Bestandsaufnahme Audi 200 5T Mj. 80 (Neuzugang)

Alles zum Zweihunderter

Moderator: WJ-Freak

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2250
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Bestandsaufnahme Audi 200 5T Mj. 80 (Neuzugang)

#1 Beitrag von WJ-Freak » 15 Jan 2011, 19:00

Hallo zusammen,

wie mein Nachbar hier aus Neuburg ja schon angekündigt hat, ist der IG der Alt-Audi-Schrauber Neuburg (ist ne ganz exklusive IG mit nur 2 Mitgliedern ;-) ) mal wieder ein Auto zugelaufen.
Abholung war letztes Wochenende bei immer noch viel Schnee, heute war dann endlich mal Bestandsaufnahme angesagt.
Es ist eigentlich das Auto, was ich jahrelang vergeblich gesucht habe: ein Audi 200 5T Schaltwagen mit nahezu Vollausstattung. Hätte nicht unbedingt Onyx-metallic sein müssen, aber na ja, man gewöhnt sich dran.

Bild

Bild

Ansonsten kann man nicht meckern: Lederausstattung, Schiebedach, Klimaanlage, Tempomat, 4x Sitzheizung, grüne Verglasung, Ausstellfenster, E-Spiegel, elektrische Sitzverstellung, Standheizung, Niveauregulierung, AHK ab Werk (leider nur ne starre), Make-up-Spiegel beleuchtet (wer’s braucht). Er hat leider kein ABS, gab es halt nicht im Mj. 80, hat keinen Skisack und kein Sao Paulo-Radio (dafür wäre auch kein Platz in der Mittelkonsole, wegen der Bedienuhr für die Standheizung).

Bild

Bild

Bild

die Standheizung:
Bild

Im Motorraum findet sich dann noch ein etwas veränderter Motor mit wasser-gekühltem Turbolader und veränderter Wastegate-Ansteuerung, außerdem klebt da der Aufkleber „Sondermotor“ drin.

Bild

Und im Tankdeckel findet sich dieser Aufkleber:

Bild

Alles in allem mal wieder ein schönes Stück Technik, was vor weiterem Zerfall zu bewahren ist.
Leider findet sich doch ein bißchen Eisen-Oxyd an dem Auto, was dann noch gerichtet werden muß. So z.B. am Dach, am Unterboden, alle demontierbaren Blechteile sind morsch, naja, das Übliche halt. Aber die Fahrgestellnummer ist noch da, und man kann sie sogar lesen :!:

Bild

Bild

Bild

Maic hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, die Karosserie zu schweißen :up: , während ich mich mehr der Technik widmen werde.

Bevor es los gehen kann (es wird ja gerade Frühling) brauchen wir aber noch das ein oder andere Blechteil, damit wir das Ziel auch erreichen. Benötigt werden daher folgende Neuteile:

Frontmaske
Kotflügel links und rechts
Motorhaube
Radhäuser vorne
alle vier Türen
Dachaußenhaut
Heckdeckel
beide hinteren Seitenteile
Heckblech komplett
Außen- und Innenschweller komplett, jeweils links + rechts
Reserveradwanne

Kann sein, dass ich das ein oder andere Teil übersehen habe, das sehen wir dann, wenn es soweit ist. Wer was loswerden möchte kann sich gerne per PN melden. :mrgreen: :razz:
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
audi-nsu-fanatic
Moderator
Moderator
Beiträge: 3323
Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

#2 Beitrag von audi-nsu-fanatic » 15 Jan 2011, 19:29

Hallo lieber Kollege,

WOW! Ist ja toll, was hier in diesen Tagen so angekauft wird. Das gefällt mir. Fehlt es wirklich an so vielen Teilen? Du bist doch gut sortiert, oder? Also ich hätte eine Quelle in den USA, der hat noch neue (USA)-Türen da!

Das Fzg. ist natürlich ein Highlight und er gehört gerettet. Und obwohl ich ein Freund von Originalität bin, wenn es meiner wäre, ich würde ihn wohl RAL 9005 lackieren! Er muss ja eh komplett gestrippt werden!

