Neu im Stall: RO 80

Von Alfa bis Zündapp

Moderatoren: Gunther, 5E-Thomas

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dario
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 527
Registriert: 20 Mär 2011, 17:10
Wohnort: Zizers (CH)
Kontaktdaten:

Neu im Stall: RO 80

#1 Beitrag von dario »

Hallo zusammen

Ich konnte es wieder einmal nicht lassen und habe meinen Fuhrpark vergrössert. Der NSU RO 80 fasziniert mich seit eh und je. Ich hatte schonmal einen, den habe ich allerdings verkauft, da ich mich von allen "Baustellen" trennen wollte. Nichts desto trotz bin ich im RO 80 Club der CH geblieben. So ist es gekommen, dass der einwandfreie '73er RO eines Clubkollegen den Weg zu mir in die Berge gefunden hat. Hier ein paar Bilder

Bild

Bild

Bild

Ich wusste schon, dass der RO 80 polarisiert. Dass der Graben zwischen Menschen, die das Fahrzeug lieben und es hassen so gross ist, hätte ich jedoch nicht gedacht. Selbst gestandene Mechaniker im Bekanntenkreis verspotten das Fahrzeug, während befreundete Ingenieure es in höchsten Tönen loben. Die Technik ist zwar auf den ersten Blick anders, beim zweiten hinschauen allerdings auch nicht merklich anders als bei den üblichen Fahrzeugen.

schöne Grüsse
Dario

Abwrackretter CD 5E
Meister
Meister
Beiträge: 225
Registriert: 24 Jul 2011, 11:26
Wohnort: Essen/Duisburg

Re: Neu im Stall: RO 80

#2 Beitrag von Abwrackretter CD 5E »

Glückwunsch zu dem schönen RO 80,
ich kenne einige die Vom K70 auf den RO 80 umgestiegen sind.
Während meiner Lehrzeit fuhr unser Lackierer einen grünen und wir sind mal mitgefahren
je schneller er fuhr um so leiser wurde der RO 80.

Allzeit gute Fahrt....
Wilhelm

Benutzeravatar
220v
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4129
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Neu im Stall: RO 80

#3 Beitrag von 220v »

Moin!
Glückwunsch zum RO 80 :up:

Gruß Axel

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3230
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Neu im Stall: RO 80

#4 Beitrag von wy422 »

Nach wie vor ein wunderschönes Auto! innen finde ich ihn erstaunlich konventionell gestaltet. Aber wie gesagt: Tolles Stück Technik!
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Antworten