Typ43

Das offizielle Forum der Audi 100/200 Typ43-IG - Datenschutzhinweise auf der Homepage:
Deutsche Flagge Schweizer Flagge Österreichische Flagge Finnische Flagge Belgische Flagge Schwedische Flagge Norwegische Flagge Lettische Flagge Dänische Flagge Luxemburgische Flagge Niederländische Flagge Ungarische Flagge Französische Flagge Polnische Flagge Britische Flagge Spanische Flagge Südafrikanische Flagge Russische Flagge US-Flagge
Willkommen im Forum der Audi 100/200 - Typ43 - IG!
We would also like to extend a very warm welcome to all our foreign friends!
Nous souhaitons (également) la bienvenue aux internautes d'ailleurs.
Aktuelle Zeit: 24 Apr 2019, 02:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18 Aug 2017, 21:46 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
Mein guter Avant Quattro steht schon eine ganze Weile und jetzt sind alle vier Räder fest. Einsprühen aller Bremssattel mit WD 40 bleibt ohne Erfolg. Trotz Anschleppen mit Fremdfahrzeug und bei gleichzeigigem Einkuppeln mit zugeschaltetem Allrad bewegt sich kein Rad...
Gibt es einen Trick, festgerostete Räder wieder gangbar zu machen...?

Gruß, Christian.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19 Aug 2017, 12:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Beiträge: 2133
Wohnort: Bischoffen
Hmmm, der Motor vom quattro läuft aber, oder?

Wenn er es trotz laufendem Motor nicht schafft sich von der Stelle zu bewegen sind die Bremsen wohl richtig fest.
Da hilft nur das große Programm:
Bremssättel runter bauen, Beläge raus nehmen, Führungen der Beläge gängig machen, evtl Bremssättel gängig machen, und dann alles wieder montieren.

_________________
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, 1979
Audi 200 5T, kupfermetallic, 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic, 1983
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19 Aug 2017, 12:46 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
Fürchte ich auch, daß alles abgebaut werden muß. Ja, der Motor läuft, trotz Einkuppeln bei eingeschaltetem Allrad mit Sperre bei Vollgas und gleichzeitigem Ziehen mit einem Allrad-Fz. bewegt sich kein Rad. Mal sehen, wie ich ihn da aus der Ecke in der Halle rauskriege...

Gruß, Christian.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19 Aug 2017, 14:35 
Offline
Aufsichtsrat
Aufsichtsrat
Benutzeravatar

Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Beiträge: 2996
Wohnort: Region Hannover
Ist schon ärgerlich (hatte ich mal bei meiner C1-Limo) ......war der Quattro nach einem "Winter-Einsatz", mit Salz auf der Strasse abgestellt worden :?:

Gruß Axel.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19 Aug 2017, 15:57 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
Ich hatte ihn vor 3 Jahren in meine trockene Halle gestellt, kann sein, daß er da noch feucht war. Seitdem steht er da und jetzt wollte ich ihn schon mal schick machen für den Winter, jetzt ist er auch über 30 Jahre alt. H-Kennzeichen als Saisonkennzeichen im Winter wäre das richtige!

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22 Aug 2017, 21:25 
Offline
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Beiträge: 999
Wohnort: 08525 Plauen
Geschlaumeiert Sorry vorab. Aber man parkt ein länger stehendes Auto eigentlich
immer mit offener Bremse, im Besonderen die Handbremse. Um eben ein festrosten zu verhindern.

Leichte Schläge oder Druckluftschraubervibrationen auf die Sattel/Trommel schon probiert?

_________________
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22 Aug 2017, 23:15 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
Natürlich habe ich keine Bremsen gesetzt und soger keinen Gang eingelegt. Die Halle hat leider weder Strom, Wasser, Licht - jegliches Werkzeug wie etwa Druckluftschrauber entfällt daher. Der Quattro hat nur Scheibenbremsen, das ist ja das Problem!

Gruß, Christian.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23 Aug 2017, 20:08 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter

Registriert: 13 Jan 2016, 22:01
Beiträge: 565
Hi,

na das Problem ist so selten nicht. Ich habe mal in USA ein Auto mobil gemacht, indem ich alle Radschrauben auf "etwas Spiel" gelockert habe und dann wie bekloppt am Auto geruckelt, geschüttelt und gewippt habe. Das Verkanten der Scheiben in der Sätteln hat dabei geholfen. Durch die Felgen reichlich WD 40 auf die Sättel/Scheiben gesprüht, schließlich musste ja eh alles überholt werden. Irgendwann kriegten sie dann alle Luft.