Ach so, und noch etwas: Jörg, bevor Du am Motor herumschraubst - erst bei der Fa. Treser anrufen, gelle! ;-)

Viel Spass beim Basteln,

Andreas
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2250
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

#3 Beitrag von WJ-Freak » 15 Jan 2011, 19:47

Na ja, die abschraubbaren Teile sind da eher nicht das Problem. Die angeschweißten Teile sind da schon viel schlimmer dran.
Bei Treser hab ich eben schonmal angerufen, es klingelt sogar! Wer weiß, wo.... Irgendein Altenheim, oder sowas....
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4564
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

#4 Beitrag von Hacki 200 » 15 Jan 2011, 19:53

Naja, der Avant ist ja bald fertig und bevor es zu langweilig wird...
Zudem brauche ich blechmässig jetzt mal eine Herausforderung, die 50 Bleche im Avant waren ja eher Kindergarten ;-)
Looking for a new challenge quasi :mrgreen:
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
quattro777
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 158
Registriert: 10 Nov 2009, 21:16
Wohnort: Ireland

#5 Beitrag von quattro777 » 15 Jan 2011, 20:02

Wow!

Das ist ein sehr besonderes auto.

Wie viele 200er hat Tresser modifiziert?

Viel glück mit dem projekt.

Grüße,

Daniel
2006 Audi A6 2.7 TDI
1982 Audi 100 CS 5E
1981 Audi 200 5T
1979 Audi 100 Avant CD 5E
1973 Audi 100 GL
1973 NSU Ro80
1974 Fiat 130 Coupé
1972 Hillman Hunter GLS

audi-classic
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3001
Registriert: 26 Dez 2006, 19:06
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von audi-classic » 15 Jan 2011, 20:03

Moin,moin, super Auto, sowas das ist selten,habe mich immer gefragt oder der Walter auch schon ein 43er umgebaut hat,hier der Beweis,habe mal angerufen, ist ein Faxgerät drann :-)),ist zwar viel Arbeit aber sowas wäre auch zuschade zum schlachten

Gruss Detlef

Benutzeravatar
festerbestertester
Aufsichtsrat
Aufsichtsrat
Beiträge: 2560
Registriert: 10 Nov 2007, 21:16
Wohnort: Werder Bremen
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von festerbestertester » 15 Jan 2011, 20:26

Meine Herren, das nenne ich ambitioniert!
Finde ich absolut klasse, dass Ihr den Burschen wieder auf die Strasse bringt.

Also, wenn das meiner wäre, würde ich die Originalfarbe unbedingt behalten - obwohl ich, wenn ich frei wählen kann, immer shwarze Autos nehme. Aber bei so einer Besonderheit würde ich alles original lassen.

Gruß
Henning
1957 Chevrolet Bel Air 4- Door Sedan, Two- Tone- Color
Colonial Cream/India Ivory
VW 1303 US-Cabriolet Bj. 12/77, Schwarz
The Limited Champagne Edition II
Porsche 944 2,7 Targa Bj. 03/89, Satinschwarz Metallic
VW Golf 2 GTI Fire and Ice Bj. 04/91, Dark Violett Perleffect
BMW 320i Touring E30 Design Edition Bj. 11/93, Daytona Violett Metallic
Vespa P80X, T5- Umbau Bj. 06/82, Schwarz/Chrom

GHOST IN THE MACHINE

Benutzeravatar
happyc
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 2166
Registriert: 20 Dez 2006, 13:30
Wohnort: einen a.d. waffel

#8 Beitrag von happyc » 15 Jan 2011, 20:48

respekt - sowohl vor der arbeit, als auch vor dem "fund" - wie kommt man denn an sowas?
wo kämen wir hin, wenn jeder sagte "wo kämen wir hin" und keiner ginge, um zu sehen, wohin man käme, wenn wir gingen?

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3202
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von wy422 » 15 Jan 2011, 20:50

Was ist an der Farbe auszusetzen? Onyxrostmetallic fehlt doch in Deinem Fuhrpark!
Ich hätte noch einen Topf Originalfarbe, melde Dich, wenn er zum Lackieren fertig ist! :lol:
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Benutzeravatar
Bauplatzgangster
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1182
Registriert: 23 Dez 2006, 23:08
Wohnort: 85051 Ingolstadt / 90471 Nürnberg und sporadisch Kreis DEG REG

#10 Beitrag von Bauplatzgangster » 15 Jan 2011, 21:04

@Maic: Ich hab auch noch was rumstehen, was in ned mal mehr 3 Monanten 30 wird :mrgreen:

Gruß
BG
Audi 80 2T EZ 06/82
Audi 80 GTE EZ 03/83
Audi 80 CD EZ 07/83
Audi 200 5E EZ 06/81
Audi 200 quattro EZ 11/85
Audi 100 CS quattro EZ 02/86
Audi 100 Avant turbo quattro EZ 01/87
Audi 100 turbo EZ 12/87
Audi 100 Avant 2.3 E quattro EZ 02/88
Audi 200 quattro Exklusiv EZ 08/88
Audi 90 quattro EZ 90
VW Golf II GTD EZ 05/86
MB 308 TSF Metz Feuerwehr EZ 04/81

