Typ43

Das offizielle Forum der Audi 100/200 Typ43-IG - Datenschutzhinweise auf der Homepage:
Deutsche Flagge Schweizer Flagge Österreichische Flagge Finnische Flagge Belgische Flagge Schwedische Flagge Norwegische Flagge Lettische Flagge Dänische Flagge Luxemburgische Flagge Niederländische Flagge Ungarische Flagge Französische Flagge Polnische Flagge Britische Flagge Spanische Flagge Südafrikanische Flagge Russische Flagge US-Flagge
Willkommen im Forum der Audi 100/200 - Typ43 - IG!
We would also like to extend a very warm welcome to all our foreign friends!
Nous souhaitons (également) la bienvenue aux internautes d'ailleurs.
Aktuelle Zeit: 24 Mär 2019, 08:14

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 02 Jan 2019, 19:22 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Beiträge: 111
Wohnort: Celle
Hallo,

da ich den Dieselmotor von meinem T3 neu abdichten muss, will ich den Block auch gleich neu lackieren.
Der Block war original grün lackiert und so soll er auch wieder werden. Weiß zufällig jemand die Farbnummer?

_________________
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 02 Jan 2019, 21:17 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter

Registriert: 13 Jan 2016, 22:01
Beiträge: 559
Hallo,

ein grüner Diesel bei VW? Das ist ja fast schon ein Widerspruch in sich!

Nein, ernsthaft: Original grün lackierte Blöcke im T3 sind mir neu, meine waren bislang alle schwarz. VW L041 ist da geeignet. Übrigens eine nette Beschäftigung: Block klinisch sauber machen, alles exakt abkleben und pinseln. Habe ich bisher erst zweimal gemacht, am ZP vom Coupe S und am WJ vom 200 5T, aber da lagen jeweils die Blöcke nackig und leer auf der Werkbank.

MfG Joerg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 02 Jan 2019, 21:33 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Beiträge: 111
Wohnort: Celle
Hallo Joeg,

mein Motorblock hat noch einige grüne Stellen und der T3 mit 617 km in diesem Angebot https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/d/auto/vw-t3-kasten-neuwagen-original-617km-282228221/ hat auch einen grünen Block.

_________________
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 02 Jan 2019, 22:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Beiträge: 1637
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Sensationell! Hoffentlich hatte der schon mal eine Erstzulassung, sonst wird's jetzt knifflig...

Old Rusty hat geschrieben:
Hallo,

ein grüner Diesel bei VW? Das ist ja fast schon ein Widerspruch in sich!
[...]

Jörg! :evil: Ok, der war nicht schlecht - aber gemein. :wink:

_________________
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 03 Jan 2019, 21:53 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter

Registriert: 13 Jan 2016, 22:01
Beiträge: 559
Zugegeben: War gemein, aber gewisse Werbebehauptungen waren es auch. Mir ist immer wieder der Spot aus dem US-Fernsehen mit dem Golf und dem Clean Diesel Taschentuch präsent, und ich habe jahrelang immer wieder mit dem Kopf geschüttelt, wenn irgend so ein Staubsaugervertreter auf der Autobahn mit seinem Blue Motion Passat oder wie auch immer das hieß zum Überholen angesetzt hat und aus dem Auspuff kam eine dicke fette schwarze Wolke. Unbelievable. Und der Typ im Auto hat vielleicht hinter seinem gestreiften Schlips noch geglaubt, er würde umweltfreundlicher autofahren als ich mit einem 14 Jahre alten Autogas-Fahrzeug.

Der grüne Motorblock: Hat es also wirklich gegeben, habe ich noch nie live gesehen. Ist dem Foto nach so ein zartes Fendt oder John-Deere-Lanz Grün! Das Korrosionsschutz-Depot hat da etliches im Angebot.

MfG Joerg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 13 Jan 2019, 21:23 
Offline
Betriebsrat
Betriebsrat
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1367
Wohnort: Bremervörde
Doch doch, die Motorblöcke waren grün. So habe ich es aus der Lehrzeit auch in Erinnerung.

Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines B2 80er TD aus 1985 und der Motorblock ist grün 8)

Schau selbst

Bild

Aber welches Grün :?:

Ich könnte ihn mal ans Licht zerren und paar Fotos machen

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi 200 5T schon wieder inarisilber Automat auf Zwischenparkplatz, EZ `82


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 14 Jan 2019, 19:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Beiträge: 1637
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall
Old Rusty hat geschrieben:
Zugegeben: War gemein, aber gewisse Werbebehauptungen waren es auch. Mir ist immer wieder der Spot aus dem US-Fernsehen mit dem Golf und dem Clean Diesel Taschentuch präsent, und ich habe jahrelang immer wieder mit dem Kopf geschüttelt, wenn irgend so ein Staubsaugervertreter auf der Autobahn mit seinem Blue Motion Passat oder wie auch immer das hieß zum Überholen angesetzt hat und aus dem Auspuff kam eine dicke fette schwarze Wolke. Unbelievable. [...]

MfG Joerg

Damit das hier nicht auch noch durcheinander gerät: Jeder Blue Motion mit TDI hat einen DPF, der deswegen gar nicht rußen kann. Dein streifenbeschlipster Staubsaugervertreter hatte also keinen BM oder einen mit ausgebautem oder schwer beschädigtem DPF. Halte doch ruhig mal ein Taschentuch hinter den auspuffenden Auspuff.

Werbebehauptungen sind nicht gemein, sondern ... Werbebehauptungen. :wink:

Auch die VW-Dieselmotoren gehören zu den saubersten im Wettbewerbsvergleich, aber das weißt Du sicherlich schon längst...

Bild
Quelle: Euro6-Diesel seit 2013(!) im EcoTest des ADAC, sicherlich nicht (mehr) als Dieselfreund verdächtig

_________________
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 14 Jan 2019, 22:04 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Beiträge: 111
Wohnort: Celle
Hallo Ingo,
danke für das Angebot, aber ein Foto hilft nicht wirklich.
Hast du vielleicht einen RAL Farbfächer den du an den Block halten kannst?

_________________
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 20 Jan 2019, 17:41 
Offline
Betriebsrat
Betriebsrat
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1367
Wohnort: Bremervörde
Hallo Christoph

Ich selbst habe keine RAL Farbkarte aber ich versuche mal eine zu bekommen :up:

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi 200 5T schon wieder inarisilber Automat auf Zwischenparkplatz, EZ `82


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 21 Jan 2019, 20:10 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Beiträge: 111
Wohnort: Celle
Hallo Ingo,
das wäre super wenn das klappt.

_________________
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 21 Jan 2019, 20:50 
Offline
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter

Registriert: 13 Jan 2016, 22:01
Beiträge: 559
Ich hatte das echt nicht auf dem Schirm, dass VW/Audi mal grüne Motorblöcke ausgeliefert hat! Das erinnert mich an die Detroit 12V71, die kamen doch in einem hübschen Pastellgrün. Lang ist's her und einen netten Sound hatten sie. Viele Hersteller haben auch eine oder mehrere Hausfarben gehabt. Kawasaki-Grün, John-Deere-Grün, Deutz-Grün und so weiter. Da kann man eine Wissenschaft daraus machen.

MfG Joerg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 16 Feb 2019, 21:22 
Offline
Betriebsrat
Betriebsrat
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1367
Wohnort: Bremervörde
Audi 100 CS hat geschrieben:
Hallo Ingo,
das wäre super wenn das klappt.


Sünde Christoph!

Noch aktuell?

Wir einige Tage nicht im Forum.... könnte ich nächste Woche machen.

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi 200 5T schon wieder inarisilber Automat auf Zwischenparkplatz, EZ `82


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 17 Feb 2019, 15:47 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jan 2011, 14:04
Beiträge: 111
Wohnort: Celle
Hallo Ingo!

Ja, ist noch aktuell. Es eilt aber nicht.
Ich komme erst in 3 oder 4 Wochen dazu den Motor auszubauen.

_________________
Gruß Christoph

-------------------------
Audi 100 GL Formel E, Bj. 06.1982, Meteormetallic
Audi 90 Typ 89 2,3E, Bj 02.1990, Alpinweiß
VW T3 Kastenwagen, Bj 01.1989 Shellgelb


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VW T3 Motorblock lackieren
BeitragVerfasst: 17 Feb 2019, 21:09 
Offline
Betriebsrat
Betriebsrat
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2013, 23:12
Beiträge: 1367
Wohnort: Bremervörde
Geht los :up:

_________________
Gruß Ingo

Audi 200 5T inarisilber, EZ '80
Audi 200 5T schon wieder inarisilber Automat auf Zwischenparkplatz, EZ `82


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de