08:09 ...

Oder ich komme diesen Samstag mal eben vorbei, mach Projektstatus Review und halt dich was von der Arbeit ab… :mrgreen:

Grüße vom Anstaltsleiter
Ich schlage vor, wir machen das anders:
Wenn ich in ein paar Tagen in Neuburg vorbei schaue, dann mache ich mit dem Anstaltsleiter mal ein Assessment über seine Projekte.
Projektzeitplan, Projektfortschritt, Qualitätscheck, etc
:P :mrgreen:
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#27 Beitrag von WJ-Freak »

So, ich habe den heutigen verregneten Nachmittag genutzt, um meinen elektrischen Dosenöffner aus dem Hause Fein wieder mal auszuprobieren. :mrgreen:

Das Gerät:
Bild

Übrigens habe ich den Multimaster seit ca 15 Jahren, es ist eines der besten Elektro-Handwerkzeuge, was ich je gekauft habe. Einfach "FEIN". :up:


Und nun das Objekt:

Schiebedachkasten seitlich links durchgerostet:
Bild

Ein erster Blick ins Innere: :shock:
Bild

Dachhaut hinter Schiebedach rausgetrennt:
Bild

Das Gebrösel im Detail:
Bild

Der hintere Spriegel ist links abgerostet und auf den Boden des Kastens gefallen:
Bild

Und hier der Kasten grob ausgesaugt. Man sieht jetzt mal deutlich, dass der Schiebedachkasten hinten links vollständig weggerostet ist.
Bild

Als nächstes werde ich dann den Schiebedachdeckel incl Himmel und Mechanik ausbauen, ausserdem muss ich die Heckscheibe noch rausschneiden.
Danach werde ich dann das Dach weiter entkernen.
Ich werde berichten. :wink:
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3242
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#28 Beitrag von wy422 »

Das ist sehenswert...... halt durch! :up:
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Old Rusty
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1112
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#29 Beitrag von Old Rusty »

Sehr interessant wie Du da ran gehst! Ich habe auch noch einen Fein MM1 im Einsatz, absolut geniales Werkzeug. Für Arbeiten am und im Haus nicht wegzudenken. Beim Fußbodenverlegen eine Zimmertür 5mm schön gerade abschneiden in eingebautem Zustand? Kein Problem! Es gibt sogar einen Betonrüttelstab für das Gerät! Und mit einem der Messer kann man prima Autoscheiben rausschneiden, auch wenn der Kleber nach 40 Jahren irre hart ist!

Zu Zeiten, als die Autos noch im Alltag liefen, habe ich mal bei einem 200er den Schiebedachkasten von innen rausgeschnitten, weil die Dachhaut noch ok war. War ein mächtiges Gewürge bis er dann maßhaltig wieder drin war. So wie Du es machst ist es wohl einfacher. Viel Erfolg!

MfG Joerg
:?: Wenn Du es selbst instandgesetzt hast, weisst Du auch, wie lange es halten wird und warum es wieder kaputt gehen könnte :D

Audi 100 S 1970 ZX
Audi 100 GL 1972 ZJ
Audi 100 GL 1973 2T ZP
Audi 100 LS f.i. 1975 YB
Audi 200 5T 1981 WJ
VW T3 1990 NF

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 Technikträger / Prototyp

#30 Beitrag von WJ-Freak »

So, ich hatte ein paar Tage frei, und hab einen Teil der Zeit in der Halle zugebracht, um mich dem Dach zu widmen.
Ein erster Teil ist geschafft, das Rostnest ist raus operiert:

Halter für Schiebedachantrieb abgebohrt:
Bild

Dach mit Dachlatten gegen "Absturz" gesichert:
Bild

Außenhaut mit Schiebedachkasten herausgetrennt:
Bild

Ecke Schiebedachkasten VL durchgerostet:
Bild

Ecke Schiebedachkasten VR durchgerostet:
Bild

Gammel HL auf der tragenden Dachstruktur:
Bild

EDIT:
Das wichtigste Bild vergessen: Audi Typ 43 "Vollcabrio"
Bild

Als nächstes muß jetzt tatsächlich die Heckscheibe raus, damit ich die Dachreste in den Regenleisten und den Scheibenausschnitten abbohren bzw. abflexen kann.
Hoffentlich sieht man die Schweißpunkte, beim Halter für den Schiebedachantrieb war das heute mit der Bohrmaschine in 10 min erledigt.
Gruß Jörg (WJ-Freak)
---OOOO---

1979 Audi 100 CD 5E diamantsilber "WJ Prototyp No 17"
1979 Audi 100 CD 5E colibrigrün
1979 Audi 5000 S fuelinjection alpinweiß
1980 Audi 200 5E diamantsilber
1980 Audi 200 5T kupfer
1981 Audi 200 5T diamantsilber
1981 Audi 200 5T meteormetallic
1982 Audi 5000 turbo lhasametallic
1982 Audi 5000 turbo diesel gobimetallic
1982 Audi 200 turbo alpinweiß
1984 Audi 4000 S quattro montegoschwarz
1990 Audi 100 turbo quattro "Sport" titanmet.

Antworten