Benutzeravatar
nsu481
Meister
Meister
Beiträge: 317
Registriert: 23 Dez 2006, 17:35
Wohnort: fast immer daheim

#11 Beitrag von nsu481 » 15 Jan 2011, 21:10

Hallo Jörg und Maic,

ein seltenes Stück habt ihr da ausgegraben.
Bin ich der einzige, dem nach mehr Informationen rund um das Fahrzeug selbst und die Auffindung einer solchen Rarität dürstet? Schiebt mal rüber damit! ;-)

Ich verneige mich vorab schon mal ob der anstehenden Arbeit.

Benutzeravatar
Peter 5T
Meister
Meister
Beiträge: 254
Registriert: 24 Feb 2008, 21:15
Wohnort: Bevern Niedersachsen

#12 Beitrag von Peter 5T » 15 Jan 2011, 22:04

Hallo,

Gratuliere,ein seltenes toll ausgestattetes Fahrzeug.

Nicht das es die Nummer von Insolvensverwalter ist :lol: :lol:

Der Herr Treser wohnt jetzt in Hameln , 40 km von uns.
Dort gibt es einen Treser Club, der hat auch eine Internetseite.
Man versucht im Club auch von jedem Treser Modell eines wiederzufinden.
Das aber auch schon 1980 Umbauten stattgefunden haben wusste ich auch nicht.
Oder wurde nachträglich Hand am Motor angelegt??
Müßte dann im Brief ja umgetragen worden sein mit Datum.

Bin auch auf die Story gespannt.



Gruß Peter
Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen.



Audi 200 5T Bj 81 als Totalschaden verkauft:-(
VW Golf GTI Bj 83 Lhasagrün Metallic
Audi Quattro Bj 89 Perlmuttweiß Metallic
Audi Quattro Bj.84 Phantomschwarz Metallic
VW Passat Variant 2l TFSI Highline als Alltagswagen

Hagel-Avant
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4012
Registriert: 20 Dez 2006, 20:13
Wohnort: Markgröningen

#13 Beitrag von Hagel-Avant » 15 Jan 2011, 22:41

Liebe Neuburger IG ;-)

Toll,was ihr da ausgegraben habt und schon jetzt meine Hochachtung zwecks

Vollrestauration :up: . Der Walter wird`s euch mal danken,wenn er ihn

wiedersehen sollte,denke ich mal.

Solche Raritäten müssen erhalten werden :!: :up:
Hyundai Diesel 4WD Bj.2015 silbermet.-Protestauto (Euro5)
Audi 100 Avant L 5E 5/80- diamantsilber
Audi 5000 S Fuelinjection 4/81-alpinweiß (S)
Audi 220V QT Avant 9/90-perlmuttweißmet.
Audi 100 Quattro Turbo 7/89-lago-met.
VW Passat Variant V5 4Motion 2/2000-Tornadorot
VW Passat Variant V5 4Motion 5/2000-Schlachter
VW Passat GLS 2-Türer-10/79-mexicobeige
VW Jetta (US),B11/99-brightgreen

Zwannivau
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 97
Registriert: 13 Okt 2009, 12:45

#14 Beitrag von Zwannivau » 16 Jan 2011, 00:02

Hallo
also meines Erachtens nach ist die Lederaustattung hinten( nur die kann ich sehen), von der Optik, nicht original so ab Werk beim 200er verbaut worden.
Die Steppung errinert mich an die des Coupes VFL Bj 84.
Die Türverkleidungen sehen hingegen original aus.
Meine Info ist auch, dass es Leder erst ab Anfang 1981 zu ordern gab. Kann es sein, dass diese teilweise nachgerüstet und evtl. neu gesattelt wurde.?
Ansonsten...Auto mit viel Potential

viele Grüße

Ralf

Benutzeravatar
roemerjung
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 567
Registriert: 05 Feb 2009, 20:37

#15 Beitrag von roemerjung » 16 Jan 2011, 00:17

Das Leder kommt mir auch höchst merkwürdig vor... Die Diagonal-Pfeifen gab es auf jeden Fall schon im 100-VFL, aber so meines Wissens nie im 200er... Das sah ja so aus: Bild

Übrigens, hier ein Teileträger Audi 5000 in New mexico mit dem Diagonal-Leder, aus 11-79:

http://www.usedforsale.biz/for-sale/Sal ... 8037467163

LG RJ
Kraweel! Kraweel!
Taubtrüber Hain am Musenginst.

Antworten