Beim C1 habe ich mal festgegangene Sättel vorn von unten bekämpft, indem ich nach Anheben des Autos und Entfernen der Beläge WD 40 hinter die Staubmanschetten auf die Kolben gesprüht habe und dann die Kolben mit Meißel-Hebelkraft zurück gedrückt habe. Nach und nach wurden alle wieder gängig. und es ging ohne anschließende Generalüberholung weiter.

MfG Joerg

Wenn es gar nicht geht, könnte ich Dir ja anbieten, das Auto kostenlos bei Dir abzuholen ... ich würde Rollbretter mitbringen ... ;-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Sep 2017, 18:42 
Offline
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Beiträge: 999
Wohnort: 08525 Plauen
Problem gelöst oder noch in progress?

_________________
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Sep 2017, 22:11 
Offline
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2009, 10:46
Beiträge: 1264
Wohnort: Seifhennersdorf
Er steht noch sehr fest :? :? :? :? :?
Konnte mich letztes Wochenende davon überzeugen.

Grüße Jörg,der noch andere schöne Sachen gesehen hat :P :P

_________________
Audi 200 5T Bj.82 aus Italien
Audi 200 Auriba Wohnwagenaufbau
Audi 100 CD 5E Bj.79 Schiebedach
Audi 100 2-Türer 5S Bj.80 mit Klima
Audi 100 2-Türer 4Zyl. Bj.80 Automatik Gasanlage
Audi 100 5D Bj.81 Avant mit Klima Tempo.
Audi 5000 S Bj.82 fuelinjection Schalter
Audi 5000 S Bj.81 fuelinjection Automatik
Audi 5000 S Bj.83 fuelinjection Automatik
BMW X5 3,0 Diesel Bj.06
Mini Cooper S Bj.2010
Lada 2101 Bj.73
Trabant Cabrio
Rucky I (Dachzelt)
Framo Dreirad
und viele Zweiräder


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10 Dez 2017, 12:53 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
Jetzt ist der Quattro draussen. Beim Rauszerren haben sich glücklicherweise nach und nach alle Räder wieder gelöst.

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11 Dez 2017, 07:56 
Offline
Betriebsrat
Betriebsrat
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1371
Wohnort: Bremervörde
Hallo Christian!

Das hört sich ja gut an.

Falls Du dennoch die Sättel überholen willst kannst Du

:arrow: Dich hier

mal melden

Die Firma macht sehr gute Arbeit zu wirklich günstigen Konditionen. Ich habe im letzten Winter meine hinteren Sättel vom RS2 mühsam bei mir in der Halle überholt. Mit Strahlen, Grundieren, Lacken, Führungen usw. Der Aufwand war doch recht groß.
Gut sicherlich sind die Brembo Sättel vom RS2 noch was anderes aber dennoch, ich würde heute immer zu den "race-customparts" raten. Günstig und sehr gute Arbeit.

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi 200 5T schon wieder inarisilber Automat auf Zwischenparkplatz, EZ `82


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15 Okt 2018, 21:47 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
So - der gute Avant Quattro hat jetzt H-Gutachten. Nur für die hinteren Bremssattel findet mein absolut fähiger Schrauber keinen Reparatursatz. Alles was er besorgen konnte, paßte nicht. Weiß evtl. noch jemand eine Quelle? Ist ein früher 85er mit KU-Motor, Fahrgestellnr. muß ich suchen.

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15 Okt 2018, 22:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Beiträge: 3278
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Hallo Christian,

der Dichtsatz für die hinteren Bremskolben müsste die 443 698 671 sein. Über diese Originalteilenummer finde ich z.B. bei autoteile24.de sogar mehrere Anbieter: Bosch und TRW.

Gruß von Andreas

_________________
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18 Okt 2018, 23:48 
Offline
VAG-Händler
VAG-Händler
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jan 2007, 22:28
Beiträge: 778
Nur leider passen die nicht... Kennt vielleicht jemand evtl. die korrekte Teile-Nr. für den Rep.-Satz für für Bremssattel hinten für einen 85er Audi 100 Avant CS quattro mit GIRLING-Bremsanlage (Fahrgestellnr. WAUZZZ44ZFA053317)...

Gruß, Christian.

_________________
Audi 100 Avant GL 5D 69 PS EZ 1979
Audi 100 L 5D 69 PS EZ 1981
Audi 200 5T 175 PS EZ 1981
Audi 100 GL 5E 136 PS EZ 1982
Audi 100 CC DR 75 PS EZ 1983
Audi 100 CC DS 90 PS EZ 1984
Audi 100 CS Avant quattro 138 PS EZ 1985
BMW K100 RS 98 PS EZ 1984


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de