1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

Ob B1, B2, C4 oder D11: hier gehört es hin.

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
xhapu
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 624
Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Wohnort: Tianjin (China)

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#106 Beitrag von xhapu » 04 Okt 2017, 16:54

Update: Heute 180 km durch den Harz gekachelt. Läuft noch :D und zwar besser denn je! Dennoch gibt es noch Baustellen... naja. 2018 dann... irgendwas ist ja immer :wink:

Bild

Viele Grüße
Jürgen
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4529
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#107 Beitrag von Hacki 200 » 04 Okt 2017, 17:24

xhapu hat geschrieben:Update: Heute 180 km durch den Harz gekachelt. Läuft noch :D und zwar besser denn je! Dennoch gibt es noch Baustellen... naja. 2018 dann... irgendwas ist ja immer :wink:

Bild

Viele Grüße
Jürgen
Ich bin mir sicher Du hattest 180km lang ein Grinsen in der Geschichtsmitte :mrgreen: :up:

Schön das ich dich inspirieren konnte, wobei ich selber von einem "Elektrikmentor" ermuntert wurde.... Danke nochmals dafür nach Hessen :lol:
Irgendwie müssen die Diven ja unter Kontrolle zu bekommen sein, früher oder später.... :wink:

VG aus der Anstalt

Maic
Audi 100 CS 5E RHD Meteor EZ´82 ex-UK
Audi 100 GL 5E Saturn EZ´81 "Voll"
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 aka "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2203
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#108 Beitrag von WJ-Freak » 04 Okt 2017, 18:11

xhapu hat geschrieben:...
Mein Wagen ist ja noch mit diesem wunderbaren Kabelverhau im Fahrerfußraum gestraft, und ich saß also vor dem Gewurschtel und fragte mich: Wie in aller Welt....??? :?: :?: :?: :?

Bild

Bild

... Jürgen
Aaaahhh, genau den gleichen Mist habe ich schon mal gesehen!
Die Ur-Quattros dieser Baujahre sind demnach alle so schlecht beieinander, im elektrischen Sinn?
Nicht zu fassen! Das ist ja regelrecht gefährlich!
In dem blauen Tut-Tut waren Kabel blankgescheuert auf dem Längsträger.
Nicht irgendwelche Kabel, nein, die vom Kühlerlüfter.
Entweder brennt dir das Auto ab, oder der Motor stirbt den Hitze-Tod! :down:
Das war sicher nicht "Vorsprung durch Technik"! Das ging auch damals schon besser!!
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, 1979
Audi 200 5T, kupfermetallic, 1980
Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, 1981
Audi 200 5T, meteormetallic, 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß, 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic, 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

xhapu
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 624
Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Wohnort: Tianjin (China)

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#109 Beitrag von xhapu » 05 Okt 2017, 11:20

Hacki 200 hat geschrieben:Ich bin mir sicher Du hattest 180km lang ein Grinsen in der Geschichtsmitte :mrgreen: :up:
Aber so was von!!! Kiefer ist immer noch ausgerenkt... 8)
WJ-Freak hat geschrieben:Die Ur-Quattros dieser Baujahre sind demnach alle so schlecht beieinander, im elektrischen Sinn?
Es scheint wirklich so zu sein. Im urquattro-Forum hat man mir genau das prophezeit: Nämlich, dass es notwendig sein wird, Leitung für Leitung mal nachzuvollziehen, was da womit verbunden ist, und Stück für Stück die Schwachstellen zu beseitigen. Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich das alles in Ordnung gebracht habe, aber die gröbsten Knaller scheinen jetzt behoben zu sein!

Viele Grüße
Jürgen
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)

Benutzeravatar
audi-nsu-fanatic
Moderator
Moderator
Beiträge: 3313
Registriert: 29 Dez 2006, 11:15
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#110 Beitrag von audi-nsu-fanatic » 05 Okt 2017, 20:18

Hallo Jürgen,

ja, ja, nicht schlecht für einen Betriebswirten! :D

Schön, dass er wieder schön läuft, der quatrro! Und man sieht einmal mehr: das mit dem Tuning is nix. Da drehten und drehen die fleissigen Audi-Ingenieure in allen erdenklichen Ländern, bei klirrender Kälte und unerträglicher Hitze tausende Testklilometer, verbringen Monate in den Prüfstandskammer und dann kommt da so 'ne Klitsche und dreht hier und da, das da mehr Bumms ist. Hahahahahaha, ich kann nicht mehr. Schön doof, die Kunden, die den Schrott gekauft haben und kaufen ...

Nun gut, Goldie freut sich bestimmt. Über den Alfa haben wir ja noch gar nichts lesen können ...

Gruß nach WOB!


Andreas
Audi 100 Coupé S, F105, 1976, malachitmetallic
Audi 100 LS fuelinjection, F104, 1976, atlantikmetallic, USA-Export
Audi 200 5T, Typ 43, 1981, meteormetallic, Italien-Export
Audi 5000 S fuelinjection, Typ 43, 1983, gobimetallic, USA-Export
Audi quattro, Typ 85, 1985, tizianrotmetallic, USA-Export
Porsche 944 S2 Targa, 1991, zyklamperleffekt


KEEP AND SAVE IT FACTORY ORIGINAL!

xhapu
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 624
Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Wohnort: Tianjin (China)

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#111 Beitrag von xhapu » 05 Nov 2019, 20:54

Update, nach Ewigkeiten:

Habe vor kurzem den Goldling verkauft - mit tatkräftiger Unterstützung von Ingo ging er nach Luxemburg und wird dort weiter gehegt und gepflegt (nehme ich mal an).

Mir ist klar geworden, dass ich den Wagen niemals fertig machen würde, und nachdem ich seit einigen Monaten in China lebe und arbeite (wie es immer so schön heißt) und die Erinnerungen an die Autos angesichts der vielen neuen Eindrücke ein wenig verblassen, fiel der Abschied nicht so schwer!

Eine weitere Sammlungsverkleinerung gab es in Sachen Dehler Profi und 10 Millionen-Golf... nun ist aber Schluss!

Viele Grüße
Jürgen
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)

CarstenT.
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 31
Registriert: 22 Jan 2019, 12:32

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#112 Beitrag von CarstenT. » 06 Nov 2019, 15:54

Ist das jetzt der Wagen den Marcel gekauft hat?

xhapu
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 624
Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Wohnort: Tianjin (China)

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#113 Beitrag von xhapu » 07 Nov 2019, 22:06

Ehrlich gesagt - keine Ahnung! Ich weiß nur Luxemburg...

Viele Grüße
Jürgen
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)

CarstenT.
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 31
Registriert: 22 Jan 2019, 12:32

Re: 1983 Audi quattro - $11000 (Montgomery Co)

#114 Beitrag von CarstenT. » 08 Nov 2019, 05:27

Ja, dann ist er es.
Die beiden, Vater und Sohn, liegen mir auch schon seit fast 3 Jahren in den Ohren wegen meines 20V's....
IMG-20191019-WA0028.jpg
IMG-20191019-WA0028.jpg (254.37 KiB) 134 mal betrachtet

Antworten